Go to footer

Dehnen und Falten

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Dehnen und Falten

Beitragvon Lottilin » Sa 24. Feb 2024, 08:59

Hallo community
Ich wollte ein Brot übernacht backen wo es bevor es in den Kühlschrank kommt mehrmals gefaltet es ist auch ein weicher Teig. Wird er jetzt am nächsten Tag, wenn ich ihn aus dem Kühlschrank holen vor dem backen nochmals gedehnt und gefaltet oder nur noch in Form gebrachtBild
Lottilin
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 20. Okt 2023, 13:08


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon Little Muffin » Sa 24. Feb 2024, 09:13

Vermutich eher nicht. In der Regel wird der Teig auf eine wirklich gut bemehlte Arbeitsfläche gekippt, von oben bemehlt, abgeteilt und geformt oder gleich geformt.


Was wird das denn?
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn, wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 11933
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon Lottilin » Sa 24. Feb 2024, 09:15

Ein normales Weizen Brot. Ich habe es vier mal gedehnt und gefaltet und war jetzt über Nacht im Kühlschrank. Trotz und Falten habe ich das Gefühl, dass er nicht richtig Festigkeit bekommen hat oder ist das normal bei weichen teig
Lottilin
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 20. Okt 2023, 13:08


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon hansigü » Sa 24. Feb 2024, 09:37

Lottilin,
der Teig muss durch Wirken in Form und auf Spannung gebracht werden, bevor er ins Gärkörbchen wandert! Oder was sagt dein Rezept?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon Lottilin » Sa 24. Feb 2024, 09:48

Mein Rezept sagt, dass man ihn aus dem Kühlschrank lehnt, ihn wirkt und formt und dann in den Ofen tut
Lottilin
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 20. Okt 2023, 13:08


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon hansigü » Sa 24. Feb 2024, 09:54

Abver er ist sehr weich?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon Lottilin » Sa 24. Feb 2024, 10:08

Nein also ich konnte ihn auf einer gut bemehlten Fläche Super formen
Lottilin
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 20. Okt 2023, 13:08


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon hansigü » Sa 24. Feb 2024, 10:12

Na dann ist es ja gut!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11639
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon Lottilin » Sa 24. Feb 2024, 10:20

Könnt ihr mir einen Guss Eisentopf empfehlen. Da ich halt noch Anfängerin bin, wollte ich jetzt nicht immens viel Geld ausgeben
Lottilin
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 20. Okt 2023, 13:08


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon Little Muffin » Sa 24. Feb 2024, 10:49

Ich habmeinen von Krustenzauber, war damals im Angebot auf A**zon. Schau Dir halt mal die Töpfe an, nimm wenn einen mit ebenen Deckel. Also einen Deckel ohne Griff. Dann kann man prima das Brot im Deckel Platzieren und den Topf an sich als Haube drüber packen.

Ich hab damals nach dem für meinen Ofen (Innenraumhöhe ca 18-20cm) größt möglichen geschaut.
Bild

Der Vorteil mit dem planliegenden Deckel ist das Einetzten des Brots. Fand ich damals wichtig für mich.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn, wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 11933
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Dehnen und Falten

Beitragvon Cerealix » Sa 24. Feb 2024, 11:49

Bild

Wie Daniela bereits schrieb, ein planer Deckel, der als Boden genutzt werden kann,
erleichtert das Einsetzen des Teiglings enorm.
Für mein Equipment nutze ich gerne Produkte, die sich vielfältig einsetzen lassen.
…auch ein Gänsebräter funktioniert bestens für Backwaren. :mrgreen:
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.
Jochen Mariss
Benutzeravatar
Cerealix
 
Beiträge: 786
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:43
Wohnort: mittlerer Niederrhein nahe der niederländischen Grenze



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, USA, Liebe

Impressum | Datenschutz