Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon cremecaramelle » So 10. Jan 2016, 16:19

nö, das lass ich jetzt so. Ich mag kräftig ausgebackene Brötchen...
:ma Wer mir die Flügel stutzt, muss damit rechnen, dass ich auf meinem Besen weiterfliege
mein Brotblog: http://wildes-brot.de
Benutzeravatar
cremecaramelle
 
Beiträge: 1288
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:20


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon hansigü » So 10. Jan 2016, 16:36

achso, Dunkelbrötchen halt :lol: ;)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8051
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon walli » So 10. Jan 2016, 16:54

ich habe, wie schon in der letzten Woche, das 812er vom Brotdoc gebacken. Sehr, sehr schmackhaft.

Bild
nach dem Backen knisterte es in der Küche, das Mehl spritze von der Oberfläche wie ein kleines Feuerwerk......... danach war die Oberfläche fertig.
Bild
Wird auf alle Fälle wieder und wieder gebacken.

Schöne Woche
Walli
walli
 
Beiträge: 28
Registriert: So 13. Nov 2011, 11:15


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon _xmas » So 10. Jan 2016, 17:17

Ich muss Jörgs Aussage bestätigen, denn bei 250° Anbacktemperatur gibt es tatsächlich Qualm...
die Spankörbchen sind offiziell ausgelegt für Temperaturen bis max. 220°. Das wird schon seinen Grund haben :lol:

Die Backwerke der letzten Woche haben allesamt ein dickes Lob verdient und die "dunklen Brötchen" erst :top Walli, das Brot ist sehr gut gelungen und schön ausgebacken :top

Habe meine Schränke aufgeräumt (Kontrolle wg. der Viecher, die nicht da sind) :xm
So gibt es nun einige Restemehle und Saaten zu verarbeiten, die weg müssen.

Das lange Saatenbrot - wie immer nach Art der Friesenkanten - ist sehr lecker geworden.

Bild

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon Jodu » So 10. Jan 2016, 18:23

_xmas hat geschrieben:Ich muss Jörgs Aussage bestätigen, denn bei 250° Anbacktemperatur gibt es tatsächlich Qualm...
die Spankörbchen sind offiziell ausgelegt für Temperaturen bis max. 220°. Das wird schon seinen Grund haben :lol:


Beim Anbacken mit 250° gibt es keinen Qualm mehr, WENN die Körbe vorher 10Min. bei 210° im Ofen waren. Da (bei diesen 210°) ergibt sich dieser Qualm - danach nicht wieder!
Viele Grüße
Jodu
"Altes Brot ist nicht hart, kein selbst gebackenes Brot zu haben, dass ist hart."
Benutzeravatar
Jodu
 
Beiträge: 589
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 21:59
Wohnort: OL


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon _xmas » So 10. Jan 2016, 18:32

Jörg, ich habe das schon richtig verstanden. Wenn allerdings jemand (Dani) schreibt, dass ihr es noch nicht aufgefallen ist - ich meine, das qualmt und stinkt schon recht ordentlich.
Ich habe einige verkokelte Körbchen im Schrank stehen :p
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon SteMa » So 10. Jan 2016, 20:18

Bei uns gab es heute Hamburger. Mit selbstgemachtem Gehacktem, Brötchen und Sauce.
Noch leckerer als sonst immer .dst

Bild
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
 
Beiträge: 1572
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon hansigü » So 10. Jan 2016, 21:17

Walli, das ist ja mal gefenstert :top

Ulla, Platz geschaffen für neues Mehl :lol:
schönes Brot geworden :kh

Stefanie, da hätte ich auch gerne mal reingebissen :katinka

So mein Roggenschrotbrot ist auch schon längst fertig, habe die doppelte Menge Teig gemacht!
Bild und Anschnitt gibts leider erst morgen! :ich weiß nichts
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8051
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse 4.1. - 10.1.2016

Beitragvon Brotstern » Mo 11. Jan 2016, 08:54

Schöne Backwaren gab es in dieser Woche - jetzt hänge ich ein Schloss an die Ofentür!

Hier geht's zu neuen Broten, Brötchen und anderen Leckereien!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2891
Registriert: Di 31. Dez 2013, 12:01
Wohnort: Nähe Nürnberg

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz