Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Mimi » Sa 25. Apr 2020, 16:05

Danke für‘s Lob. Ja Miez, das VKM wie bei Lutz angegeben. Kürbiskerne waren alle, dafür gab’s Sonnenblumenkerne. Die Brötchen haben eine ganz zarte aber rösche Kruste und sind beim Kauen ganz luftig. :D
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Keufje » Sa 25. Apr 2020, 20:54

So: der vergessene Vorteig von den Kamutbrötchen sind im Teig vom Grillbrot https://brotdoc.com/?s=Grillbrot+ vom Brotdoc gelandet. Habe noch 50 g Dinkelvollkorn und 75 g getrocknete Softtomaten hinzugefügt undals Brötchen gebacken.
Bild


Bild

Bild
Dazu Burrata mit Tomaten. Das perfekte Sonnabend- Abend -Essen
Keufje
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Mimi » Sa 25. Apr 2020, 21:05

Mhm, Christine, das sieht aber lecker aus. .dst .dst
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Durchhaltebemmchen » So 26. Apr 2020, 11:24

Hab auch wieder "mit gemacht" in dieser Woche. Bei mir gab es https://www.ploetzblog.de/2019/07/27/weizenvollkornbrot-mit-kamut-und-einkorn/.
Hab es offensichtlich ganz gut hingekriegt. Nicht ganz so gut wie viele andere hier und diese Woche, aber ICH bin´s zufrieden. ;) Bild

Bild
Durchhaltebemmchen
 
Beiträge: 387
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:28


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon _xmas » So 26. Apr 2020, 11:27

Damit darfst du auch zufrieden sein. :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12012
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon thkn777 » So 26. Apr 2020, 11:56

Hm, mein eingefrorener Vorteig scheint Ladehemmung zu haben. Statt 15g Hefe 30g Vorteig im Brötchenteig... sonst Verdopplung vom Teigvolumen nach 1h, jetzt nach 3h eine minimale Vergrößerung, trotz ordentlich Wärme-Boost im BO. Sieht nach einmal nix aus. :gre

Wenn sich da nichts mehr tut bis heute Abend, erkläre ich den Versuch für gescheitert. :kdw
thkn777
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 7. Nov 2019, 08:01


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon EvaM » So 26. Apr 2020, 16:46

Ich habe leider kein Anschnittfoto vom pane sera, weil ich es weitergeschenkt habe. Sieht aber vermutlich aus wie alle anderen Anschnitte, die ich bereits gepostet habe . Jedenfalls hat sich mein Sohn nicht beschwert :mrgreen: .

Momentan ist noch ein Kastenbrot im Ofen. Allerdings im Dampfbackofen , der nicht so hoch heizen kann. Leider hat mein Miele Backofen heute früh Zicken an den Tag gelegt. Er heizt nicht richtig auf und verliert das Wasser für das Kombigaren. Er ist nun 7 Jahre alt... :evil: programmierter Verfall ? :tip Früher waren die Geräte 20 Jahre haltbar. Mal sehen, wie das Brot rauskommt :eigens

Sodele, das Brot scheint gelungen : Schwarzbrot vom brotdoc Björn.

Absolut alltaugstauglich, keine Hefe und und sehr große Variabilität bei der Wahl der Schrote.
Mir haben besonders gut die Dinkel/Roggen-Mischungen geschmeckt. Dieses Brot ist eine Mischung aus Gelbweizen- und Dinkel-Schroten mit einer Prise Roggenschrot. Als Saatenmischung habe ich Goldleinsamen, Sonnenblumenkerne und gemalzte Dinkelflocken verwendet ( musste alles weg).


Bild

Bild
Zuletzt geändert von EvaM am So 26. Apr 2020, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2300
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 21:12


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon UlliD » So 26. Apr 2020, 17:45

Neben den OLB-Hörnchen hab ich noch ein Sonnenblumenkerne-Brot gebacken :hx , wird nachher angeschnitten.Bild
Angeschnippelt und :katinka :katinka :kl Bild
Zuletzt geändert von UlliD am So 26. Apr 2020, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 807
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon nutmeg » So 26. Apr 2020, 18:26

Wahnsinn, was da hergezeigt wird, z.B. das Burgenbrot von Mikado und die Tartine von _xmas. Und die diversen aufgeschnitteten Wecklein, zum Anbeissen. Bei mir heute, das Weizenkastenbrot aus dem BBB2 in der Sauerteigvariante ohne Angsthefe:
Bild
Hat grundsätzlich gut funktioniert, aber in der Stückgare lief ewig nichts, gebacken dann mit 2 Stunden Verspätung. Mit dem Ergebnis bin ich dann doch zufrieden. 8-)
nutmeg
 
Beiträge: 31
Registriert: So 2. Feb 2020, 19:51


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon 550er » So 26. Apr 2020, 18:50

Heute früh noch Dinkelbrötchen nach Häussler in den Ofen geschoben. Zwei Erkenntnisse: Solche Brötchen machen richtig satt und 2,5h Vorbereitungszeit vor dem Frühstück ist zu lange.
Bild

VG Joachim
550er
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Apr 2020, 10:54


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Steinbäcker » So 26. Apr 2020, 18:55

Goßes Sammellob an ALLE, was sind da wieder für tolle Backwerke zusammengekommen, große Klasse! :kl :kh :kl
Ich komme die Woche über derzeit meist leider nicht mehr allzu viel zum mitlesen, beruflich ist viel los. Deswegen backe ich meist auch samstags oder sonntags.
So auch heute, zum Wochenausklang sollte es endlich mal an das verflixte Kleinzeugs, a'ka Brötchen gehen. Michael macht uns da ja ständig vor wie es gehen soll, deswegen orientierte ich mich an seinem Schnittbrötchen-Rezept nach Hesse.

Draus wurden Freestyle Brötchen mit kalter Gare.
Ist quasi Premiere, da ich das Kleingebäck normalerweise scheue, angedenk des zusätzlichen Aufwandes und den dürftigen manuellen Fähigkeiten meiner Pranken. :lala

400g W550'er
100g W812'er
0,8% Hefe
0,5% akt. Backmalz
2,1% Salz
Löffelchen WASG aus'm Kühlschrankvorrat
TA165(+)

Teig im fleißigen Assistent kräftig ausgeknetet, Stockgare 1,5h m. 3xS&F
14h kalte Gare im sehr kalten Kühlschrank (Geruch dann herrlich nach Apfelessig!), Blässchenbildung war überschaubar und eher klein geblieben.
Deshalb Aklimatisierung 1h, dann portionieren, schleifen, 10min. Ruhe, langwirken und nochmal 35min. Stückgare im Leinen.
Bild

Bild

Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, bis auf den fehlenden aufreißenden Ausbund, aber das klappt ja bei meinen Broten auch nie, irgendwie wächst der immer zu! :lol:
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 970
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 23:35


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Mikado » So 26. Apr 2020, 19:20

Steinbäcker hat geschrieben:fehlenden aufreißenden Ausbund, aber das klappt ja bei meinen Broten auch nie, irgendwie wächst der immer zu!

Rochus, ich will dich auf keinen Fall veräppeln: Apropos Ausbund, vielleicht noch tiefer einschneiden?
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1434
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Steinbäcker » So 26. Apr 2020, 20:16

Mika, schon klar, aber der weiche Teigling füllt ihn wieder aus und reißt nicht, vermutlich müsste ich mit knapperer Gare schieben.
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 970
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 23:35


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon thkn777 » So 26. Apr 2020, 20:54

So, Endspurt. Das zweite Weizen/Dinkelbrot, Teigruhe ca. 80h, davon 4,5h Stückgare mit guter Volumenzunahme. Kruste dünn und knackig, Farbe gut. Krume toll, so in etwa möchte ich sie bei einem Alltagsbrot haben. Geschmack etwas zurückhaltend, verglichen mit der Mischbrot-Variante. Der Roggen fehlt halt schon irgendwie. Bin mit dem Salz minimal zurückgegangen und werde das in Zukunft beibehalten. Backen bei 230°C auf Backstein - Ofentrieb gut, ich möchte aber noch etwas mehr - mit Schwaden und Einsprühen mit der Blumenspritze. Bin zufrieden und habs mir zum Abendbrot schon schmecken lassen.

Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche!

Th.

Bild
thkn777
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 7. Nov 2019, 08:01


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Keufje » So 26. Apr 2020, 22:35

Wirklich 80 h Teigruhe?
Keufje
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon thkn777 » So 26. Apr 2020, 23:02

Keufje hat geschrieben:Wirklich 80 h Teigruhe?


Die 80 waren übern Daumen gepeilt, warte mal, ich geb's Dir genauer. Mittwoch Abend wurde der Teig angesetzt und kam nach Autolyse und Kneten gegen 21 Uhr in den Kühli. Gebacken habe ich heute 11:30 Uhr. Macht 72h bis Samstag Abend um 9, noch 3 Stunden bis Mitternacht, also plus 14h30. Also sind es bei 4,5h Stückgare 82h Stockgare. Die erste Hälfte des Teiges wurde am Samstag gegen 14 Uhr gebacken, davon sind jetzt noch gefühlte 5 Scheiben übrig :katinka :lala
thkn777
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 7. Nov 2019, 08:01


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 20.4. - 26.4.2020

Beitragvon Espresso-Miez » Mo 27. Apr 2020, 07:05

So viele schöne Sachen habt Ihr gemacht, vielen Dank für´s Herzeigen!

Ich war diese Woche ein wenig backfaul, das kann nur besser werden. Hier geht´s in die nächste Woche!

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 949
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz