Go to footer

Neues Online-Backtreffen

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Neues Online-Backtreffen

Beitragvon telewenk » Di 10. Apr 2012, 17:22

Wollte mal anfragen, wann wieder ein Backtreffen statt findet. Würde gerne mal mitmachen. .adA :cha :kl :top :top :top
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald von,
Herbert (telewenk)
Herbert (telewenk)
Leben und leben lassen.
Benutzeravatar
telewenk
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 15. Mär 2012, 09:05
Wohnort: Im Südwestlichen Deutschland (Dreiländereck)


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon Amboss » Di 10. Apr 2012, 18:07

Hallo Herbert,

ja,
unsere gemeinsamen Backtreffen machen enormen Spaß!

Schlag doch einfach mal ein spannendes Thema ( Baguette, Brötchen, Brot, usw. ) vor, evtl. auch ein interessantes Rezept dazu, gleichzeitig noch 1-3 Termine - und dann schauen wir mal, was sich tut.....
.adA .adA .adA .dst

Du bist nicht allein....... flöt

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon IKE777 » Di 10. Apr 2012, 18:20

Herbert, meinst du "Backtreffen" oder Backtreffen ?

Das eine "..." sind die immaginären im Internet, das andere die, wo man sich wirklich trifft ;)
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon _xmas » Di 10. Apr 2012, 21:15

Herbert, Du meinst sicher das Online-Backtreffen. Es findet immer so um den Monatswechsel statt - oder auch mal zwischendurch. Meinetwegen kann das ruhig öfter passieren, aber die Gefahr ist groß, das sich das Ganze dann "totläuft".
Was würdest Du Dir denn mal als Backwerk für die gemeinsame Aktion wünschen?
Wir, einige von uns, möchten gerne mal dunkle oder Brote mit Körnern backen, in letzter Zeit wurde viel helles Brot gebacken.
Sammeln wir doch einfach mal wieder ein paar Vorschläge. Ich halte mich diesmal zurück bei den Brotsorten (ich backe alles gerne mit).
Terminvorschlag: 21. oder 28. April?

Und jetzt ihr alle mit euren gewünschten Backwerken (und Termin)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11263
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon Amboss » Di 10. Apr 2012, 21:27

Mir persönlich ist es F A S T egal, was wir backen - bitte nur ohne Brotgewürz und vor allem ohne Kümmel big_hilfe abgelehnt
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon birke » Di 10. Apr 2012, 21:41

Also, ein dunkles Brot im Sinne von Vollkorn würde ich auch mal gerne mitbacken.
Ob mit oder ohne Körner wäre mir egal.
Wenn es ein Typenmehl-Brot wäre, ginge eigentlich auch. Müsste ich nur früh genug wissen,
um welches zu kaufen. Und darf dann mein Mann essen;)

Bei mir ginge der 28. April. Aber bitte richtet euch nicht nach mir, ich weiß im Voraus nie,
wie es mir an dem Tag geht. Kann auch sein, dass ich dann weder aufstehen noch ein Brot
backen kann.
Liebe Grüße, Birgit
yingyang
birke
 
Beiträge: 100
Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:33


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon IKE777 » Di 10. Apr 2012, 22:08

Ich würde gerne ein Brot backen mit Samen und Saaten drin.
Bei unserer Begeisterung glaube ich nicht, dass es sich totläuft, denn es gibt ja immer welche, die an dem entsprechenden Datum nicht mitmachen, aber dann vielleicht noch im Nachhinein backen.
Aber ich bin schon auch dafür, dass so ein Abstand von drei Wochen gut ist. Man muss sich ja auch vorbereiten, evtl. einkaufen oder einfach die Kühltruhe etwas leeren.
28. April wäre nicht schlecht.
Ohne Brotgewürz und ohne Kümmel muss ich mich auch anschließen (nicht wegen mir, aber wegen der Hauptesser).
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon _xmas » Di 10. Apr 2012, 22:15

So, von meiner Seite mal ein deutliches Vielleicht :ich weiß nichts
Schreibt doch bitte (anders als in den letzten Wochen) nicht auf, was ihr nicht wollt.
Es wäre mehr als hilfreich zu schreiben: Ich möchte den oder den oder den (3) Vorschlag machen
und ich bin für den einen oder anderen Termin. Büdde.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11263
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon IKE777 » Di 10. Apr 2012, 23:09

Also gut - ich habe natürlich jetzt nicht abgeglichen, was evl. schon mal gebacken wurde in einem Online-Backtreffen

1. Leinsamenbrot mit Roggensauerteig
2. Dinkelsaatenbrot mit Sauerteig
3. Ein Brot mit Emmer, Dinkel und Walnüssen
4. Wrienzener Vollkorn Landbrot
Zuletzt geändert von IKE777 am Mi 11. Apr 2012, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon Little Muffin » Mi 11. Apr 2012, 12:28

Christian, darin sind wir doch alle recht flexibel. Was man nicht mag, läßt man weg.

Ich bin auf jedenfall für Körner oder Saaten, das blieb bislang aus.

Saatensonne oder sowas.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon IKE777 » Mi 11. Apr 2012, 13:11

Saatensonne wäre ich auch sofort dabei - ich dachte nur, dass die vielleicht schon gebacken worden ist.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon _xmas » Mi 11. Apr 2012, 13:31

Gebacken wurde bisher
Online-Backtreffen 1-8 und das Ostergebäck :BT
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11263
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon telewenk » Mi 11. Apr 2012, 20:54

Hallo Ihr Lieben!
Hoffentlich habt Ihr das Osterfest besser überstanden wie ich.
Musste meine Frau pflegen über Ostern weil sie am Ostersamstag beim putzen den Hexenschuß bekam. :krank :kk Sie konnte nicht mehr vom Bett aufstehen, und mußte einen Notarzt holen. Das zum Osterfeiertag.
Da ich die Anfrage gestellt habe, wäre auch ich mit dem Termin 28.04. einverstanden und dabei. Da ich ja Zeit hatte über Ostern, habe ich die 3 letzten Online Backtreffen gelesen, und habe viel dazu gelernt. Es ist so richtig spannend Euch zu zuschauen, wie Ihr Euer bestimmtes Backwerk auf verschiedene Arten Online herstellt, und deswegen die Anfrage, weil ich das nächstemal unbedingt mitmachen will. Ausserdem wäre auch für mich interessant, ein Körnerbrot zu backen. Das habe ich bis jetzt noch nicht gebacken.Habe mich noch nicht an ein solches Backwerk getraut. Also ich wäre dabei.
Ich danke Euch allen für Eure prompte Antwort. :top :kl :kl :kl :kl :kl :kl :tL :cry :top
es grüßt recht herzlich,
Herbert (telewenk)
Herbert (telewenk)
Leben und leben lassen.
Benutzeravatar
telewenk
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 15. Mär 2012, 09:05
Wohnort: Im Südwestlichen Deutschland (Dreiländereck)


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon telewenk » Mi 11. Apr 2012, 21:41

Amboss hat geschrieben:Hallo Herbert,

ja,
unsere gemeinsamen Backtreffen machen enormen Spaß!

Schlag doch einfach mal ein spannendes Thema ( Baguette, Brötchen, Brot, usw. ) vor, evtl. auch ein interessantes Rezept dazu, gleichzeitig noch 1-3 Termine - und dann schauen wir mal, was sich tut.....
.adA .adA .adA .dst

Du bist nicht allein....... flöt

Liebe Grüße
Christian

Hallo Christian!
Leider bin ich noch so fit beim Brotbacken daß ich da was vorschlagen könnte. Ihr habt ja soviel Erfahrungen, dass Ihr bestimmt ein interessantes Brot zum Backtreffen findet. Vielleicht ein Volkornbrot?
Es grüßt Dich,
Herbert (telewenk)
Herbert (telewenk)
Leben und leben lassen.
Benutzeravatar
telewenk
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 15. Mär 2012, 09:05
Wohnort: Im Südwestlichen Deutschland (Dreiländereck)


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon telewenk » Mi 11. Apr 2012, 21:44

IKE777 hat geschrieben:Herbert, meinst du "Backtreffen" oder Backtreffen ?

Das eine "..." sind die immaginären im Internet, das andere die, wo man sich wirklich trifft ;)


Ich meinte das Online Backtreffen
Herbert (telewenk)
Leben und leben lassen.
Benutzeravatar
telewenk
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 15. Mär 2012, 09:05
Wohnort: Im Südwestlichen Deutschland (Dreiländereck)


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon telewenk » Mi 11. Apr 2012, 21:49

_xmas hat geschrieben:Herbert, Du meinst sicher das Online-Backtreffen. Es findet immer so um den Monatswechsel statt - oder auch mal zwischendurch. Meinetwegen kann das ruhig öfter passieren, aber die Gefahr ist groß, das sich das Ganze dann "totläuft".
Was würdest Du Dir denn mal als Backwerk für die gemeinsame Aktion wünschen?
Wir, einige von uns, möchten gerne mal dunkle oder Brote mit Körnern backen, in letzter Zeit wurde viel helles Brot gebacken.
Sammeln wir doch einfach mal wieder ein paar Vorschläge. Ich halte mich diesmal zurück bei den Brotsorten (ich backe alles gerne mit).
Terminvorschlag: 21. oder 28. April?

Und jetzt ihr alle mit euren gewünschten Backwerken (und Termin)

Hallo xmas!
Leider bin ich noch so fit beim Brotbacken daß ich da was vorschlagen könnte. Ihr habt ja soviel Erfahrungen, dass Ihr bestimmt ein interessantes Brot zum Backtreffen findet. Vielleicht ein Vollkorn-Körnerbrot? Und der 28. wäre super
Es grüßt Dich,
Herbert (telewenk)
Herbert (telewenk)
Leben und leben lassen.
Benutzeravatar
telewenk
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 15. Mär 2012, 09:05
Wohnort: Im Südwestlichen Deutschland (Dreiländereck)


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon _xmas » Mi 11. Apr 2012, 22:08

Leider bin ich noch so fit beim Brotbacken daß ich da was vorschlagen könnte. Ihr habt ja soviel Erfahrungen, dass Ihr bestimmt ein interessantes Brot zum Backtreffen findet. Vielleicht ein Vollkorn-Körnerbrot? Und der 28. wäre super

Lieber Herbert, gerade weil Du meinst, backtechnisch nicht so sicher zu sein, solltest Du einen konkreten Wunsch äußern.
Die Saatensonne vielleicht, das Leinsamenbrot, die 5-Korn-Kruste?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11263
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon Ebbi » Sa 14. Apr 2012, 23:17

am 28. hab ich leider zum Backen keine Zeit :( , an dem Wochenende ist mein alljährliches offenes Gartenatelier. Wenn jemand Interesse an Kunst hat, einfach melden, ich schick euch dann eine Einladung.
Dann werde ich eben nachlesen was ihr schönes gebacken habt. Viel Spaß :kl
Beim nächsten Backtreffen klappst bestimmt wieder.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon IKE777 » So 15. Apr 2012, 01:09

@Ebbi
was gibt es im Gartenatelier zu sehen? Falls ich neben dem Backen und evtl. Gartenaktion Zeit habe, würde ich evtl. vorbeischauen.
Schick mir mal bitte eine Info wo das ist.
Danke
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Neues Online-Backtreffen

Beitragvon Jodu » So 15. Apr 2012, 13:53

Ein gutes Rezept fehlt mir noch - habe sie bisher nicht versucht. Unsere Tochter wünscht sie sich schon seit lagem.

Wie wäre es mit Brezel? (Lauge hatte ich schon mal mit bestellt.)

Hier gäbe es eine flotte Anleitung als Video und eine Auswahl an Rezepten.
Viele Grüße
Jodu
"Altes Brot ist nicht hart, kein selbst gebackenes Brot zu haben, dass ist hart."
Benutzeravatar
Jodu
 
Beiträge: 589
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 21:59
Wohnort: OL

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz