Go to footer

Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Ebbi » Sa 7. Apr 2012, 14:29

Danke Sperling und Daniela.
Mir gefallen die auch unheimlich gut, die werde ich garantiert wieder machen, nur werd ich dann die Teile vor dem zusammen setzen mit Ei bepinseln, an der Seite sind sie ziemlich hell, da kommt man mit dem Pinsel einfach schlecht dran.

@Daniela
ich hab bei den Augen getrickst :lala
Ich mag ja keine Rosinen, ich hab Cranberries genommen, die spitz zugeschnitten, mit einem Zahnstocher Augenlöcher gestochen und dann mit dem Zahnstocher die Cranberrystückchen ins Loch gedrückt. Da fällt garantiert nix ab.
Zucker-Zitronenglasur schmeckt aber super auf nem Nusszopf, ich mag das unheimlich gerne :kk

So und zum Schluss noch die gebackenen Sonnen. Die Hälfte davon hab ich mit Hagelzucker eingestreut aber mir gefallen die ohne besser :st

Bild
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 14:31

Dann nehm ich die mit Hagelzucker, das mag ich ganz besonders gern.

Ich stell mir grad die Frage wie lange der Zopf überhaupt backen muß?! Ich denke mal, 35min. sollten ok sein.

Meine komischen Häschen =platte Nasen, sind schon aus dem Ofen.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Backwolf » Sa 7. Apr 2012, 14:38

Einfach sagenhaft Ebbi. Eigentlich wollte ich zwar mal nicht backen, aber was ich da bisher gesehen haben musste ich es doch. Bei so vielen Hasen habe ich mich spontan für einen 6er Butterzopf entschieden , welcher noch gebacken wird. Als Teig habe ich das Rezept von Bernd verwendet.

Bild
Backwolf
 


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 14:42

Klasse! Ich komm ja schon bei 5 Strängen immer durcheinander. Der schaut super aus! :kl :kl :kl
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Ebbi » Sa 7. Apr 2012, 14:43

@Daniela, ich backe den Nusszopf genau so lange wie einen normalen Hefezopf.

@wopa
das gibt aber mal einen tollen Zopf und da siehste mal wieder, der Backwahn-Virus ist hochgradig ansteckend :mrgreen:
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 14:54

Ebbi, das hilft mir auch nicht weiter. Da weiß ich auch nie wie lange. Er war etwas zu lange drin, also der Boden ist etwas stark gebacken. Und beim Rausholen hätte ich fast die Küche abgeflammt!
Bild
Das blöde Backpapier hatte sich hochgeschlagen und kam oben an den Heizstab und brannte auf einmal der Länge nach.

Was ich bei der Nußfüllung an Zucker eingespart habe, hat der Zopf als Glasur jetzt oben drauf. Also bis später ich mach dann mal ein Päuschen.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Backwolf » Sa 7. Apr 2012, 15:00

So, das Werk ist vollbracht. Für 1 kg Teig ein ziemliches Monster geworden. Nach Auskühlung mal sehen wie die Krume aussieht.

Butterzopf mit Hagelzucker und gehackten Mandeln als Aufstreu

Bild
Backwolf
 


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Ebbi » Sa 7. Apr 2012, 15:01

toller Zopf wopa :kl

au Mann, was machst du denn heut für Sachen Daniela :nts
Genau, ein Päuschen ist genau das richtige :BT

Also mich erinnern die Häschen an die Schlappohren-Hasen, glaub Widder heißen die. Die sind auch so gut genährt und haben eine platte Nase :lala
Oh und von meinen gebackenen leben nur noch 5 Stück... ich mach jetzt auch Pause und schnapp mir nen Hasen, sonst krieg ich nichts mehr davon ab :kk :BT
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Backwolf » Sa 7. Apr 2012, 15:04

Na dann gut Appetit Ebbi.
Backwolf
 


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon _xmas » Sa 7. Apr 2012, 15:07

Da wird ja der Hase in der Pfanne verrückt, die Backergebnisse sind super.
Ich habe eher ein Weihnachtergebnis zu präsentieren, mein unerwarteter Besuch hat keine filigranen Bastelarbeiten zugelassen - wäre wohl unhöflich gewesen :p also Zopf mit den bereits angekündigten Weihnachtszutaten (Nüsse, Zimt, Mandeln, Rosinen, Marzipan).

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11330
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Backwolf » Sa 7. Apr 2012, 15:20

Schade Ulla, das der unerwartete Besuch Dir die Zeit geraubt hat. Hast aber aus der Not und Zeitdruck trotzdem was Wunderbares gemacht.
Backwolf
 


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon IKE777 » Sa 7. Apr 2012, 15:24

Wunderbare Sachen zeigt ihr da.

Ebbi, deine Sonnen sind ein Prachtstück! Und die Häschen, wirklich gelungen.

Wolfgang, du kannst nicht genug bekommen mit Zopfteilen, stimmst? Da kannst du bei einem Wettbewerb mitmachen!

Ulla, deine gefüllten Teile haben auch zu einem prima Zof beigetragen. Auch wenn ich jetzt nichts weihnachtliches haben wollte :p , gefällt mir das fertige Objekt

Ach, ich kann gar nicht alle erwähnen, die hier ihre Sachen präsentieren. Wir sollten einen großen Tisch haben, wo man das alles draufstellen kann.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Lenta » Sa 7. Apr 2012, 15:32

Ebbi, deine Sachen sind ja der Hammer! :kh :kh

Echt klasse, mir gefallen alle Haeschen, watt sind die süß!

Habe meine Brioche angesetzt und muss mich nun bis morgen entscheiden welche Form ich ihr gebe.........kann mich aber noch gar nicht entschließen.
Normalerweise mache ich einen kurzen dicken Zopf und ab in eine breitere Kastenform.
Oder doch einen langen schmalen Zopf und den zum Ring gelegt?

Hach, ich weiß es noch nicht :heul doch :heul doch
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 15:37

Wer die Wahl hat...

Und hier nun meine Ergebnisse.

Ich nenne es "ausgelassene Stimmung zum Fest". Meine Hasen futtern grad....Ich bin mal gespannt, ob ich nächstes Jahr mal Hasen produziere bei denen die Augen am rechten Fleck sind. Leider haben sich die Köpfe beim Backen nach vorne geneigt. Nächstesmal etwas schräger drauflegen. Gut dass Ostern nur einmal im Jahr ist.
Bild
Zuletzt geändert von Little Muffin am Sa 7. Apr 2012, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Lenta » Sa 7. Apr 2012, 15:45

Daniela, du bist mir keine Hilfe :eigens
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 15:49

Na dann mach einen Kranz mit Loch in der Mitte für die Eier.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon IKE777 » Sa 7. Apr 2012, 15:54

Meine Petra meinte, dass wir am Ostermontag doch nicht zusammen Kaffee trinken könnten, also müssten wir unbedingt heute den Kranz probieren. Einen so guten habe ich schon lange nicht mehr gegessen.
Allerdings habe ich meine tollen eingelegten Rosinen vergesessen. Ein Anlass, in Kürze wieder zu backen!

Hier der Werdegang nach dem Frieda Rezept, allerdings 1/2 550er und 1/2 Dinkel 630

Bild

Hier das fertige Stück

Bild

Ja, diese Meisterwerke wollte ich eigentlich unterschlagen :mrgreen: . Aber man muss auch zu seinen Unfähigkeiten stehen. Sieht nach allem aus, vielleicht sogar am ehesten nach einer Spritzmaus, aber bloß nicht nach Hase. Und Missbildungen haben sie zum Teil auch :kdw
Da die Barthaare auch nicht gelungen sind, haben sie eben dunkle Pfoten bekommen.
Ach ja, teilweise haben sie sogar ein Stummelschwänzchen. Werde das nächste mal dort hinten mit einer Schere etwas einschneiden. Sieht ganz gut aus!

Bild

Morgen haben wir Gäste. Kinder und Narren sagen ja die Wahrheit. Mal sehen was die Kleine meint, was das sein könnten.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Little Muffin » Sa 7. Apr 2012, 15:56

Prima das es geklapt hat! Ich tausche zur Zeit gerne mal einen Teil Weizen durch Dinkel, um zu sehen ob ich es besser vertrage!

Mach Deine Häschen nicht so nieder! Sooo schlimm find ich sie gar nicht.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Lenta » Sa 7. Apr 2012, 15:58

Little Muffin hat geschrieben:Na dann mach einen Kranz mit Loch in der Mitte für die Eier.


Gute Idee, so wie Irene es gemacht hat.....jepp, das gefällt mir.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Oster-Online-Backtreffen Zöpfe und Co.

Beitragvon Backwolf » Sa 7. Apr 2012, 16:03

Klasse Daniela, sehr gelungen. Sieht doch gut aus Irene, kein Grund was zu verstecken.

Zopf ist noch leicht lauwarm, aber was soll's. Hier noch ein Blick von oben auf den Zopf und die Krume.

Jetzt trinke ich erstmal Kaffee und verspeise ein paar Scheiben. ;)

Bild
Backwolf
 

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz