Go to footer

1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon matthes » So 22. Jan 2023, 09:45

Espresso-Miez hat geschrieben:Sorry für OT, aber wird die Deklaration von zB Eiweiß-Gehalt im Mehl wirklich ständig aktualisiert?

Ich war gestern mal auf deren Homepage, da stand im Allgemeinen sowas von 10-12% Eiweiß (also im normalen Bereich)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1982
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » So 22. Jan 2023, 10:01

Matthias, ich habe im Shop bei Nährstoffe/Inhaltstoffe nur gelesen: "Wird ergänzt" :ich weiß nichts
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon matthes » So 22. Jan 2023, 10:06

Ja korrekt (auch ne tolle Angabe, gell...) aber irgendwo im Text allgemein über die Mehle da hab ich das gefunden ;)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1982
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon _xmas » So 22. Jan 2023, 11:09

Danke euch, ich dachte, ich hätte es im Onlineshop übersehen.
Schon ungewöhnlich, dass die Nährwerte nicht ausgewiesen sind.

Soeben gefunden: Ab dem 13. Dezember 2016 müssen Lebensmittel auch Angaben zu Nährwerten enthalten. Hierbei gibt es aber auch Ausnahmen. So kann die Nährwertdeklaration bei Produkten, die nur aus einer Zutat bestehen (Monoprodukte), entfallen. Dies trifft z.B. für Mahlerzeugnisse wie Mehl, Dunst und Grieß zu. Quelle: Mühlen.org
Vielleicht interessiert es ja jemanden ;)
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13138
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon Espresso-Miez » So 22. Jan 2023, 12:28

Falls es interessiert: zum ersten Mal bin ich auf diese Frage gestoßen als ich bemerkt habe: bei der Gailertsreuther Mühle haben "normaler" und Waldstaudenroggen identische Nährwerte. Seitdem achte ich sehr kritisch auf die Angaben.
Viele Grüße,
die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2040
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon matthes » So 22. Jan 2023, 19:59

hansigü hat geschrieben:So Leute, heute ist das Originalmehl eingetroffen


...hab's heute auch mal bestellt big_prost
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1982
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon matthes » Fr 27. Jan 2023, 16:21

Hansi, so mein Original Mehl kam eben, nun ist mein Keller voll :lala

....heißt dann .adA
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1982
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » Fr 27. Jan 2023, 17:59

Na dann .adA
ich hab grad den ST gefüttert und heute abend wollte ich den St und VT ansetzen.
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon _xmas » Fr 27. Jan 2023, 18:02

Alles nur Streber hier, wohin das Auge auch reicht :eigens
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13138
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » Fr 27. Jan 2023, 18:12

big_grins
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » Fr 27. Jan 2023, 20:24

Gestern habe ich schon beim Auffrischen mal am ST genascht und festgestellt, dass er einen ganz besonderen Geschmack hat. Gerade eben habe ich mal nach dem Auffrischgläschen geschaut und dran gerochen und die Liebste hat auch dran riechen lassen und wir haben einhellig festgestellt, es riecht ganz leicht nach Zimt!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » Sa 28. Jan 2023, 18:52

Ich habe fertig! :kl
Soweit bin ich zufrieden, nur die Porung hätte etwas besser verteilt sein können. Wahrscheinlich hätte ich den Backstahl doch auf die unterste Schiene legen sollen, da wäre es vllt. besser. Oder hat das was mit dem Wirken zu tun?
Habe mich relativ ans Rezept gehalten, trotz sehr warmen Schüttwasser war der Teig nur 24° warm, habe den Teig für eine Stunde bei 28° in die Gärbox gegeben und dann hatte er die TT. Die zweite durfte er dann in der Küche verbringen.

Der Teig hatte schöne Kleberstränge, aber nach einiger Zeit, ich habe jetzt nicht auf die Uhr geschaut, aber keine 10 min, war er auf einmal wie überknetet. :ich weiß nichts
Habe sofort aufgehört!

Bild

Nach dem ersten Falten.
Bild

Ende der Stockgare
Bild

Laminiert, der Platz war begrenzt, hätte noch ein Stück gekonnt :)
Bild

Geschafft, der Teig im Körbchen, war schon sehr weich, aber machbar!
Bild

Kurz nach dem Einschießen, erstmal ohne Dampf!
Bild

Nach drei min Dampf gegeben und dann gingen sie schön auf
Bild

Für unsere Verhältnisse sehr kräftig ausgebacken
Bild

Der Anschnitt in der Mitte des Brote, eine schöne dicke Scheibe abgeschnitten und verkostet!
Es schmeckt lecker, bis auf das Verbrannte, manche nennen das Röstaromen :lol:

Bild

Wo das Brot etwas flacher war, waren die Poren nicht nur oben
Bild

Jetzt müsste man nur noch das Original zum Vergleich haben!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon _xmas » Sa 28. Jan 2023, 19:06

Das Original hat Michael vor langer Zeit mal gepostet.
Bei Pfeifle gibts auch ein Anschnittsfoto
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13138
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » Sa 28. Jan 2023, 19:13

Danke Ulla, ich habe den Geschmack gemeint, nur nicht dazu geschrieben :lala
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon _xmas » Sa 28. Jan 2023, 19:37

Hansi, wieder muss ich jetzt .ph

Also, ich habe es verkosten können - mich hat es nicht umgehauen. :ich weiß nichts
Steht in meinem BBF-Ordner unter "H" wie Hype. :mrgreen:
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13138
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » Sa 28. Jan 2023, 20:35

Danke, für die zweite .ph in dieser Woche! big_cry Mach nur weiter so :tip
Hättest mich wenigstens mal Loben können, dass ich es nachgebacken habe, aber nüscht dergleichen :kdw

_xmas hat geschrieben:Also, ich habe es verkosten können - mich hat es nicht umgehauen.

Nun, wenn du das sagst..... dann könnte es also sein, das wir hier das bessere backen :cry
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon _xmas » Sa 28. Jan 2023, 20:37

So denke ich das auch.

Außerdem, lieber Hansi: LOB. LOB, LOB
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13138
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon hansigü » Sa 28. Jan 2023, 20:44

Jetzt kann ich wenigstens ruhig schlafen :mrgreen:
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10259
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon matthes » Sa 28. Jan 2023, 21:20

hansigü hat geschrieben:Hättest mich wenigstens mal Loben können, dass ich es nachgebacken habe...


Dafür bin ich ja da, der Obermotivator hier ;)

...nun bin ich wieder dran, Hansi, hab ja auch den Keller voll mit den Originalmehlen :tL
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 1982
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: 1. Online-Backtreffen 2023, Oberlindenbrot

Beitragvon Hesse » Sa 28. Jan 2023, 21:32

Deinen Versuch und das Ergebnis finde ich auch ganz prima, Hansi! :kl Man muss auch bedenken, dass Du sonst Deine tollen Roggenbrote backst- also von mir auch ein Doppel- besser ein Dreifach- Lob. :top

Die Bäckerei backt ja auf speziellen Tuffsteinöfen- kann wohl niemand von uns sein Eigen nennen und von daher sehen die Original- Ergebnisse einfach anders aus! Aber Hauptsache es schmeckt Euch- die zu dunklen Stellen kann man ja wegschneiden. :)

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 2181
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz