Go to footer

Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Tim_backt » So 21. Mär 2021, 13:48

Susanne, die sehen super aus! :top Machst du das Rezept mit den Hilfsmitteln (Aquaposa/Flohsamenschalen und Vitamin C)? Ohne müsste es ja eigentlich auch funktionieren (TA ca. 160), oder...? :?
Tim_backt
 
Beiträge: 225
Registriert: So 18. Okt 2020, 14:27
Wohnort: Ludwigshafen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon littlefrog » So 21. Mär 2021, 14:46

Danke schön :oops:

Ich habe Flohsamenschalen genommen, aber kein Vitamin C. Ich habe sie auch schon ohne FSS gebacken, dafür mit Kartoffeln und LM, oder mit 1/3 Dinkel VK und etwas mehr Wasser, oder 2% Gluten, das kann man ganz gut variieren. Ich kann nicht immer über Nacht kühlen - wenn der KS voll ist, muss der Teig draußen bleiben. Im Winter kein Problem auf dem Balkon, aber im Sommer...
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2292
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Mimi » So 21. Mär 2021, 15:43

Susanne, die Brötchen sehen mega lecker aus. :top

Ich hatte mir für‘s Backwochenende noch die Klosterkruste von Stefanie Herberth ausgesucht.

Ein Dinkel-Roggenbrot mit kalter Übernachtstückgare. Geschmacklich eine Wucht. Krachende Kruste, fast feuchte Krume ohne zu kleben und eine leichte Säurenote.

Bild

Mein Reste-LM aus der Auffrischung landete in Marla‘s Aromabrötchen gleich in doppelter Ausführung.

Bild

So, das war mein Backwochenende. Das Nächste naht in großen Schritten. :tL

Ich wünsche Euch noch einen feinen Sonntag.
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 634
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Mugerli » So 21. Mär 2021, 15:55

@ Susanne & Mimi
topp Ergebnisse :top

Allen noch einen schönen Sonntag :tc
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 209
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon _xmas » So 21. Mär 2021, 17:11

Mensch Mimi, die Klosterkruste finde ich besonders gelungen. :top :top :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12636
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon matthes » So 21. Mär 2021, 17:58

"Maggia-Brot" aus BBB3

Gestern dachte ich nach dem "OLB-Ciabatta" weicher geht ein Teig kaum noch.

...doch es geht :ich weiß nichts und zwar heute mit dem Maggia-Brot, auch mit viel Tipo 00 Mehl, dazu noch sehr viel LM.

Mit Mühe und Not konnte ich den Teig ins Gärkörbchen transportieren. Ein Rundwirken war grenzwertig möglich. Für das Backen habe ich mich für einen 9l Gusstopf entschieden.

Ein paar Fotos für Euch ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon heysie » So 21. Mär 2021, 18:13

Liebe Brotbackkünstler,

ich hoffe es klappt, und ich kann jetzt einmal als Newbie ein paar Bilder nachreichen.

Natürlich nicht alles von heute ;-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
heysie
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 16. Mär 2021, 15:32


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon matthes » So 21. Mär 2021, 18:22

Sau-gut!
Dachte eben: Alter! Guter Durchsatz bei dir :XD
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon heysie » So 21. Mär 2021, 18:24

Hallo Matthias,

das wärs noch. Und alles mit einem HBO ;-)

Komisch, dass ich meine Bilder nicht sehen kann....
heysie
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 16. Mär 2021, 15:32


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon northernlight » So 21. Mär 2021, 18:30

Spitzen Gebäcke werden hier wieder gezeigt! Großes Lob an alle! :kh

@Matthias
Schönes Brot. Sieht ein wenig hell aus. Hat's an Hitze gefehlt?

@Mimi
Die Klosterkruste muss ich auch mal probieren. Hast du sie direkt aus dem Kühlschrank in den Ofen geschoben, oder noch aklimatisieren lassen?
northernlight
 
Beiträge: 141
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon matthes » So 21. Mär 2021, 18:41

Stimmt, aber heiß war es, 270 fallend auf 220°C, aber nur 20 Min ohne Deckel, dann waren es 97.5°C.
Eben mit Butter probiert, ein Traum ;)
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon heysie » So 21. Mär 2021, 18:59

So, und die Beiden sind tatsächlich von heute :kl

Präsidenten Baguette vorgebacken für Morgen je 450 Gramm, und 3 Korn Vollkornbrot nach Rezept von Lutz GeißlerBild

Bild
heysie
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 16. Mär 2021, 15:32


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Felicitas » So 21. Mär 2021, 19:13

@Mimi
deine Backergebnisse sehen sehr gelungen und lecker aus .dst
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Benutzeravatar
Felicitas
 
Beiträge: 144
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:27
Wohnort: Mainz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Tim_backt » So 21. Mär 2021, 19:31

Sieht super aus, Martin! :top
Berichte mal, wie die Präsidentenbaguettes sind. Die stehen nämlich auch auf meiner Ausprobier-Liste.
Tim_backt
 
Beiträge: 225
Registriert: So 18. Okt 2020, 14:27
Wohnort: Ludwigshafen


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon heysie » So 21. Mär 2021, 19:37

Hallo Tim,

die kann ich dir nur empfehlen. Für die hier gezeigten hatte ich allerdings nur 30 Stunden Reifezeit, normal sind es ja 48 Stunden. Ich hatte die ja schon, wie auf den oben gezeigten Fotos schon einmal gemacht, nur nicht in 450 Gramm. Leider werde ich nicht in den Genuss kommen die von heute morgen zu probieren, da ich mich morgen wieder auf den Weg nach Düsseldorf zur Arbeit mache. Aber ich mache die sicherlich nächstes Wochenende wieder bis ich die Handgriffe intus habe :top Aber mit TA 167 lassen die sich ganz gut handeln
heysie
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 16. Mär 2021, 15:32


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Mugerli » So 21. Mär 2021, 19:43

Gelungener Einstieg hier @heysie :top

Und @matthes
Gratulation zur Bezwingung des Teiges :lol: :top

-----

heysie hat geschrieben:Komisch, dass ich meine Bilder nicht sehen kann....

Du bist nicht der erste und einzige mit dem Problem. Guckst du ab hier.

Ich kann die Bilder mit den Browsern am Tablet (ausser Chrome) zum Glück sehen. PC null Chance. Werden Thumbnails eingestellt, kann man den Link "Bild" wenigstens anklicken und bekommt das Foto in einem separaten Fenster/Tab angezeigt.
Zuletzt geändert von Mugerli am So 21. Mär 2021, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 209
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon sabinebackt » So 21. Mär 2021, 19:43

Hallo ihr wart alle sehr fleißig. Sieht alles sehr lecker aus.

Ich habe heute das Vollkornbrot ohne kneten von Johanson abgewandelt mit Dinkelkörner vorbereitet. Nun kam der Supergau des Bäckers, der Stein war faßt vorgeheizt.

FI Schalter haut es raus. Warum auch immer - Zack Ofen kaputt.

Nun hoffe ich das die Restwärme noch reicht, allerdings ist er jetzt schon nur noch bei 200 °C. Könnte gerade ein bisschen heulen.
Liebe Grüße
Sabine
Benutzeravatar
sabinebackt
 
Beiträge: 15
Registriert: So 28. Feb 2021, 18:20


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Mugerli » So 21. Mär 2021, 19:53

Die Daumen sind gedrückt, dass die Hitze reicht @Sabine !

Allenfalls kann man das Brot, wenn es nicht ganz durchgebacken sein sollte, auch einfrieren und später fertig backen :?:
Benutzeravatar
Mugerli
 
Beiträge: 209
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 16:57
Wohnort: Schweiz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon Felicitas » So 21. Mär 2021, 19:56

@sabinebackt so eine Sch....., hoffentlich klappt es trotzdem noch
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Benutzeravatar
Felicitas
 
Beiträge: 144
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:27
Wohnort: Mainz


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 15. - 21.3.2021

Beitragvon nutmeg » So 21. Mär 2021, 20:01

Ich drücke die Daumen, Sabine. Ich war dieses WE mehr zuschauend tätig, sowohl hier als auch im Ciabatta-Thread gab es ja wunderbare Werke.

Ein (auf dem Foto nur 1/2) Auffrischbrot mit ein paar gerösteten Walnüssen im Gusseisentopf ging sich noch aus:Bild
Ich habe das Rezept vom brotpoeten https://www.brotpoet.de/2017/11/30/auff ... mar-kappl/ verwendet, ich finde das mitgelieferte Excel sehr praktisch. ca. 80% W1600, Rest R960.
nutmeg
 
Beiträge: 147
Registriert: So 2. Feb 2020, 19:51

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz