Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Ebbi » Fr 5. Aug 2011, 08:59

mann, ihr seid ja wahnsinnig .dst
ich sterbe ja fast schon wieder vor Hunger, obwohl ich erst gefrühstückt hab und meine Nachbackliste wird immer länger :gre .adA

Vor den Tortenbäckern geh ich in die Knie :kh :kh aber ich mach es anders als Michael - ich leg ein Kissen drunter, dann macht das Knie nicht Aua :mrgreen: Beim Tortenbuch werden für mich wohl die sieben Sigel für immer verschlossen bleiben... aber macht nichts, das überlasse ich den Profis und ess die Torten lieber :hu

:D das Milchkäpsele essen nicht nur kleine Kinder gern - auch große. Ich glaub ich muss gleich noch eins backen, hab ja Urlaub :tL
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon CaHaMa » Fr 5. Aug 2011, 10:27

Hallo Ula,
das Fladenbrot haben wir nach dem Rezept "Pide (klassische Version)" aus Petras-Brotkasten (Petra Holzapfel) gebacken.
Kann man durchaus empfehlen :katinka :top
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Hesse » Fr 5. Aug 2011, 11:23

Angeregt durch den Beitrag von hier>klick
habe ich mal das Brot mit 15% gekochter Gerste, Bier, Nüsse u.s.w. gebacken.
Geschmacklich mal was anderes und auf diese Weise kann man ohne schlechtes Gewissen schon am hellen Tag ein Bierchen öffnen. :mrgreen:
Mit den Überbleibseln vom Brauen schmeckt es sicher noch intensiver- ansonsten ist das Bier nicht zu schmecken, es rundet aber wohl schon den Geschmack. Hatte etwa 1/3 Wasser und 2/3 Bier verwendet.

Bild

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1727
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Tosca » Fr 5. Aug 2011, 11:32

Hallo Michael,
Dein Brot sieht ja lecker aus. Hättest Du bitte auch ein Rezept für uns? :kl big_herz
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Hesse » Fr 5. Aug 2011, 12:16

Hallo Ute,

bin etwa so vorgegangen, wie hier>klick beschrieben. Jetzt müssen die Mengen nur noch auf die Formgröße runtergerechnet werden. Die TA etwa auf 175 erhöhen.
Gekochte Bestandteile und welche nur sehr wenig Wasser aufnehmen (z.B. Nüsse), bei der Berechnung weglassen.
Für eine kleine Kastenform z.B. 21cm lang, 10cm breit und 9cm hoch passt ein Teig aus 500gr Getreideerzeugnisse gut- d.h. sie ist dann halbvoll. Wenn der Teig in etwa die Form füllt, passt die Gare. :cha

Gerste muss sehr lange eingeweicht und gekocht werden- ideal ist sie für das Backen nicht- schroten wäre die bessere Lösung. Nächste Woche backe ich das Brot mal mit gekochtem Roggen- auch mit Bier und Nüssen u.s.w. und stell’ ein Rezept dafür ein.

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1727
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Gast » Fr 5. Aug 2011, 12:31

Ich habe heute ein Baguette mit langer, kalter Führung und "altem Teig gebacken.

Das Rezept findet Ihr hier.

Bild


Bild
Gast
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon brotbackfrosch » Fr 5. Aug 2011, 14:22

hallo gerd, die sehen aber richtig gut aus!! :D .dst
Aber woher bekomm ich Bohnenmehl? Was bewirkt es?
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Ula » Fr 5. Aug 2011, 14:24

Danke, Carmen. Bei Petra treibe ich mich auch immer gerne rum. :kl
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Gast » Fr 5. Aug 2011, 15:00

Hallo Jessi,
ich habe es mir aus dem Netz bestellt.

Schau mal was thorsten hier geschrieben hat.
Gast
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon twaddle » Fr 5. Aug 2011, 18:54

Hallo,

wow, ihr habt ja wieder toll gebacken!

Ich hatte noch Kürbis übrig und hab ein Kürbisbrot und ein Kürbistörtchen gebacken, beides lecker :kk
Bild

Morgen back ich normale Semmel, das hab ich bisher noch nicht gemacht, weil ich die nicht esse. Jetzt brauch ich sie aber für die Maultaschen, die ich Sonntag machen will, und kaufen wollt ich sie nun auch nicht...
Grüßle, Nikki
http://schlankenaschkatze.blogger.de/

Back to work...
Benutzeravatar
twaddle
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 10:33


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon brotbackfrosch » Fr 5. Aug 2011, 21:33

Danke Gerd! :D
Allen noch einen schönen Abend! Ich geh gleich schlafen, wir wollen morgen nach Celle, mal schauen, was da so los ist. ;)
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon muffin » Fr 5. Aug 2011, 23:08

Hallo,

Ula- wo sind die rosa Pumps? Bist ja ganz fremd so.

Schöne Sachen habt ihr gebacken.

Gerd, schmeckt man denn was von wegen Bohnenmehl?

Nikki, obwohl ich so gar kein Kürbisfan bin, würden mich deine Sachen zum probieren überreden. :top

Ich habe mich mal zu einer Torte hinreisen lassen.
Isch bin immer noch ganz fertisch davon, *schwitz*, aber bei Bernd auf dem Video sah es so einfach und flott aus :lala


Bild
Bild

...bei mir war es schwere Arbeit.

liebe Grüße
muffin
Benutzeravatar
muffin
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 16. Nov 2010, 22:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Ula » Fr 5. Aug 2011, 23:11

Na, aber hallo, Muffin. Super Torte. Da gibt es nix zu meckern. .dst

Ich habe meine rosa Stöckelschuhe gegen rosa Latschen ausgetauscht. Die Rose ist für Brötchentante, wenn sie aus den Urlaub kommt. :del
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Ebbi » Fr 5. Aug 2011, 23:13

eigentlich wollt ich heut ja nochmals ein Milchkäpsele backen aber dann ist mir das schnelle Buttermilchbrot von Carmen und Harald ins Auge gestochen. Es hat mich neugierig gemacht, da ich noch nie ein Roggenbrot ohne Sauerteig gebacken hab und ich auch lieber eine lange Teigführung mache. Aber das schnelle Brot hat mich voll und ganz überzeugt. Das werde ich auf jeden Fall wieder backen :hu

Bild

und noch der Anschnitt dazu

Bild

Nicht dass ihr euch wundert, normal backe ich nicht so viel. Aber ich hab grad Urlaub, das Wetter ist besch... und was macht Frau da - backen :cha ist ja auch viel interessanter als putzen, Wäsche waschen oder gar bügeln :mrgreen:
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Ula » Fr 5. Aug 2011, 23:18

Ebbi, klasse Brot. Wat willsse mehr. Sicher macht Backen mehr Spass als Putzen, Bügeln und Aufräumen. Aber leider müssen die anderen Dinge auch erledigt werden. :hk
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon CaHaMa » Sa 6. Aug 2011, 07:46

Hallo Gerd,
deine Baguette sehen wieder toll aus. :kl
Da läuft einem gleich das Wasser im Mund zusammen. :hu

Wir wären ja schon froh, wenn unseres nur annähernd so gut aussehen würde... big_beten

Aber ich sehe ein, es ist ein langer Weg
vom Lehrling :ich weiß nichts
über den Gesellen :top
zum Meister. :kh
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Avensis » Sa 6. Aug 2011, 09:16

habe jetzt ein Baguetteblech Lochblech bei Teeträume bestellt, will auch mal Baquetts machen
Zuletzt geändert von Avensis am Sa 6. Aug 2011, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.
Avensis
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Gast » Sa 6. Aug 2011, 09:47

Hallo muffin,
ich finde schon, dass sie anders durch das Bohnenmehl schmecken.

Der gesamte Geschmack wird ganz stark durch den alten Teig gefördert.
Gast
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Little Muffin » Sa 6. Aug 2011, 14:00

Ich stimme Gerd zu, Bohnenmehl gibt so ein typisches Baguettaroma. Ich hab's mal im Ciabatta-Rezept getestet. Optisch ein Ciabatta und schmeckte nach Baguette. Das war irgendwie komisch.

Ich habe gestern noch Laugengebäck gemacht und kämpfe mit den Blasen auf der Kruste. :so brauch ich Gewalt Keine Ahnung warum die auf einmal kommen, vorher hatte ich vielleicht mal 2 oder so. :heul doch Joghurthörnchen habe ich die Woche auch gebacken, Foto war leider total unscharf.
Meine Brezeln werden leider immer total knubbelig, muß ich mal länger ausrollen. :p
Bild
Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 01.08. - 07.08.2011

Beitragvon Maja » Sa 6. Aug 2011, 14:48

Hallo Ihr Lieben!
Wollte mich nur mal kurz zurück melden.
Backen wede ich morgen.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz