Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Naddi » Do 27. Apr 2017, 13:18

Ne die schmecken wirklich komplett neutral.
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Hesse » Do 27. Apr 2017, 14:22

Klasse Gebäcke sind noch dazugekommen! :top

Heute ist bei uns recht kühl- also ideales Tourierwetter! Habe schon Feierabend und möchte Kaffeegebäck herstellen. Meine Wahl fiel auf die bei uns sehr beliebten Schnecken:
Rezept>klick

Die Butter ist eintouriert, und den ausgerollten Teig habe ich mit Zimtzucker, Rosinen, Mandelkrokant und geraspelte Apfelstückchen bestreut. :sp
Mittlerweile aufgerollt und portioniert- in paar Stunden geht’s in den Ofen.
Bilder von den fertigen Schnecken füge ich noch ein. :D

Bild

So- mittlerweile gebacken. :sp Muss sagen, sie sehr luftig, locker und fein geworden- hatte heute auch Zeit zum "richtig" tourien, mit den notwendigen Kühlphasen dazwischen.

Bild
Gleich zwei davon (die aufgerollte gibt's nicht mehr ) sind für Ulrike bestimmt- zumindest virtuell... Danke für das Tauschangebot Schnecke gegen eingemachte Apfelraspeln! :mrgreen:
Bild

Grüße von Michael :BBF
Zuletzt geändert von Hesse am Do 27. Apr 2017, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1528
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon UlrikeM » Do 27. Apr 2017, 14:37

Wenn´s nicht so weit wäre, ich käme mir dann eine holen :kk Ich würde dir sogar ein Glas eingemachte Apfelraspel fürs nächste Mal mitbringen :mrgreen:
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3594
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon EvaM » Do 27. Apr 2017, 19:58

Plunder !!! .dst .dst Michael :eigens . Du könntest ein bisserl von Deiner Erfahrung per Telepathie auf mich übertragen. Ich stelle mich einfach zu dumm dafür an. Deine Schnecken sehen wie immer sehr fein aus!
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2218
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Naddi » Do 27. Apr 2017, 20:11

Eben noch im Höllenfeuer, jetzt hier auf der Showbühne :XD oder so :lala

Basler Brot
Bild
Bild
Bild
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon heimbaecker » Do 27. Apr 2017, 21:24

da sind ja schon tolle Sachen zusammengekommen diese Woche. Also die Plunderschnecken Michael die sehen echt zum rein beißen aus, toll :kl

Ich habe heute ein Weizenmischbrot mit dunklem Bier als Schüttwasser fabriziert: Ist durch das Bier sehr aromatisch geworden und die Kruste krieg ich langsam auch besser hin, wenn auch noch nicht so toll wie aus dem Höllenfeuer ... aber ich habe diesmal noch länger vorgeheizt was der Mieleofen (280 °) so hergab und mal ohne Klimagaren manuell geschwadet:

Bild

Bild
Viele Grüße
Christoph


http://www.heimbaecker.de
heimbaecker
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 11:30
Wohnort: Köln


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon KleinErna » Do 27. Apr 2017, 21:48

In die leckeren Plunderschnecken möchte ich jetzt auch mal gerne reinbeißen. Bin zwar satt, da wir heute schon unsere neuen Brote probiert haben.
https://brotbackliebeundmehr.com/2016/1 ... weissbrot/
https://brotbackliebeundmehr.com/2016/1 ... astenbrot/


Bild

Bild

Bild

Grüßle, KleinErna
Benutzeravatar
KleinErna
 
Beiträge: 126
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 23:15


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon cremecaramelle » Fr 28. Apr 2017, 06:06

Wunderschöne Backwerke, alle zusammen!
Michael, Deine Schnecken sind sehr, sehr schön geworden, schade, dass man da nur virtuell abbeissen kann.
Mit tourierten Teigen habe ich immer noch meine liebe Mühe. Ich fände es ganz toll und sehr, sehr hilfreich, wenn eine/r derer die es können, das mal Schritt für Schritt mit Fotos dokumentieren könnten. Ich weiß, dass das viel Aufwand bedeutet; außer mir wären sicher noch viele andere dafür dankbar. Vielleicht ist das ja mal eine Idee für ein Online-Backen? Eine/r macht es vor und andere haben die Chance es mit- bzw. nachzumachen. Ich würd so gerne auch schöne selbstgebackene Croissants und Plunderhörnchen essen....
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1223
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:20


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Hobbybäcker14 » Fr 28. Apr 2017, 07:19

cremecaramelle hat geschrieben:Vielleicht ist das ja mal eine Idee für ein Online-Backen? Eine/r macht es vor und andere haben die Chance es mit- bzw. nachzumachen.

Ich unterstütze hiermit den Antrag ;) ... gute Idee.

Liebe Grüße,
Reinhard
Hobbybäcker14
 
Beiträge: 237
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 14:55


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon _xmas » Fr 28. Apr 2017, 08:22

Irmgard, ähnliches haben wir schon versucht. Michael allerdings hat seine Wochenenden anders verplant (Familie und Outdoor). Vielleicht fragt ihr ihn trotzdem noch einmal. ;)

Der Hauptaugenmerk beim Online-Backen liegt beim Brot, so soll es möglichst auch bleiben.

Konkrete Vorschläge zum Süßbacken richtet bitte an Linda, denn grundsätzlich finde ich deinen Vorschlag auch gut.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11335
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon sun42 » Fr 28. Apr 2017, 08:48

Naddi hat geschrieben:Eben noch im Höllenfeuer, jetzt hier auf der Showbühne ...

Bild


Wow , Naddi :top, den Anschnitt bitte ...
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 23:06


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Brotstern » Fr 28. Apr 2017, 08:55

Guten Morgen in die Runde!

Wie Ulla eben schrieb - wir hatten schon vor zwei Jahren ein Süßes OLB mit Michaels Plunderschnecken,
auf diesen Seiten könnt ihr das nachverfolgen!

Die Vorgehensweise hatte Michael bereits hier gepostet, nicht ganz so viele Bilder wie jüngst bei der Schwarzwälder Torte, aber trotzdem sehr aussagekräftig.
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Naddi » Fr 28. Apr 2017, 09:39

@ sun42: hab bisher nur einen AnBRUCH :XD

Bild

P.s das Gelbe ist Polenta/Maisgries, das nehme ich gerne als Einstreu zusammen mit Roggenmehl im Körbchen :p
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Fagopyrum » Fr 28. Apr 2017, 10:13

huhu,

noch eine kamut liebhaberin! backe gerade viel mit kamut, einkorn und gelbmehlweizen.
vollkorn und trotzdem helle farbe, das kommt bei den kindern gut :lala

grüße suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 21:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon EvaM » Fr 28. Apr 2017, 13:00

Tolles Basler, Naddi! An dem Rezept habe ich mich auch versucht, war fein, hatte aber noch nicht das Mehl von Schelli. Schelli hat übrigens auch ein Basler Brot (Gib mir den Hartmut), das ausgezeichnet schmeckt!
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2218
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon littlefrog » Fr 28. Apr 2017, 15:45

Ist ja schon fast langweilig: Schwarzwälder Kruste von Bäcker Süpke. Dieses Mal ST mit 1150er angesetzt, der war nach 12 Stunden schon so weit, daß ich den Teig gemacht habe. Dafür die 80 g 1150er im HT durch VK ersetzt. Sehr schön luftig und lecker! Geknistert und fenstert hat's auch, ich hatte die Ofentür 5 min. offen zum Schluß. Mit Quark und Erdbeermarmelade ein Gedicht!

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2017
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Steinbäcker » Fr 28. Apr 2017, 17:46

Leute, was für tolle Backwar'n! :kl :kl :kl :kl

Naddi's Ciabattinos machen mich etwas neidisch, die sehen SUPER aus! :top
Auch sehr schön das Brot&Basler! :top
Michael's Saatenbrot ist wie immer prima gelungen, aber die Schneckchen erst! :kh
Eva's Brötchen/Baguettebrötchen sehen für meine Begriffe auch perfekt aus, sehr schöne Backwerke! :hu
Hansi, wieder mal prima geroggt! :top (obwohl, ein teil des Lobes geht ja an die Gattin, die die Backwerke ausgehoben hat! :xm )
@Knusperhexe's Osterbackwerke schauen auch sehr lecker aus.
Suse, deine Kamut-/Einkorn-Baguettes sehen auch SUPER aus und trotz VK auch relativ fluffig, TOLL :top
Christoph's Dunkelbier-/Mischbrot gefällt mir auch sehr gut!
Klein-Erna & Susannes Brote schauen auch super-lecker aus! :kh

Eine tolle Backwoche, Gratulation an alle Backwahnsinnigen! :kl
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 865
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Fagopyrum » Fr 28. Apr 2017, 18:15

hihi,

ist ja noch nicht zu ende die woche, läßt sich ja alles noch steigern ...

grüße suse
Brotbacken macht glücklich, zumindest bis zum Anschnitt :hu
Wer sagt, das man Glück nicht essen kann, hat noch kein gutes Brot genossen.
Fagopyrum
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 24. Nov 2016, 21:27
Wohnort: Rhein Main


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon hansigü » Fr 28. Apr 2017, 20:40

Ja es läßt sich steigern, aber erst einmal sieht das hier wieder wahnsinnig gut aus :kl
Habe heute nach Feierabend drei Kuchen gebacken. Wir haben am We Familientreffen und da gibts Erinnerungskuchen an unsere liebe Mutter! Quarktorte nach ihrem Rezept, den Bienenstich, findet man auch hier im Index und dann hatte ich noch zwei Gläser Sauerkirschen von ihr, 2011 eingeweckt, da habe ich noch einen Streußelkuchen gemacht. Bilder kann ich aber erst später zeigen, da ich es heute nicht mehr schaffe!
Wünsche allen ein schönes langes Wochenende!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 24.04. - 30.04.2017

Beitragvon Hesse » Fr 28. Apr 2017, 22:01

Hallo, liebe Bäckersleute, freue mich sehr über die gezeigten Werke-prima geworden! :top

Hatte heute zum Abendessen- gekochte “Ripple” mit Salat und Brötchen- erneut “Bürli” gebacken. Habe die Teile aus Zeitgründen nicht sehr behutsam aufarbeiten können, daher entstand keine so lebendige Porung wie sonst, aber der Geschmack war durchaus in Ordnung. :D
Rezept>klick.


Bild

Bild

Sehr gefreut hat mich die Resonanz über die weiter oben gezeigten Plunderschnecken. Kann sie wirklich sehr empfehlen! :kk
Sie sind geschmacklich absolut nicht vergleichbar mit gekauften Schnecken, dies gilt natürlich längst nicht für alle gewerblichen Bäcker- aber wie oft war ich schon enttäuscht :roll: :

Viel zu süß, viel zu fett und gar noch meist keine Butter sondern (für mich) übel schmeckendes “Ziehfett”, künstliche Aromen- leider, leider meist zum Abwinken. :shock: :-|

Wer mag, ruhig mal nachbacken- der Zeitaufwand wird belohnt durch ein zartes, luftiges und sehr wohlschmeckendes Gebäck! :D

(Weiter oben haben Linda und ich das Rezept verlinkt- m.E. nach, müsste die Beschreibung zur Herstellung hinreichend sein- sonst nachfragen, am Besten im “Rezept- Thread”).

Paar Bilder vom “Anschnitt” :lol: - besser vom Innenleben…

Bild

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1528
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz