Go to footer

Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2024

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2024

Beitragvon Espresso-Miez » Mo 11. Mär 2024, 07:32

Herzlich Willkommen in unserer neuen Backwoche!
Hier noch schnell der Blick zurück zur letzten Woche.
Viel Spaß und Erfolg wünsche ich allen!
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2678
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Moni » Mo 11. Mär 2024, 08:39

Dann werde ich die Woche mit dem Anschnitt der Saatenkruste starten

Bild
Moni
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Cerealix » Mo 11. Mär 2024, 16:12

.
Aus der ehemaligen Panne entwickelt sich allmählich eine Tradition. :XD
Einmal Teig kneten und für verschiedene Backwaren nutzen. :mrgreen:
Herstellt wurden diesmal:
20 Reihenwecken (Mischung div. VK-Mehle extra fein den UrkornPuristen)
2 kleine Gemüsekuchen

Beste Grüße vom Niederrhein
Uli :ma


Bild

Die soften VK-Wecken gelingen immer besser.
Die im originalen Rezept angegebenen Abstriche mit Butter wurden durch Vollmilch ersetzt - schöner Glanz, angenehme Kruste und keine klebenden Finger beim Genießen. ;)

Köstlich diese Wecken in der Kombination mit Krabben. :lol:

Bild



Diesmal wurden die Gemüsekuchen mit Porree, Speckstreifen und Eiersahneguß erstellt.
Einlage ca. 300g vorbereitetes Lauch je Form, krosse Speckstreifen wurden auf dem Boden platziert

Bild

Den bewährten Eierguß hätte ich für Porree modifizieren müssen (mehr Ei, mehr Mehl). :lala
Mit Rosenkohl stockt die Masse gut.
ABER durch den höheren Wasseranteil der Lauchstangen sah’s beim Hölzchentest diesmal kritisch aus. :shock: :?

Bild

Bild

Wir waren hungrig…. also Plan B.
Ein Gemüsekuchen drehte fleißig Runden in der Mikrowelle (15 min bei 180 Watt),
…dann konnte er zerteilt werden. :cha …Hannibal-Feeling :top

Der andere Porreekuchen stand noch eine Weile im abgeschalteten BO bei leicht geöffneter Türe,
dann war auch dieser fest und kam später in den Kühlschrank.

Bild
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 786
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Hesse » Mo 11. Mär 2024, 16:36

Tolle Backwaren Uli und schöne Saatenkruste Moni! :top
****
Meine Nachbarin sprach mich kürzlich auf ein Rezept für "Kommissbrot" an- da es dieses hier nicht zu kaufen gibt. Das sog. Paderborner schmeckt ja ganz ähnlich und so habe ich für sie und mich eines gebacken und ihr ASG nebst Rezept gegeben. :D Es schmeckt prima :katinka - außer mir in der Familie, isst hier ja niemand ein (fast) Roggenbrot. :roll:

Hatte es wie folgt hergestellt: 80% Roggenmehl 1150 (davon die Hälfte mild mit Mohnheimer Salzsauer versäuert), 20% WM 1050. TA 188, restl. Salz, etwas Zuckerrübensirup und sicherheitshalber 0,5% Hefe.

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2405
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Markgräfler

Beitragvon Kläuschen » Mo 11. Mär 2024, 18:08

Ich setze meine Versuchsreihe mit dem Markgräfler Landbrot fort.
77934371nx46130/roggensauerteig-f19/markgraefler-landbrot-t8370.html#p178669
Das Weizenmehl war eine Mischung aus W 630 mit extra starkem Kleber (Adlermühle) und W1050
Ich habe die Brote im HBO gebacken. Die Krume ist im Vergleich zu den fantastischen Broten von Manfred etwas kompakt. Weil mir der Teig so weich schien, habe ich zwei Esslöffel Kartoffelflocken dazugegeben.
Bild

Bild


Viele Grüße
Klaus
Kläuschen
 
Beiträge: 561
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 20:17


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon lucopa » Mo 11. Mär 2024, 19:15

Klaus, dein Markgräfler ist dir gut gelungen. Die Krume sieht absolut perfekt aus, keinesfalls zu kompakt. Der HBO bringt die ohnehin schon herausragende Aromatik der UNG-Brote sicher noch mehr zur Geltung.

Manfred
Nachbar fragt: "Hast Du Dein Heu schon hereingeholt?". Bauer antwortet: "Ich hab's noch nicht einmal hinaus gebracht".
Benutzeravatar
lucopa
 
Beiträge: 1708
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:31


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon _xmas » Mo 11. Mär 2024, 19:50

Ohweh, und ich darf heute Abend nichts essen. So leckere Sachen habt ihr eingestellt, da trieft mir der Zahn.

Michael, erneut ein Bilderbuchbrot.
Klaus, jetzt hör mal auf mit deinem ewigen Selbstzweifel, das Brot sieht klasse aus, die Krume ist so, wie sie sein soll. :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 14280
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Mikado » Mo 11. Mär 2024, 20:40

Moin zusammen


@ Moni
Schöner Start, gute Krume.

@ Uli
Dich hatte mal wieder die Backwut gepackt, mit den Reihenwecken rennst du bei mir offene Türen ein, mit den Gemüsekuchen bei meiner Frau.

@ Michael
Klasse Anschnitt, mannomann, hervorragend.
Mich interessiert, mit welcher Temperatur hast du in den ersten 15 Minuten gebacken?

@ Klaus
Das linke Brot auf dem ersten Foto hat eine prima Kruste, wilder Ausbund, so etwas gefällt mir.

-----------------------------


Von mir gibt’s heute:

Nach langer Zeit mal wieder eines meiner Brote, die ich im Laufe der Zeit so backe.
Das Pain Bouillie hatte ich in letzter Zeit öfters gemacht, aber diesmal in einer Version, bei der ich kein Triebmittel in den Teig eingebracht habe, also kein Sauerteig, kein LM und keine Hefe. Sondern der Teig durchlief eine Spontanfermentation, bei diesem Brot werde ich in Zukunft wahrscheinlich bei der Spontanfermentation bleiben.

Dass ich es überhaupt so wie hier gemacht habe, das waren mehr oder weniger „sportliche“ Gründe – sagen wir mal so: feststellen was mit dem Verfahren möglich ist. Ich hatte das alles gut geplant, war mir aber nicht sicher, ob es funktioniert. Aber jetzt ich kann sagen, es hat besser funktioniert als ich dachte, allerdings sind immer noch ein paar Optimierungen nötig. An diesem Rezept bin ich deshalb schon so lange am „werkeln“, weil ich keine halben Sachen machen will. Es wird noch geschehen, dass es fertig wird, aber vorher muss nach einigen Änderungen auch alles immer wieder reproduzierbar sein, dann macht eine Dokumentation erst Sinn.

Bild

Thumbnail für höhere Auflösung
Bild

Bild

Thumbnail für höhere Auflösung
Bild

Aber ich sage jetzt schon, wer es später eventuell nachbacken möchte, braucht viel Geduld.
Beste Grüße
Michael

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2433
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon matthes » Mo 11. Mär 2024, 21:03

fein dein Brot Mika
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 3496
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon _xmas » Mo 11. Mär 2024, 21:14

Mika, ein sehr schönes Krumenbild - und ein tolles Brot.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 14280
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Felicitas » Mo 11. Mär 2024, 21:28

Mika, dein Brot sieht interessant und nachbackenswert aus Würde mich sehr freuen, wenn es irgendwann eine Doku dazu gäbe.
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Benutzeravatar
Felicitas
 
Beiträge: 639
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:27
Wohnort: Mainz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Mikado » Di 12. Mär 2024, 09:23

Danke an euch :)


@ Felicitas
Na klar, wird es geben, ich muss einfach die Zeit haben und nur dranbleiben.
Beste Grüße
Michael

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2433
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Little Muffin » Di 12. Mär 2024, 09:31

Moin zusammen. :BT

Saatenkruste, genau das richtige für mich. :top

Ulli, von dem Gemüsekuchen kannst mir gerne einen in den Kühli stellen. Den würde ich jeder Zeit meinem Apfelstrudel vorziehen. :kl Oh, da fällt mir am Rande gleich ein..Tomaten vorziehen vergessen..mist...mist..mist.. runningdog

Michael, ich muß mal ein weiteres Deiner Rezepte ausprobieren wenn ich mir immer so die tollen Kastenbroten hier anschauen. Da schlummern hier doch - meine ich - ein paar, richtig?

Klaus, der wilde Ausbund, genau mein Ding! Richtig schöne Brote hast Du gebacken. :top

Michael 2 (Mika)
DAS schaut mal richtig geil aus, die Kruste perfekt zur Krume! Ich liebe es ja wenn die Brote etwas stärker ausgebacken sind, macht so richtig Lust auf's reinbeißen!

Feli .adA Wo ist Dein Apfelstrudel?

Die Backwut packt mich leider nicht (auch wenn mich Matthias versucht etwas 'mitzuschleifen' :lala , so bleibt auch diese Woche ein einfaches Brot aus Sonjas Brot-Backbuch.

Mega simpel mit 0,2% Hefe und einigen Stunden Wartezeit.
DVK mit Möhren und Saaten (und dem Verbrauch meines überzähligen Anstellguts). Nix Besonderes aber sau lecker.:tcBild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn, wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 11933
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Cerealix » Di 12. Mär 2024, 10:43

Merkwürdig
als der Beitrag gesendet werden sollte, kam nach der Aktivierung der Hinweis, dass zwischenzeitlich ein anderer Beitrag gesendet wurde und meiner könne noch angepasst werden.
….und dann gab’s meinen doppelt.


Bin gespannt, ob sich einige inspirieren lassen :ich weiß nichts
Jedenfalls freut’s mich sehr, dass der Gemüsekuchen positiv angekommen ist.

Daniela erwähnte, dass sie vergessen hat Tomaten vorzuziehen.
Interessierte können etwas zum bisherigen Ablauf der Anzucht bei den Frühlingsplaudereien lesen.
Zuletzt geändert von Cerealix am Di 12. Mär 2024, 10:48, insgesamt 2-mal geändert.
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 786
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon radlerin » Di 12. Mär 2024, 12:49

Tolle Sachen sind in dieser Woche gebacken worden :kl
Ich nehme gerne von allen eine Scheibe bzw. Stück. :XD

Gruß Angelika
Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben. -Albert Einstein-
radlerin
 
Beiträge: 177
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 15:28


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Hesse » Di 12. Mär 2024, 13:43

Bin gerade etwas in Eile daher nur kurze Bemerkungen:

Ganz tolle Backwerke sind dazugekommen!

Klaus: finde das Brot toll!

Daniela: Deines finde ich auch prima und ja, einige Rezepte von Körnerbroten hatte ich eingestellt.
Kastenbrot mit Saaten
Märkgräfler Körnerkasten
Goldhamster
Marla's schwarzer Hamster (mit Ihrer Genehmigung)
(alle Rezepte über die Suchfunktion oder Google leicht zu finden)

Mika/Michael : die ersten 15 Minuten bei 240°- dann 45 Min. 200°, aus der Form genommen und nochmals ca. 5-7 Minuten nachgebacken, davon 2 Minuten mit Umluft. Bin auf Dein Rezept sehr gespannt!

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2405
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Felicitas » Di 12. Mär 2024, 16:35

Ich liefere noch den Anschnitt von meinem letzten Brot nach

Bild
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Benutzeravatar
Felicitas
 
Beiträge: 639
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:27
Wohnort: Mainz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon lucopa » Di 12. Mär 2024, 17:23

Mika, schönes Brot. Auf die Dokumentation + Rezept bin ich sehr gespannt.

Manfred
Nachbar fragt: "Hast Du Dein Heu schon hereingeholt?". Bauer antwortet: "Ich hab's noch nicht einmal hinaus gebracht".
Benutzeravatar
lucopa
 
Beiträge: 1708
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:31


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Hesse » Mi 13. Mär 2024, 16:48

Sieht lecker aus- Felicitas! :top

Gestern bei mir wieder das "Markgräfler". Diesmal ziemlich wilder Mehlmix: Roggenanteil Vollkorn mit geringem Anteil fein gemahlenen Roggenkörnern, Weizenmehl überwiegend aus Ruchmehl und auch hier ein relativ kleiner Anteil fein gemahlene Weizenkörner. TA nach Gefühl erhöht. Da der Teig zunächst zu weich war, kam noch etwas gemahlenes Altbrot hinein. zum Rezept
Schmeckt immer wieder sehr fein und gerade für Leute, welche nicht so viel Zeit für die Bäckerei haben- schnell und sozusagen nebenher gemacht! Die lange Ruhezeit kann ja anderweitig genutzt werden. :D

Bild

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2405
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse in der Woche 11. - 17.3.2

Beitragvon Duc1302 » Mi 13. Mär 2024, 18:15

Diesmal Toast gebacken.
https://youtu.be/2qt0gNLbvIQ
Duc1302
 
Beiträge: 22
Registriert: So 6. Aug 2023, 09:44

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, USA, Liebe

Impressum | Datenschutz