Go to footer

Vollkorn-Baguette

Bitte hier die Brotrezepte, die nur mit Weizensauerteig gebacken werden, einstellen.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Vollkorn-Baguette

Beitragvon volker1 » Sa 2. Jan 2016, 09:01

Suche ein Rezept für ein Vollkorn-Baguette. Gruß Volker
:tc :? :cry:
volker1
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 14:18


Re: Vollkorn-Baguette

Beitragvon Eigebroetli » Fr 8. Jan 2016, 07:17

Hallo Volker, ich bin gerade durch die unbeantworten Threads gescrollt und habe deine Frage hier entdeckt. Bei Vollkornbroten bekommt man leider keine grossporige Krume (Baguettekrume), weshalb du hier nach der eierlegenden Wollmilchsau suchst. Wenn es dir nur darum geht, ein Stangenbrot zu backen, kannst du jeden gut ausgekneteten, formbaren Vollkornteig nehmen.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:10
Wohnort: Mostindien


Re: Vollkorn-Baguette

Beitragvon Sperling76 » Fr 8. Jan 2016, 08:51

Hallo Volker,

im Plötzblog habe ich mal von einem Vollkornbaguette gelesen, aber noch nicht
ausprobiert.
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 14:24


Re: Vollkorn-Baguette

Beitragvon volker1 » Fr 8. Jan 2016, 10:53

Vielen Dank ihr habt mir sehr geholfen Gruß Volker
:tc :katinka :sp :ma
volker1
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 14:18


Re: Vollkorn-Baguette

Beitragvon millyvanilli » Fr 8. Jan 2016, 17:31

Anbei mal zwei Links.
Das Weizenbvollkornsauerteigbrot habe ich schon gebacken, der Teig ist seeeehr weich, aber das Ergebnis ist der Hammer! Man merkt nicht, dass es ein Vollkornbrot ist!!!

https://www.ploetzblog.de/2015/08/01/al ... rteigbrot/

https://www.ploetzblog.de/2014/11/15/we ... nbaguette/
LG, milly
---------------------------
Blogin: http://sin-die-weck-weg.de
Benutzeravatar
millyvanilli
 
Beiträge: 145
Registriert: Do 6. Feb 2014, 16:14
Wohnort: Kurpfalz


Re: Vollkorn-Baguette

Beitragvon sun42 » Fr 8. Jan 2016, 18:30

Dieses Rezept von Björn zu "Dunklen Baguettes" kommt einem Vollkornbaguette schon recht nahe. Es enthält 32% Weizen-Vollkorn als Poolish und 68% französisches Weizenmehl T110 (ähnlich zum WM 1050). Der hohe Glutengehalt des T110 verbunden mit einerm hohen Wasseranteil (TA188 !) führen zu einer lockeren Porung. Die Aufarbeitung des sehr weichen Teiges ist sicherlich anspruchsvoll ... .
grüsse michael
Benutzeravatar
sun42
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 23:06


Re: Vollkorn-Baguette

Beitragvon volker1 » Sa 9. Jan 2016, 07:25

Herzlichen Dank für euere Rückmeldungen Was würde ich ohne euch machen? Bin sehr froh euch gefunden zu haben. Mein Roggenvollkornbrot ist jetzt super. Ich hoffe ich kann mich wieder melden, wenn ich Fragen habe. Bin halt noch Anfänger. Gruß Volker
:tc :katinka :cha :kl
volker1
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 26. Sep 2015, 14:18


Re: Vollkorn-Baguette

Beitragvon hansigü » Sa 9. Jan 2016, 09:22

Hallo Volker1,
schön dass wir Dir helfen konnten und wir sind auch gerne für weitere Fragen da!
Wir finden es aber auch sehr schön, wenn Du uns Deine Backergebnisse mal zeigst und wir uns mit Dir freuen können, dass es gut gelungen ist. Dazu gibt es ja den Fred "Wöchentlichen Backergebnisse und Erlebnisse" oder eben auch hier in Deiner Anfrage. Natürlich nur wenn du magst!
:del :lol: .adA
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weizensauerteig

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz