Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon Hesse » So 18. Jun 2017, 00:29

Ha! Tolle Teile sind wieder aus den Öfen gekommen! :top

Freut mich sehr, dass mein “Bürli” Rezept so gut ankommt- die Teile schmecken auch tatsächlich gut und ganz prima finde ich auch die einfache Herstellung. :D
Muss aber nochmals betonen, dass der Bäckermeister Günther Weber (wie bei einigen meiner Rezepte) der eigentliche “Erfinder” war- wenngleich ich sein Weißbrotrezept stark modifiziert habe. :sp

Vielleicht findet das Rezept sogar mal seinen Weg in den Rezeptindex- wer weiß…womöglich noch das Rezept von meiner Frau mit der Schwarzwälder Kirschtorte, da hatte ich sicher über eine Stunde getippt und ich sitze eigentlich nicht so gerne vor der Tastatur. :ich weiß nichts
_____

Noch eine OT Einlage für Nadja- Du bist ja nicht nur eine Super- Bäckerin sonder auch ausgesprochene Kaffee- Expertin und mehr...(bisschen Lifestyle muss auch sein, gell :mrgreen: )

Ja- ich weiß, viele schwören auf die Siebträgermaschinen. Allerdings bin ich ein unverbesserlicher Nostalgiker und unsere alte Saeco Kaffeemaschine liefert einen sehr feinen Kaffee :BT und sie wurde noch zu D- Mark Zeiten gekauft und von mir genau einjustiert- Mahlgrad, Temperatur u.s.w. Ich repariere sie solange, bis es keine Ersatzteile mehr gibt. :sp
Macht mir auch sehr viel Spaß- so komisch das vielleicht klingt. Habe z.B. mal den defekten Durchlauferhitzer aus Alu durch einen aus Edelstahl ersetzt und dergleichen.
Habe zwar auf meinem Küchentisch lieber Brot liegen aber die Maschine darf ruhig auch mal drauf :lol: :
Hierzu noch ein Bild- habe es aber nicht auf den Forum- Server geladen, weil ich den nicht mit OT- Sachen belasten möchte. Ich finde das Gerät ausgesprochen schön- für mich hat es eine richtige Seele... :)

Bild


Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1727
Registriert: So 29. Mai 2011, 22:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon Mikado » So 18. Jun 2017, 09:06

Hesse hat geschrieben:Ja- ich weiß, viele schwören auf die Siebträgermaschinen. Allerdings bin ich ein unverbesserlicher Nostalgiker und unsere alte Saeco Kaffeemaschine liefert einen sehr feinen Kaffee :BT und sie wurde noch zu D- Mark Zeiten gekauft und von mir genau einjustiert- Mahlgrad, Temperatur u.s.w. Ich repariere sie solange, bis es keine Ersatzteile mehr gibt.

Guten Morgen Michael

Wenn ich mir das Foto der zerlegten Maschine ansehe, alle Achtung, sie scheint einiges an Arbeit verursacht zu haben. Wie lange hast du gebraucht, vom ersten Handgriff sie auseinander zu bauen bis zum letzten Handgriff sie wieder komplett zusammen zu bauen?
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1468
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon moeppi » So 18. Jun 2017, 10:45

Naddi hat geschrieben:@ Hesse: leg Dir nen gescheiten Siebträger mit Mühle zu - besser als jeder Vollautomat :xm

Das kann ich bestätigen, da sie vor kurzem im Fernsehen die Schimmelbelastung an Vollautomaten getestet haben :shock: .
Bei Michael dürfte es kein Problem sein, da er ja jetzt überall rankommt bzw. reinigen kann ;) .
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2555
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon Tanja » So 18. Jun 2017, 11:27

Hier noch der fehlende Brötchenanschnitt:

Bild

Schönen sonnigen Sonntag! 8-)
Viele Grüße, Tanja

runningdog Bild
Benutzeravatar
Tanja
 
Beiträge: 213
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:48


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon Marie » So 18. Jun 2017, 11:31

hier gibs ja wieder tolle Sachen zu bewundern. habe auch einiges gemacht, komme nur nicht wirklich zum zeigen und schreiben :roll:
Liebe Grüße

Marie
Benutzeravatar
Marie
 
Beiträge: 255
Registriert: So 23. Okt 2016, 19:58


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon sun42 » So 18. Jun 2017, 14:22

Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch bäckt ...

... PANE VALLE MAGGIA version (n+1)

Interpretation im Stil des Friburger Michel

Optimierungen: Völlig Backhefefrei. Die Fermentation des Vorteiges ist auf einen ph-Wert von 4 geführt. Vorteigführung in Intervallen mit dem zweckentfremdeten Rührwerk einer Eismaschine. Die Aktivierung der Hefen im Weizensauer-Vorteig gelingt durch den höheren Sauerstoffeintrag deutlich besser.

Bild
Bild
Bild
Bild

Fazit: Herrliche Krume - krachende Kruste - wunderbarer Geschmack. Eine leicht höhere Versäuerung passt super …

… für mich das Beste was Schelli‘s Mehlen entstehen kann.
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1036
Registriert: So 7. Dez 2014, 00:06


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon klari » So 18. Jun 2017, 14:26

Moin,

zum Ende der Woche noch mal ein Pane Valle Maggia.
Und ein Dinkel Focaccia.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


------:lol: :lol: :lol: Ups, Miachael, das war keine Absicht, da waren wir wohl fast zeitgleich unterwegs...
Aber wieder :top dein Brot.
Ich hatte Übergare...ist eben sehr warm zur Zeit. Und der Teig hatte nicht so guten Stand! Es ist trotzdem schön kross aussen und innen sehr fluffig!
Nächstes mal kommen ein paar Flohsamenschalen mit in den Teig!
Zuletzt geändert von _xmas am So 18. Jun 2017, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aufeinanderfolgende Beiträge zusammengeführt. Bitte editieren!
Bild Grüße Alex.
Benutzeravatar
klari
 
Beiträge: 390
Registriert: So 12. Feb 2017, 18:40
Wohnort: Berlin/Brandenburg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon Heroki » So 18. Jun 2017, 15:07

Michael...was für ein Brot !! :kh :kh :kh :kh
Heroki
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 19:49


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon _xmas » So 18. Jun 2017, 17:07

Sehr, sehr, sehr ........ schöne Backergebnisse.

Michael, dein Lieblingsbrot (?) - perfekt auch in dieser Variation! :top

Und Alex, klasse, was du in letzter Zeit aus deinem Ofen ziehst :top Weiter so :kh

Hesse-Michael, ein faszinierendes Saeco. :mrgreen:
Die Rölleken mit Erdbeeren lassen mich übrigens vor (Fress-)Neid erblassen .dst

Naddi, wieder mal bestes Hexenergebnis :top

Und aus Zeitnot: dickes Rundumlob an alle aktiven Bäckersleut'!!!
Eine Backwoche, die trotz Hitze, Gewitter, Urlaub und Keine-Lust-auf-nix absoluten Respekt verdient. Danke für eure Beiträge. :del
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon UlrikeM » Mo 19. Jun 2017, 00:17

Tolles Brot Michael, besser geht´s nicht :kh Hast du den Ausbund nachgeschnitten? ;)

Auch deine Ergebnisse,Alex, erste Sahne :top
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3603
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 12.06. - 18.06.2017

Beitragvon sun42 » Mo 19. Jun 2017, 08:08

Ja, Ulrike richtig gesehen. Der Einschnitt war nicht tief genug und ich musste ihn nachziehen ...
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1036
Registriert: So 7. Dez 2014, 00:06

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz