Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Greeny » Mo 13. Aug 2012, 07:16

Moin moin

Und schon wieder ist eine Woche rum, also fangen wir einfach eine Neue an. :mrgreen:

So dann wünsche ich mal viel Spaß und Erfolg.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Beate31 » Mo 13. Aug 2012, 11:32

Hallo
Das Mehrkornsaatenbrot mit Emmerpops und Ruchmehl hat letzte Woche Ute gebacken und ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen.Ruchmehl habe ich sofort bestellt und statt Emmerpops kamen dann Dinkelpops mit Honig und Agavendicksaft gesüßt rein. In meiner Küche standen reichlich Ansätze da habe ich den Sauerteig mit der Schüssel Lievito Madre vertauscht. Als alles in der Backform war merkte ich meinen Fehler :kdw Alles wieder raus noch einmal Kneten mit Sauerteig natürlich und in den Ofen. Das Brot schmeckt richtig gut werde beim nächsten mal die doppelte Menge nehmen.
so sieht es aus

Bild

Feiner Quarkkuchen gab es Sonntag
Bild

So nun wird ein neuer Lievito Madre angesetzt. :P

Lieben Gruß Beate
Lieben Gruß,
Beate Bild
Benutzeravatar
Beate31
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 12. Jun 2012, 13:32


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Greeny » Mo 13. Aug 2012, 11:59

Moin moin

Tolle Ergebnisse Beate. :top
Das mit der Verwechslung ist aber ärgerlich, zumal der LM ja mit der Zeit auch immer besser wird.
Aber wenn das Brot lecker ist dann entschädigt das ja für das Maleur. :nts


Dann werde ich mal auch wieder etwas zum Besten geben. :mrgreen:

Handbrot III aus dem Plötzblog

Bild

Burgis Kärntner Reindling

Bild

Rosinenstuten für die Dame des Hauses. :mrgreen:

Bild


Karlssons Zimtwecken

Bild

Bild

Ausserdem habe ich noch 2 Vollkornbrote mit Sonnenblumenkernen und den Kürbisstuten von Nina gebacken, aber leider keine Fotos gemacht. :p
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Naddi » Mo 13. Aug 2012, 12:27

@ Beate: sieht klasse aus :top

Hab hier ne Nachlieferung vom Wochenende:
Toastbrot nach Brötchentante
Bild
Und sie hat nicht zuviel versprochen, es schmeckt wirklich wie der Vollkorntoast von Goldentoast.
Nur leider - steht zwar im Rezept drin, gelesen hatte ich es auch - ist mir trotzdem die Flüssigkeit ausgerutscht und ich musste mit ordentlich Mehl nachhelfen, aber es gab einen "doppelten Boden" :lala - ne großzügige Portion LM :D
Und das wurde dann weiter draus
Bild

Und jetzt gerade geht in der Endgare eins der neuesten Rezept von Lutz - Weißbrotstangen oder so. Wird bei mir aber einfach nen runder Laib werden, wenns denn funzt, da der Vorteig annährend 2 Tage stand, also... abwarten :shock:
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Naddi » Mo 13. Aug 2012, 12:29

@ Thomas: wow :kh :kh :kh :kh :kh :kh :kh :kh :kh :kh :kh
Aha... Rosinenstuten statt Schuhe für die Dame des Hauses :mrgreen:
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Greeny » Mo 13. Aug 2012, 12:34

Moin moin

Neee ganz sicher nicht, aber sie steht den ganzen Tag und da lässt der Wunsch nach so schönen Schuhen leider etwas zu wünschen übrig.
Aber wenn der Rosinenstuten sie glücklich macht dann doch gern. Soll ja nicht zu meinem Nachteil sein. :lala :mrgreen:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Beate31 » Mo 13. Aug 2012, 13:02

Hallo Thomas

ich habe viel über LM gelesen und wollte das auch einmal versuchen.Nun muss ich noch warten bis mein nächster fertig ist..Wenn noch einmal so viele Ansätze in meiner Küche stehen werde ich die Schüsseln beschriften big_denken .
von mir bekommst du für dein gebackenes big_super :kh
Wenn ich einmal naschen könnte :cha aber womit fange ich an?

@ Nadja: es gab gerade Mittag aber für ein gefülltes Brot ist noch Platz da. :top

Lieben Gruß
Beate
Lieben Gruß,
Beate Bild
Benutzeravatar
Beate31
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 12. Jun 2012, 13:32


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Little Muffin » Mo 13. Aug 2012, 13:21

Hier wird schon wieder fleißig gebacken. :cha Ich mußte eben erstmal Hefe kaufen. :p

Nadja, an deine Schuhe muß ich mich erstmal gewöhnen. Im ersten Moment, dachte ich schon Ula hätte eine depressive Phase. :lala
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Naddi » Mo 13. Aug 2012, 13:39

Little Muffin hat geschrieben:Hier wird schon wieder fleißig gebacken. :cha Ich mußte eben erstmal Hefe kaufen. :p

Nadja, an deine Schuhe muß ich mich erstmal gewöhnen. Im ersten Moment, dachte ich schon Ula hätte eine depressive Phase. :lala


Herrje wieso denn depressiv :? Wegen der Schleife :? Nene die sind richtig schick: taupefarbenes Wildleder, richtig hohe Hacken und die näckische Schleife :mrgreen:
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Little Muffin » Mo 13. Aug 2012, 14:08

Weil Ula immer pink trägt. ;) Und ich sah nur (ohne Brille heute morgen) High Heels in dunkel.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon epona » Mo 13. Aug 2012, 16:23

Norwich Sourdough, aber nicht als Pain Ferdu, wie Ketex in seinem Rezept es vorschlägt.
Ich habe es als normales rundes Brot gebacken.



Bild
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 20:38
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon IKE777 » Mo 13. Aug 2012, 17:25

@Beate31
das Mehrkornsaatenbrot sieht prima aus. Ob ich aber jemals mit irgendwelchen Pops backe, das steht noch in den Sternen. Ich will einfach nicht so viel Verschiedenes her tun.
Ja, wer weiß, was für Genüsse ich da verpasse.
Dein Quarkkuchen fände allerdings hier reißenden Absatz!

Lass dir doch von jemanden, der guten LM hat ein wenig schicken. Oder hast du jemanden in der Nähe aus dem BF, der dir abgeben kann? Getrockneten könnte ich dir auch schicken. Ob er allerdings den Vergleich mit den Könnern hier standhält, so lange habe ich ihn ja auch noch nicht.

@Thomas
Diese Handbrot Dinger sind bereits auf meiner Nachbackliste. Sobald eine Party oder so was ähnliches ins Haus steht.
Deine Zimtwecken oder besser Schnecken verführen mich ebenfalls zum Nachmachen. Mal sehen, ob ich den Link finde.

@Naddi
gut dass du mich erinnerst mit deinem tollen Toastbrot, dass ich mal wieder nachschauen muss ob wir das noch im Eis liegen haben.

Als nächstes werde ich ein Brot backen mit Altbrot.
Ich habe mir hier im Forum einmal etwas Wissen darüber angeeignet, und das Ding steht jetzt im Kühlschrank für 1-2 Tage.
Mal sehen ob das was wird - es ist das erste Mal, dass ich Altbrot verbacke.

Wäre eigentlich schön, wenn wir im Rezeptindex eine Abteilung hätten für Brote, die sich dafür eignen, denn alte Brotstücke hat doch sicher jeder einemal die irgendwie verwendet werden sollten/könnten/müssten.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Goldy » Di 14. Aug 2012, 00:05

Beate ein schönes Brot klingt schon gut :kl na mal sehen wann.............

Thomas da warst Du aber fleißig :top :kh Ich nehme gerne eine Zimtschnecke :hu

Nadja ein Stück Toast :amb bitte fürs Frühstück :hu

Epona Dein Brot ist Dir sehr gut gelungen es als normales zu backen ist eine gute Idee. :kh

So nun noch der Rest vom Wochenende mal sehen ob ich es nun hochladen kann.
Bild


Bild

Bild

Bild
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon UlrikeM » Di 14. Aug 2012, 00:28

Supersuperschöne Gebäcke, allesamt :kh :kh :kh :kh
Ganz besonders lachen mich die Zimtschnecken an und das Sourdough-Brot, das schon lang auf meiner Liste steht .dst

Ebbi hatte mich mit ihrer Tomatentarte angefixt, die musste es geben und zwar heute. Sehr, sehr lecker, kann ich nur empfehlen. Ein paar Kleinigkeiten habe ich hinzugefügt, hab ich in den Thread dazugeschrieben.

Bild

Bild
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3587
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon IKE777 » Di 14. Aug 2012, 08:42

@Goldy
was ist denn das für ein herrliches Brot - perfekte Krume!

@Ulrike
der Tomatenkuchen hat es mir auch angetan. Bei mir sind allerdings noch nicht so viele rot - vielleicht am Wochenende.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 14:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Hesse » Di 14. Aug 2012, 09:37

Sehr Feine Gebäcke sind hier wieder entstanden- auch letzte Woche- immer wieder eine Freude, die leckeren Sachen zu betrachten. :cha

Leider schaffe ich es momentan nur, gerade mal mein Standartsortiment zu backen, es ist keine Zeit für Versuche übrig: Viel Arbeit und dann rufen, wenn diese ruht, Schwimmbad oder Badesee. :kl

Zu den Broten : links „Paderborner“ mit Roggenvollkornmehl, dann normales Mischbrot Weizen- Roggen 30:70 mit hoher TA, es folgt ein Brot mit gekochten Dinkelkörnern, versäuertem Roggenschrot und Ruchmehl. Ein Baguette darf auch nicht fehlen- meist verbringen wir die Abende draußen im Garten und der Grill wird angeschmissen. :D

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1459
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Naddi » Di 14. Aug 2012, 10:01

@ Goldy: hmmm... :katinka
@ Ulrike: klasse :top die Tarte, Rezept liegt bei mir auch schon bereit :ich weiß nichts
@ Michael: und das ist Dein Standardsortiment - der Wahnsinn :kh

Das kam gestern aus meinem Ofen
Bild

Der Anschnitt
Bild

Was das ist - dieses hier
http://www.ploetzblog.de/2012/08/08/weissbrotwurzel/
nur eben nicht als Wurzeln sondern als ein großes Brot mit folgenden Änderungen: der Vorteig stand 16 Std. bei Raumtemperatur, dann landete er im Kühlschrank, da ich keine Zeit hatte. Dann hab ich die Mehlmenge im Hauptteig aus 50g Brotmehl, 200g 1050WM und 150g 550 Gelbweizen zusammengesetzt - so ungeführ zumindest :lala Und dann ca. 150g sehr alten LM, etwas Lecithin und Backmalz, jeweils so ca. 5g, und etwas mehr Wasser - zugegeben mit der Sprühflasche. Gebacken dann 10 Min. bei 250 Grad und die restl. Zeit dann 200 Grad, ca. weitere 40 Min., die letzten 5-10 mit angelehnter Backofentür - sowas um den Dreh.
Heraus kam ein kräftig ausgebackenes Weizenmischbrot, das durch die saure Sahne schön saftig ist und auch heute noch eine knusprige Kruste vorweist.

Ob ich es wieder backen würde :? Hmm lecker ist es, sensationell/spektakulär jetzt nicht unbedingt. Das nächste Mal dann wohl eher als Wurzeln oder evtl. als Kastenbrot - so toastbrotähnlich dann :D
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Tosca » Di 14. Aug 2012, 11:19

Hallöchen,
herrlich schöne Sachen habt ihr schon wieder vorgestellt, vor allem die schöne Tarte von Ulrike lässt einem das Wasser in den Mund laufen. .dst :top

@ Irene, Altbrot wird ja meistens nur als Quell- bzw. Brühstück verwendet und die Mengen sind ja nicht so groß. Das geröstete und gemahlene Altbrot, in der Bäckersprache "Brotpaste" genannt, dient als Aromageber und zur Frischhaltung des Brotes da hier Wasser gebunden wird.

Um in meinem Rezepteordner solche Rezepte schneller wiederzufinden, habe ich mir einen entsprechenden Index gemacht, in dem ich in einzelnen Rubriken Brote mit: Altbrot, Apfelmus, Buttermilch, Joghurt, Kartoffeln oder sonstige besonderen Zutaten aufgelistet habe, dann brauche ich nicht immer den ganzen Ordner durchzublättern. Vielleicht hilft Dir der Tipp.
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Little Muffin » Di 14. Aug 2012, 11:48

Ich muß mal schummeln, hier sind meine Brötchen vom Freitag. :p

Björns Dinkelvollkornbrötchen und Müslisemmel von Ute.
Bild

Und nochmals Utes Müslisemmeln von gestern.
Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 13.08.-19.08.

Beitragvon Naddi » Di 14. Aug 2012, 12:07

@ Daniela: hmm... :katinka sieht super aus. Hast Du die Müslisemmeln originalgetreu gebacken oder was an der Hefemenge geändert und mit LM oder so gearbeitet?
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz