Go to footer

Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.2024

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.2024

Beitragvon Espresso-Miez » Mo 5. Feb 2024, 07:43

Herzlich Willkommen in unserer neuen Backwoche!
Hier geht´s noch schnell zurück zu den Werken der vergangenen Woche.

Ich wünsche allen viel Spaß und Erfolg!
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2544
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Theresa » Mo 5. Feb 2024, 11:53

Nachtrag vom Backwochenende, ein Roggenmischbrot 70/30 mit Roggensauerteig und einem Rest LM. Im Moment backe ich meine Roggenbrote nur noch in der Holzbackform, das klappt so gut und es duftet wunderbar.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Theresa am Mo 5. Feb 2024, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Theresa
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:11


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Hesse » Mo 5. Feb 2024, 12:48

Sieht gut aus und schmeckt bestimmt, Theresa! :top

Nachdem wir kürzlich paar Tage Verwandschaftsbesuch im Schwäbischen unternommen hatten- hatte ich paar Versuche mit Seelen gemacht, denn wir hatten teilweise sehr gute gegessen. Die von mir nachgebackenen Rezepte mit Poolish und mit Weizensauer haben mich nicht überzeugt, so dass ich auf meine sehr geschätzte, lange kühle Gare des gesamten Teiges umgeschwenkt bin. (ca. 24Std.)
Diese hier hatte ich mit Dinkel 1050, WM 550 und etwas Roggen 1150 hergestellt. 0,8% Hefe, relativ viel Salz (2,4%) und TA 178. Brauchte sie nicht nass “auszubrechen”. Aufstreu: grobes Meersalz, Kümmel, schwarzer Kümmel, schwarzer Pfeffer und teilw. Sesam. Uns schmecken sie prima! :katinka

Bild

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2384
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Theresa » Mo 5. Feb 2024, 14:10

Danke Michael, ja schmeckt sehr gut. Deine Seelen sehen super aus, muß ich auch mal wieder backen, ich finde die sehr lecker.
Theresa
 
Beiträge: 583
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:11


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon lucopa » Mo 5. Feb 2024, 14:32

Michael, die Seelen sehen gut aus.
Ich habe soeben festgestellt, dass ich tatsächlich vergaß Euch mein Seelenrezept zur Verfügung zu stellen. Das will ich natürlich nachholen. Ein Rezept von meinem Onkel, der sie schon vor 80 Jahren gebacken hat. Bei uns im Schwabenland bekommt man so gut wie nirgends mehr genießbare Seelen.
Auch nicht beim Fidelisbeck. Hier schon mal ein Bild.

Manfred
Nachbar fragt: "Hast Du Dein Heu schon hereingeholt?". Bauer antwortet: "Ich hab's noch nicht einmal hinaus gebracht".
lucopa
 
Beiträge: 1541
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:31


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon northernlight » Mo 5. Feb 2024, 18:38

Moin.
Schönes Roggenmisch von Theresa und 1a Seelen von Michael! :top
Hier mein mein bescheidenes Ergebnis vom Wochenende. Mal wieder das Kastenbrot mit Saaten von Michael. Eines unserer "Standardbrote". Hochgerechnet auf die 1kg Form. Sauerteig aus Champagnerroggen, der Rest wie im Rezept. Bekommt eine ganz andere Note mit dem Champagnerroggen.
Und dann musste die Dose für die Haferkekse mal wieder befüllt werden. Den Rezeptlink finde ich grad nicht. :ich weiß nichts

Bild

Bild

Bild

Bild

Erfolgreiche Backwoche noch! ;)
northernlight
 
Beiträge: 292
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon ThorstenHH » Mo 5. Feb 2024, 18:51

Den Rezeptlink finde ich grad nicht.

wenn du darüber stolperst, würde es mich interessieren
Benutzeravatar
ThorstenHH
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 16. Jan 2024, 10:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon northernlight » Mo 5. Feb 2024, 19:00

Grad nochmal geschaut... Nix Besonderes. Diese sind es, Klick. Gehen schnell und sind lecker. ;)
northernlight
 
Beiträge: 292
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon hansigü » Mo 5. Feb 2024, 20:35

Die Woche fängt wiedermal sehr gut an!
Theresa, prima geworden, schöne Porung deine Brote. :top
So unterschiedlich ist das, ich kann mich mit dem Backrahmen nicht so recht anfreunden. :ich weiß nichts

Michael, die Seelen würden mir sicherlich auch munden, Klasse :kh

Nico, das Saatenbrot sieht echt lecker aus und die Kekse machen Apettit! .dst :katinka

Nun ich habe auch noch was abzuliefern. Wie hier berichtet, stand ja das Sandwichbrot auf dem Programm für die Enkel. Hatte die am Sonntagmorgen dann gebacken und unserer Enkeltochter zum Frühstück kredenzt.
Dass es so einschlägt hätte ich nicht gedacht. Sie ist total begeistert und verschlingt es förmlich.
Aus der Nummer komme ich wahrscheinlich nicht so schnell wieder raus. ;)
Gut die TE muss für meine Kastenformen erhöht werden, aber ansonsten ist es echt gut geworden.

Bild

Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11394
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Felicitas » Mo 5. Feb 2024, 23:15

ich präsentiere meinen Anschnitt von meinem Champagnerroggen-Mischbrot
Bild
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Benutzeravatar
Felicitas
 
Beiträge: 549
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:27
Wohnort: Mainz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon matthes » Di 6. Feb 2024, 00:55

sieht schön saftig aus :top
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon hansigü » Di 6. Feb 2024, 05:55

Feli, gut schauts aus, zum :katinka
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11394
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Hesse » Di 6. Feb 2024, 13:23

Feine Gebäcke von Northernlight, Hansi und Felicitas! :top

Meinen Enkeln würden das Brot sicher auch munden, Hansi! Dabei wäre ich nicht mehr "in der Pflicht"- mein ältester Enkel wird bald 13 und backt öfter mal selbst und ganz ordentlich! :D
Ich schick' ihm mal einen Rezeptlink.

Gestern hatte ich auch das Saatenbrot gebacken. Rezeptlink oben bei Northernlihgt.
***
@ Manfred: wenn Du mal Zeit hast, wäre ich an dem Seelenrezept Deines Onkels schon interessiert! :D Deine sehen jedenfalls prima aus! :top
***
Bilder vom Saatenbrot:

Bild

Bild

Grüße von Michael

Nachtrag:

Flammkuchen. :katinka

Einfachster Teig: (2 Personen) :

125gr WM550
Ca. 65gr Wasser
1 EL Öl
3gr Salz

Aufstrich/Belag: geräucherter Speck, hauchdünne Zwiebeln, etwas Kümmel, Pfeffer, wenig Salz. 200gr Sauerrahm- leicht gewürzt.

Bild

Bild

Bild

Bild
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2384
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Little Muffin » Di 6. Feb 2024, 21:02

Tolle Seelen, soll ich von meinem Mann ausrichten, der gerade hinter mir vorbei schlich...

Hatte letzte Woche noch nen mini Käsekuchen gebacken und heute eine 'rote Kruste' weil ich keine Flocken für die Rote Flocke hab. Nach der Flunder von letzter Woche:
Bild

Und dank einem Telefonat mit Matthias heute auch mal kein-schwarz-Ohr-Brot. :xm

Käsekuchen schieß ich irgendwie aus der Hüfte. Was im Kühli ist wird reingehauen und wenn ich Glück hab kann mans essen. Leider mag mein Manz die Form nicht und so blieb der Boden blass trotz Blindvorbacken.
Bild

...wo kommt den auf einmal der Flammkuchen her...wie konnte ich den übersehen? .dst
Zuletzt geändert von Little Muffin am Di 6. Feb 2024, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn, wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 11480
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon matthes » Di 6. Feb 2024, 21:07

Little Muffin hat geschrieben:...
Und dank einem Telefonat mit Matthias heute auch mal kein-schwarz-Ohr-Brot. :xm


big_super
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Hesse » Di 6. Feb 2024, 21:17

Find ich auch: tolles Brot, Daniela! :top Der Kuchen sieht ebenso lecker aus!
++++
Den Flammkuchen hatte ich gerade vorhin nachgetragen. :D

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2384
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Little Muffin » Di 6. Feb 2024, 22:02

Aha, hab ich mir doch gedacht. :mrgreen: Könnt ich aber auch mal wieder machen.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn, wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 11480
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Kläuschen » Mi 7. Feb 2024, 11:46

https://brotdoc.com/tag/artisan-brot/
Ich habe weniger Wasser für die Bassinage verwendet, und trotzdem ist der Teig in die Breite gelaufen. Im Gusstopf war das Backen aber kein Problem, und das Ergebnis ist gut.
Bild

Bild

Viele Grüße
Klaus
Kläuschen
 
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 20:17


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon UlliD » Mi 7. Feb 2024, 16:41

77934371nx46130/mit-hefe-f22/kaisersemmeln-t442.html Natürlich wieder dran rumgespielt :xm WM1050 und 1/3. WVKM na jaa, und die Form stimmt auch wiedermal nicht so wirklich :lala Bild

Bild
Aber uns schmecken sie :katinka :kl
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 1269
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 5. - 11.2.20

Beitragvon Hesse » Do 8. Feb 2024, 16:25

Feine Brote Klaus und tolle Brötchen, Ulli! :top

Bei mir gab es gestern mal wieder die Vollkornschnecken nach Günther Weber.
zum Rezept
Hatte sie gestern mit der halben Hefemenge hergestellt- dadurch mussten sie wegen des recht schweren Teiges immerhin 4 Stunden garen. Den Teig hatte ich nur mit Honig gesüßt, die Eistreiche hatte ich durch einen Puderzuckerguss nach dem Backen ersetzt. Obwohl ich eigentlich süße Gebäcke eher mit hellem Mehl mag- uneigentlich sind diese mit dem Dinkelvollkornmehl mit Honig gesüßt, richtig lecker! .dst Eintouriert hatte ich 120gr Butterplättchen.

Bild

Bild
Bild oben: auf das aufstreichen von weiterer Butter sah ich ab- es wurden nur Rosinen und Zimtzucker auf den Teig gestreut.
Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße von Michael

Nachtrag: das immerhin mit einem Kugellager versehene Wellholz ist über 100 Jahre alt- es stammt von der Großmutter meiner Frau und wurde offenbar ab und zu auf einer heißen Herdplatte zwischengelagert... :mrgreen:
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2384
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, USA, Liebe

Impressum | Datenschutz