Go to footer

Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2023

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2023

Beitragvon Espresso-Miez » Mo 24. Jul 2023, 06:02

Herzlich Willkommen in unserer neuen Backwoche!
Hier schnell noch ein Blick zurück zur vergangenen Woche, und dann geht´s auf zu neuen Taten

.adA
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2678
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Andreas! » Mo 24. Jul 2023, 19:25

Huch, der erste hier?! Heute waren wieder Paderborner mit Vollkorn angesagt...

Gruß, Andreas

Bild

Edit: Anschnitt von heute - kernig, saftig und locker, nicht schlecht für 68% Vollkornanteil (Weizenanteil war diesmal auch Vollkorn mit etwas Dinkelvollkorn gestreckt)! :tL
Bild
Zuletzt geändert von Andreas! am Di 25. Jul 2023, 12:10, insgesamt 2-mal geändert.
Machen ist wie Wollen, nur krasser!
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 513
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Memima » Mo 24. Jul 2023, 21:29

Gelungener Wochenstart Andreas :top

Noch ein Nachtrag zu letzter Woche .... Hansi da hast du ja "auf den letzten Drücker" nochmal richtig was rausgehauen .dst .dst .dst ..... ich nehme bitte von Allem ein Häppchen :katinka :katinka

Ich habe auch noch unsere Frühstücksbrötchen von Sonntag nach zu reichen

Bild


Heute habe ich dann noch "schnelle" - ja, sie hätten noch Gehzeit gebraucht, aber es musste halt schnell gehen - Auffrischbrötchen" gebacken. Geschmeckt haben sie auf jeden Fall gut :kk
Bild
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 657
Registriert: So 29. Mär 2015, 15:38


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon littlefrog » Mo 24. Jul 2023, 22:01

Ich habe im Urlaub aufm Boot immer mal wieder gebacken: wenn es Pizza gab, habe ich etwas mehr Teig gemacht und davon dann 4 Brötchen auf dem Grill gebacken, mit der Stahlplatte. Klappt prima! So muss ich dann keine Papp-Brötchen essen :lala

Bild

Man beachte den Abziehapparat: Deckel von einer Backskiste, Stück Mangeltuch, befestigt durch einen Tunnel, in dem ein Kochlöffel steckt, festgeklemmt mit Wäscheklammern. Ich muss ja möglichst das Vorhandene an Technik nutzen, wegen Ballast und so. Männe baut mir aber ein Super Peel fürs Schiff :cha miit dem Deckel geht das nicht ganz so gut, der Hebel ist schlecht und man muss dann zu zweit einschießen. Aber für ein Provisorium war's nicht schlecht!

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
QuiltSterne.de
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2648
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon hansigü » Di 25. Jul 2023, 04:20

Susanne, wie sagte mein Großvater immer :"Dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen" :top

Memima hat geschrieben:nehme bitte von Allem ein Häppchen :katinka


Melli, da hast du leider Pech, alles schon verdrückt :lol:

Aber deine Brötchen sehen auch zum :katinka aus, wie die Pizza und die Brötchen von Susanne!

Andreas, schöner Start in die Woche und ja, du darfst gerne der erste sein! :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon littlefrog » Di 25. Jul 2023, 10:44

Danke fürs Lob, Hansi! Oder auch: man darf alles sein, nur nicht dumm :lala

Mellis Brötchenrezept habe ich mir auch mal gemerkt :sp :sp
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
QuiltSterne.de
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2648
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Kläuschen » Di 25. Jul 2023, 16:50

Ich interessiere mich für das Saatenbrot von Manfred. hier
Die Sauerteigführung kommt mir etwas ungewöhnlich vor: 18 - 24 Stunden bei 30°? Ist das wirklich ok?

Viele Grüße
Klaus
Kläuschen
 
Beiträge: 561
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 20:17


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Moseka » Di 25. Jul 2023, 17:12

Hallo in die Bäckersrunde,

melde mich zurück mit einem mir neuen Vollkornbrot.
77934371nx46130/roggensauerteig-f19/roggen-dinkel-brot-nach-jakob-itzlinger-t6062.html

Danke Hansi für das Rezept. Muss gestehen, dass ich dabei buchstäblich ins Schwitzen kam und das lag sicher an der noch aktuellen 40 Grad-Hitzewelle hier in GR, denn Raumtemperatur und Garzeiten waren für mich als noch Unerfahrene das Problem. Ende gut, alles gut! Bin trotzdem stolz auf das Backergebnis :sp

Bild
Es grüßt herzlich aus GR
Inge Margarita


Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert
(Johann Wolfgang von Goethe)
Benutzeravatar
Moseka
 
Beiträge: 256
Registriert: Di 5. Jan 2021, 12:59
Wohnort: Afidnes, Attika, GR


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Espresso-Miez » Di 25. Jul 2023, 17:59

@ Klaus: das Rezept ist von "Hesse"/ Michael, und es ist ein Salzsauerteig, die Angaben passen so! Google Dich gern durch verschiedene Blogs dazu!
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2678
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon hansigü » Di 25. Jul 2023, 18:31

Kläuschen hat geschrieben:Ich interessiere mich für das Saatenbrot von Manfred. hier
Die Sauerteigführung kommt mir etwas ungewöhnlich vor: 18 - 24 Stunden bei 30°? Ist das wirklich ok?

Klaus, im Rezept steht: Dies lasse ich bei anfangs 30° ca. 18- 24 Std. stehen, Temperatur fallend auf Zi- Temp. (Eine Version vom Mohnheimer Salzsauer)
Also alles Bestens!

Inge, das freut mich sehr, dass dir das Brot so gut gelungen ist und dir gefällt! :kl
Und darfst zu recht auf dich stolz sein! Hoffe du kommst gut durch die Hitze!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Kläuschen » Di 25. Jul 2023, 19:24

Ja, da habe ich auf dem Schlauch gestanden. Ich dachte, die Temperatur von 30° müsste die ganze Zeit gehalten werden. Es gibt auch die Salzsauervariante, bei der man die Temperatur 28° 12 Stunden hält.

Viele Grüße
Klaus
Kläuschen
 
Beiträge: 561
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 20:17


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Memima » Mi 26. Jul 2023, 14:53

@Susanne: Ideen muss man haben :kl ..... Pizza und Brötchen sehen köstlich aus .dst

@ Moseka: schöne Brote :katinka

Bei uns gab es gestern Abend die "Thüringer Wassersemmeln" (weniger Hefe im HT, weil Stückgare aus organisatorischen Gründen länger) aus "Brötchen backen einfach perfekt"

Bild
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 657
Registriert: So 29. Mär 2015, 15:38


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon hansigü » Mi 26. Jul 2023, 19:59

Prima, die Brötchen! :top
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Mimi » Do 27. Jul 2023, 16:06

Lecker Brötchen Melli. .dst Ich hab’s auch lieber etwas heller.

Chapeau Inge, bei der Hitze , die Ihr gerade habt, dann noch den Ofen anzuschmeißen und so feine Brote zu backen. big_applaus

Susannes Pizza sieht lecker aus. Gewußt wie.

Und Paderborner gehen bei mir auch immer.

Ich hatte mich heute mal den Schleifenbrötchen vom Brotdoc gewidmet. Ist eine Spielerei, die man nicht zwangsläufig braucht. Sehen aber hübsch aus und schmecken gut. Beim nächsten Mal werde ich die Stockgare über Nacht im Kühlschrank nutzen.

Bild

Bild

So, und nun kommt meine 1. Tour für die Croissants dran. :hx
Liebe Grüße Mimi big_haekeln

Einfach mal dankbar sein für all die Probleme, die wir nicht haben.
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 1380
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Kläuschen » Do 27. Jul 2023, 16:20

Ich habe das Sommerbrot vom Brotdoc gebacken. Beim Einschießen ist mir das Brot von dem Pizzaschieber gerutscht und auf den Boden geklatscht. Ich dachte schon, ich könnte es auf der Bad Bread Seite präsentieren, aber die Krume ist erstaunlicherweise locker und offenporig, weist aber wohl auf Untergare hin. Eine Frage: Wenn die Krume etwas knatschig und gummiartig ist - was kann das für Ursachen haben?
Bild

Bild

Viele Grüße
Klaus
Kläuschen
 
Beiträge: 561
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 20:17


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon hansigü » Fr 28. Jul 2023, 07:15

Mimi, die Schleifenbrötchen habe ich auch schon gemacht, sie sind ein Hingucker, ja man braucht sie nicht unbedingt :lala

Klaus, hast du dich an die Garzeiten weitgehend gehalten? Könnte auch sein, dass dein Teig zu warm war und er in der Stockgare zu weit abgebaut wurde, denke ich, eine Ursache für Knatsch und Gummi.
Es ist ja durch die kurze Stückgare beabsichtigt, dass der Teigling noch keine volle Gare hat. Untergare würde ich aber jetzt nicht dazu sagen.Trotz Unfall, hat es sich ja gut wieder aufgerappelt im Ofen! :top

Bei mir gab es dieses Woche mal wieder Mainbrot. Leider kein Anschnittfoto, die Brote gingen alle außer Haus.

Bild

Bild

So und heute nochmal paar Brote backen, auf der Fahrt ins Wallis fahren wir bei Sohnemann in Graubünden vorbei und der hat sich Brot gewünscht. Außerdem noch ein kleiner Vorrat an Haback-Brötchen für die ersten Urlaubstage. :)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Mimi » Fr 28. Jul 2023, 09:41

Das sind ja prachtvolle Brote, Hansi.

Ich wünsche Euch einen erholsamen Urlaub. big_faulenz
Liebe Grüße Mimi big_haekeln

Einfach mal dankbar sein für all die Probleme, die wir nicht haben.
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 1380
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon hansigü » Fr 28. Jul 2023, 11:32

Danke Mimi, ja das sind sie! :tL
Das hoffen wir natürlich auch, dass es ein erholsamer Urlaub wird! :D
Zumindest die Autopanne gabs, GsD, am Mittwoch, die ihn uns hätte vermiesen können! Zum Glück habe ich ne gute Ein-Mann-Werkstatt! :tc
Brötchen sind grad in den Ofen gewandert und Brote stehen auf Gare!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon Moni » Fr 28. Jul 2023, 14:27

Ich war in letzter Zeit ein bisschen lustlos. Habe zwar gebacken, aber nichts hier eingestellt. Jetzt die beiden letzten Wochen nachgeschaut. So viele tolle Brötchenrezepte. Ich glaube mein Gefrierschrank ist zu klein. :lol:

Wir sind heute Abend zum Geburtstagsgrillen eingeladen und ich bringe die Brote mit.
Habe mich für 2 neue Rezepte entschieden.
aus Sonjas Backbuch die "Feuerwurzeln"

Bild

Und aus dem Buch von Lutz "die besten Fladenbrote der Welt" das "Grundrezept Focaccia". Der Teig muss noch eine zeitlang gehen......

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Moni am Sa 29. Jul 2023, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Moni
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 24. - 30.7.2

Beitragvon hansigü » Fr 28. Jul 2023, 21:00

Ja Moni, so ist da halt manchmal mit der Lustlosigkeit :ich weiß nichts
Aber schön, dass du dich aufgerafft hast und die Wurzeln und das Fladenbrot ist sicherlich sehr lecker :top
So bevor ich mich zur Ruhe lege, um 4 will ich starten, hier noch die äußerst leckeren Roggen-Dinkel-Brote. Musste eins heute Nachmittag zum Kaffee anschneiden und mit Honig genießen, saulecker .dst
Das Altbrotqust habe ich mit hellen Brotbröseln gemacht und da kein DVKM mehr da war, einfach
DM 630 genommen und das Roggenmehl hauptsächlich Vollkorn. Ohne Zusatz von Bäckerhefe gebacken.

Bild

Bild

Nun wir fahren ja ins Wallis, da habe ich schon nach Walliser Roggenbrotrezepten geschaut, das will ich natürlich mit Originalmehlen backen! :lol:
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, USA, Liebe

Impressum | Datenschutz