Go to footer

2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Trifolata » Mo 3. Okt 2011, 10:54

Mein Teig ruht auch, ich denke er hat einen guten Kleber und ist auch nicht zu weich
Schrot/Körneransatz: Bild Vorteig: Bild Teig 7 Min geknetet: Bild
Teig zur Ruhe: Bild Habe natürlich den Teig nach dem Foto abgedeckt!
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 15:33
Wohnort: Tirol


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Tosca » Mo 3. Okt 2011, 10:55

Hallo Katinka,
ich habe meinen Sauerteig bei Raumtemperatur ca. 24° C reifen lassen.
Vor der Verarbeitung müssen alle Zutaten (Vorteig, Sauerteig, Brühstück) akklimatisiert sein, also Raumtemperatur. Sonst ist die Teigführung zu kalt und die Gare dauert dann umso länger.
Tosca
 


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Avensis » Mo 3. Okt 2011, 10:56

Hallo
habe hier richtig Stress ausgerechnet heute Morgen kommt auch noch Besuch,
habe um 9:30 Uhr schon Angefangen,weil will auch noch das schöne Wetter ausnutzen und heute Mittag noch eine Fahrradtour machen.
Ihr habt alle so schöne Bilder eingestellt, hab ich glatt vergessen vor lauter Besuch.
Mein Teig mit Gärköbchen ist jetzt in der Gärbox bei 32 Grad
Achso ich habe 6 Schrotmehl verwendet
Zuletzt geändert von Avensis am Mo 3. Okt 2011, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Avensis
 


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon BrotDoc » Mo 3. Okt 2011, 10:56

Sorry Katinka,
im Eifer habe ich Deine Frage übersehen. Ich lasse meine Vorteige nie akklimatisieren, das gleiche ich durch eine höhere Temperatur des Anschüttwassers aus.
Eine Dreistufenführung ist laut Rezept nicht vorgesehen, iirc macht Daniela das so, weil sie es immer macht.

Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Katinka » Mo 3. Okt 2011, 10:59

Danke Chris, ja, habe auch genau 7 Min. geknetet.
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Tosca » Mo 3. Okt 2011, 11:00

Hallöchen,
mein Teig ist rundgewirkt und steht zur Gare. Ich hatte kein Problem mit meinem Mehl und auch keine Roggenpampe. Der Teig ließ sich schön wirken.

Bild
Tosca
 


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Trifolata » Mo 3. Okt 2011, 11:01

Ich habe den Vorteig auch gleich verwendet und nehme immer warmes Wasser zum Kneten, mein ST geht in der beleuchteten MW, die hat 24°! Also ich finde meinen Teig recht trocken, ob das an dem selbst gemahlenen Roggen liegt? Der ist sicher nicht so fein wie ein Mühlenmehl.
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 15:33
Wohnort: Tirol


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon BrotDoc » Mo 3. Okt 2011, 11:01

Teigruhezeit... Zeit zum Abwasch :D

Bild

@Ute: super! :kl

Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Backbine » Mo 3. Okt 2011, 11:11

Ich habe die schlimmsten Beführchtungen.
Der Teig sah nach der Teigruhe gar nicht schlecht aus.Bild
Nachdem ich ihn auf die Arbeitsfläche gekippt habe und anfing zu wirken,wurde er immer weicher.Gewälzt habe ich in Dinkelmalzflocken.
Mit Mühe und Not kam der Teig in den Gärkorb.Dort geht er jetzt.Bild
Ich glaube,daß wird ein Fladen.
Bis gleich
Sabine
Bild
Liebe Grüße Biene
Alter ist nicht wichtig,außer beim Rotwein
Benutzeravatar
Backbine
 
Beiträge: 364
Registriert: Fr 4. Mär 2011, 21:17
Wohnort: Moers


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon BrotDoc » Mo 3. Okt 2011, 11:16

Backbine hat geschrieben:Ich glaube,daß wird ein Fladen.


Hallo Sabine,
heiz den Ofen gut vor und dann so schnell es geht auf den Backstein mit dem Brot (laß Dir von jemandem helfen mit der Ofentür). Dann läuft es nicht so breit.
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Trifolata » Mo 3. Okt 2011, 11:30

Hallo Björn,
wie schwadest Du in Deinem Miele? Ich kann ja verschiedene Intensitäten wählen und dachte so an 10 min. intensiv und dann die Ofentür kurz öffnen zum Ablassen.
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 15:33
Wohnort: Tirol


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Brötchentante » Mo 3. Okt 2011, 11:39

Moin alle zusammen :katinka
Tanten hat um 9.30 Uhr seinen Teig hergestellt.Keine Pampe ,ließ sich wie immer super kneten
1.Teig nach dem Kneten:
Bild
2.Teig nach 60 Minuten im Körbchen:
Bild

Den Ofen bin ich gerade am Aufheizen.
Gleichzeitig werde ich heute italienische Brötchen mit Lievito madre backen
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon BrotDoc » Mo 3. Okt 2011, 11:42

Ohje.. der Teig ist wirklich sehr weich und schwer zu wirken gewesen. Ich hoffe mal, daß ich ihn unversehrt aus dem Gärkörbchen rausbekomme.

Bild

Bild

Nun mal sehen, wie lange die Gare braucht. Habe den Ofen angestellt und schätze mal, daß ich nicht 90 Minuten benötigen werde.
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Tosca » Mo 3. Okt 2011, 11:42

Hallöchen.
mein Teig hatte nach 60 Minuten bereits volle Gare, so dass ich das Brot schon im Ofen habe.

Bild
volle Gare
Zuletzt geändert von Tosca am Mo 3. Okt 2011, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
Tosca
 


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Ebbi » Mo 3. Okt 2011, 11:43

Hi Katinka, theoretisch sollten alle Zutaten die gleiche Temperatur haben. Wenn ich dran denke, mach ich es auch. Aber all zu oft vergesse ich das auch, mir ist deshalb noch kein Brot misslungen, im Zweifelsfall dauert halt die Gare 15 Minuten länger.

Sabine, das muss nicht unbedingt ein Fladen werden. Machs so wie Björn vorgeschlagen hat. Ich lass bei solchen weichen Teigen dann auch immer den Brotkorb beim Einschießen drauf und nehm ihn erst runter wenn das Brot auf dem Backstein liegt und dann schnell die Ofentür zu. Klapp fast immer.

Nach 40 Minuten Ruhe ließ sich mein Teig echt gut wirken. Allerdings find ich dass die umgerechtnete Menge doch ein wenig zu üppig für meine 750g Gärkörbchen ist. Der hat ja fast keinen Freiraum zum Aufgehen. Mal sehn war draus wird, vielleicht täusch ich mich auch... ich find das immer schwierig die richtige Gärkorbgröße zu finden.

Bild
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon BrotDoc » Mo 3. Okt 2011, 11:44

Trifolata hat geschrieben:Hallo Björn,
wie schwadest Du in Deinem Miele? Ich kann ja verschiedene Intensitäten wählen und dachte so an 10 min. intensiv und dann die Ofentür kurz öffnen zum Ablassen.


Hallo Hilde,
da es ja ein Mischbrot mit hohem Roggenanteil ist, werde ich nur 1 x 8 Minuten schwaden und dann mit Ober/Unterhitze zuende backen. Die Feuchtigkeit lasse ich drin, sonst wird das Schrot wahrscheinlich wieder zu Stein ;)
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Avensis » Mo 3. Okt 2011, 11:46

mein Brot ist jetzt im Ofen
Avensis
 


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Katinka » Mo 3. Okt 2011, 11:49

Ebbi, wieder eine tolle Idee.

Den Brotkorb drauf lassen, darauf bin ich auch noch nicht gekommen. :kdw :lol:
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 10:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Ebbi » Mo 3. Okt 2011, 11:51

hollens hat geschrieben: Die Feuchtigkeit lasse ich drin, sonst wird das Schrot wahrscheinlich wieder zu Stein ;)
Grüße,
Björn


eben deswegen nehm ich kein Schrot mehr zum Wälzen. In meinem Ofen bleibt die Feuchtigkeit nicht drin... und Steine aufm Brot mag ich net.

Versuch macht klug Katinka, seitdem hab ich viel weniger Fladen produziert :cha
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: 2. Online-Backtreffen - Steinhorster Schrotbrot

Beitragvon Typ 1150 » Mo 3. Okt 2011, 11:53

Im Rezept steht ja Gare bei Zimmertemperatur, da hier einige schon am backen sind vermute ich die haben das im Gärschrank bei 32° zur Gare gehabt, macht das nen Unterschied (mal abgesehen von der Zeit) ? Dann stell ich meinen nämlich auch in den Schrank um etwas Zeit aufzuholen.
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:40

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz