Go to footer

Knetmaschine, mal wieder

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon Teigschubser » Di 18. Feb 2020, 10:49

Da nun meine Klapparm-Küchenmaschine hinüber ist, bin ich auf der Suche
nach einer Alternative. Sie braucht nur Mischen und Kneten zu können.
Der Fleischwolf und Schneebesen meiner alten liegen unbenutzt herum ;)
Reine Spiralkneter scheiden also aus.

Eigentlich war ich schon so weit mir eine Ankarsrum zuzulegen.
Der Aufbau/das Innenleben sieht schon robust aus. Zudem hat das Teil glaube ich
7 Jahre Garantie auf den Motor. Aber: Ich habe jetzt nochmal drüber nachgedacht,
und muss sagen, die passt einfach nicht zu meinen Anforderungen. Denn hier werden
auch gern mal eine ordentliche Portion Spätzle gemacht, und das geht in der
Ankarsrum wohl nur in dem Plastikkessel mit Dom in der Mitte, was gar nicht gefällt.

Mit Kenwood wurde und werde ich nicht warm. Die Chef XY blabla hat zwar auch
eine erweiterte Garantie auf den Motor, aber sonst überzeugt mich das Teil nicht.

Bleibt noch die Teddy. Sieht gut aus, ist bestimmt auch gut. Hat aber auch ihren
Preis. Und leider auch nur eine Standard Garantie von 24 Monaten.
Und der Kessel fasst grade mal 5 Liter, meine alte Maschine hatte 4,5 Liter,
die ich oft bis Oberkante benutzt habe, beim Mischen.
Und ein Zweitkessel ist so teuer wie meine alte Maschine, die auch einen
Edelstahlkessel hatte. (Ja, kann man nicht direkt vergleichen.)

So, nun steh ich da und weiß nicht weiter. Vielleicht sehe ich das ja
total falsch oder habe was übersehen.

Und vielleicht hat eine/einer von euch den Tip oder kann meinen Hirnknoten lösen.
der Teigschubser
Teigschubser
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Feb 2020, 09:39


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon heimbaecker » Di 18. Feb 2020, 16:35

Herzlich willkommen ím Forum!

Du findest schon einiges zu den verschiedene Knetmaschinen in dieser Rubrik.

Ich persönlich kann die ankerarsum sehr empfehlen, wirklich robust und sehr gut bei weichen Teigen, bei.mir läuft sie seit fast 10 Jahren. Deine Kommentare zu den Spätzle verstehe ich nicht ganz: Die Plastikschüssel ist nur für die Schneebesen, da kann man Sahne, Eischnee etc. machen. Spätzleteig würde ich im normalen Edelstahlkessel mit der Rolle machen, geht einwandfrei ....
Viele Grüße
Christoph


http://www.heimbaecker.de
heimbaecker
 
Beiträge: 271
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 11:30
Wohnort: Köln


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon Mikado » Di 18. Feb 2020, 20:11

Teigschubser hat geschrieben:Vielleicht sehe ich das ja total falsch oder habe was übersehen.

Sieh dich mal nach der Famag Grilletta IM5 um, über die wurde hier im BBF schon geschrieben.
Dort wird sie auch mit höheren Teigkapazitäten angeboten.
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1117
Registriert: Do 23. Mär 2017, 15:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon Teigschubser » Mi 19. Feb 2020, 08:03

Hallo.
Oh, dann ist die Ankarsrum wieder im Rennen.

Aber die Grilletta ist doch ein Spiralkneter? Wenn ja, wie geschrieben, nix für mich.

Danke schon mal, suche weiter ....
der Teigschubser
Teigschubser
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Feb 2020, 09:39


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon Teigschubser » Fr 21. Feb 2020, 06:53

Hallo die Teddy-Besitzer,

sehe ich das richtig, dass die Rührschüssel der Teddy keinen Griff hat?

Nur den Falz am Rand?

Grüße,
der Teigschubser
Teigschubser
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Feb 2020, 09:39


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon _xmas » Fr 21. Feb 2020, 17:38

Genau - und völlig ausreichend, was das Handling betrifft.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11749
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon Hollerbäck » Fr 21. Feb 2020, 19:15

Hallo,

wenn Du mischen und kneten willst, wieso scheidet dann ein Spiralkneter aus? Das habe ich nicht verstanden.

VG
Walter
Hollerbäck
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 13. Feb 2020, 08:55


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon Mikado » Fr 21. Feb 2020, 19:19

@ Walter
@ Teigschubser

Das frage ich mich auch...
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 1117
Registriert: Do 23. Mär 2017, 15:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon Teigschubser » Sa 22. Feb 2020, 13:52

@Hollerbäck
@Mikado

Ok, überredet, ihr habt ja recht.
Ich habe also den von @Mikado empfohlenen Spiralkneter bestellt.
Bin mal gespannt, um wie viel besser der Spätzlesteig damit wird, verglichen mit meiner alten Maschine.
Obwohl ich auch etwas Sorge wegen dem Putzen habe.
Spätzlesteig klebt doch so und der Kessel ist ja nicht abnehmbar.

Klappt das mit euren Spiralknetern gut?
der Teigschubser
Teigschubser
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Feb 2020, 09:39


Re: Knetmaschine, mal wieder

Beitragvon _xmas » Sa 22. Feb 2020, 15:48

Warum hast du dann diese nicht gekauft?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11749
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge

Und wieder ein Neuer!
Forum: Willkommen
Autor: Keppibackt
Antworten: 8
Wieder da
Forum: Willkommen
Autor: brotbackfrosch
Antworten: 16
Wollen wir uns mal wieder online TREFFEN, zum BACKEN?
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: Lenta
Antworten: 71
Sollen wir mal wieder ein Backtreffen veranstalten?
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: Lenta
Antworten: 67

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz