Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 20.-26.05.2019

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 20.-26.05.2019

Beitragvon rabelado » Do 23. Mai 2019, 23:35

Namd Michael!
Danke für die Information. Ich dachte bisher, bei Online-Backtreffen gäbe es nur virtuelles Brot.
Herzliche Grüße, Peter
Benutzeravatar
rabelado
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 23:51


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 20.-26.05.2019

Beitragvon UlliD » Fr 24. Mai 2019, 07:36

rabelado hat geschrieben:Namd Michael!
Danke für die Information. Ich dachte bisher, bei Online-Backtreffen gäbe es nur virtuelles Brot.

Also wir haben das "virtuelle Brot " immer aufgegessen :kl :kl ... auch das verunglückte Brotmonster :xm :xm Bild

:XD :XD
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 261
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 20.-26.05.2019

Beitragvon Roggenvollkorn » Fr 24. Mai 2019, 09:48

"Die Roggenbrötchen von Roggenvollkorn gefallen mir ebenfalls ..."

Hallo Michael,
da hat dich mein Username "hinter die Fichte" geführt - es waren Weizen/Dinkel-Vollkorn-Brötchen. :lol:
Liebe Grüße, Ulrich
Roggenvollkorn
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 10:06


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 20.-26.05.2019

Beitragvon hansigü » So 26. Mai 2019, 21:09

Sehr ruhig hier, an diesem Wochenende big_grubel
Gestern Vormittag habe ich noch einen Schnittbrötchenteig angesetzt, doppelte Menge, um etwas Vorrat in den Froster zu bekommen, da wir zu Pfingsten unsere Tochter mit Enkelkinder und unseren Sohn zu Gast haben und kommendes We auch unterwegs sind. Deshalb auch keinen Anschnitt!

Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7166
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 20.-26.05.2019

Beitragvon littlefrog » So 26. Mai 2019, 21:48

Dann reiche ich meine http://baeckersuepke.wordpress.com/2009/08/22/schwarzwalder-kruste/ in Form von Bürli und Brot noch nach :lala

Die Brötkes hatte ich versehentlich bei 250° ausgebacken, etwas dunkel oben (nicht verbrannt), aber sehr lecker.

Bild

Das Brot musste die 20 min. warten und blieb prompt auf dem Schieber hängen, siehe Knubbel vorne rechts. Schmeckt trotzdem sehr lecker. Mal sehen, ob ich morgen die Krume ablichten kann.

Bild
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 1968
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 20.-26.05.2019

Beitragvon hansigü » Mo 27. Mai 2019, 10:55

Sehr dunkel deine Bürlis, Susanne. Naja, Hauptsache nicht verbrannt !
Brot sieht auch sehr gut aus! :top

So nun schließe ich hier zu und dort könnt ihr fleißig weiter posten!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7166
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz