Go to footer

Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2013

Beitragvon Naddi » Mo 5. Aug 2013, 08:39

Morgen zusammen :sp

Eine neue Backwoche ist am Start, schwingt die Knethaken und zeigt her, was Eure Öfen können :xm

Mache mal den Anfang: Präsidentenbaguette und sommerliches Ciabatta nach Pöt
Bild

Anschnitt han ich vergessen :p aber das Ciabatta war nicht so der Burner :tip
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon ingeli » Mo 5. Aug 2013, 17:46

Baguett für schnell kurzschlossene:
Bild

Habe LM anstatt 5gr. Hefe dazugeben.
Mit einen lieben Gruß
ingeli
Benutzeravatar
ingeli
 
Beiträge: 112
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:56
Wohnort: Tirol


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 5. Aug 2013, 20:51

:st :st

Ich hab die Präsidentenbaguettes vor ein paar Tagen gebacken. Fotos folgen noch... Sie reichen aber geschmacklich nicht an die Baguettes für Kurzentschlossene ran. Kann sie also beruhigt wieder von der Liste nehmen. :BT
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Ebbi » Mo 5. Aug 2013, 20:58

tolle Brote ingeli und Naddi :top :kl

ich reiche noch meine Grill-Session vom Samstag nach

Bild

Bild

Genauere Beschreibung hier: Freiluftbacken

Ich werd zum Wochenende wieder den Grill und die Bertinet-Kneter anwerfen. Mich hats voll erwischt - der Backvirus der neuen Art lässt grüßen :cry :XD
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Heike61 » Di 6. Aug 2013, 10:17

Bei der Hitze ward ihr aber fleißig, lecker. Ich hätte gern von jeden ein Stückle. :katinka
Bei mir gabs zwei Kastenbrote

Schwarzbrot von Lutz
Bild


5-Korn-Kruste von Gerd (ketex)
Bild

Bild

Meine Bilder kriege ich irgendwie nicht mehr scharf, Mist. :wue
LG. Heike
Benutzeravatar
Heike61
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 14:16


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Little Muffin » Di 6. Aug 2013, 11:48

Käsekuchen .dst
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Maja » Di 6. Aug 2013, 12:51

Hallo!
Jo, der sieht echt köstlich aus.
Die anderen Werke allerdings auch.
Meiner einer hat eben eine Assistent bestellt,freu. Kommt Ede der Woche, wenn ich glück hab´.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mi 7. Aug 2013, 07:32

Meiner einer hat eben eine Assistent bestellt,freu. Kommt Ede der Woche, wenn ich glück hab´.


:st :st :st
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mi 7. Aug 2013, 08:24

Heute nach Langem mal wieder was von mir. Habe die Präsidentenbaguettes allerdings letzte Woche gebacken und dachte mir, wenn hier alle backen, dann backe ich morgens auch mal. Was ein Fehler war. Ich hatte 2 Bleche für den Ofen und somit war der Gute 1,5 Std. an und hat ne Ewigkeite ausgekühlt. Währenddessen stieg, dank des Ofens, bereits um halb 8 die Temperatur in der Wohnung auf 40° und kühlte auch nicht mehr ab. War also das Lüften über Nacht für die Katz gewesen. :kdw

Wie schon erwähnt, schmecken mir die Baguettes für Kurzentschlossene (siehe Rezeptindex) von Björn einfach besser. :ich weiß nichts

Ich habe kleine Baguettebrötchen gebacken und wie immer bei kleinen Baguettes, quetsche ich die Luftblasen beim Formen eher raus.
Bild

Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Oma Jassy » Mi 7. Aug 2013, 08:49

So eins jetzt zum Frühstück, das wärs .dst Ich glaub Baguettebrötchen muss ich auch mal machen, jetzt ist es ja endlich etwas abgekühlt und man wird in der Küche nicht mehr mitgebacken. :kl
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mi 7. Aug 2013, 08:55

Habst du es gut. Bei uns wird man wieder mitgebacken. 36° sind angekündigt und man merkt jetzt schon, dass es richtig heiß wird. Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Oma Jassy » Mi 7. Aug 2013, 09:15

Du Arme :nts Aber ich glaube morgen ist es überall kühler. DURCHHALTEN ist die Devise :D
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mi 7. Aug 2013, 12:55

Die haben was von Freitag gesagt und morgen Unwetter. Wird schon wird schon...bis jetzt geht es auch. Es ist leicht bewölkt, aber wenn die Sonne rausblitzt, ist es direkt wieder heiß. .ph
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Yummy » Mi 7. Aug 2013, 13:24

Huhu!

Ich hab im Moment Urlaub und der Backofen glüht dauerhaft. Allerdings bin ich ziemlich oft am Fluchen....

Frag ich meinen Mann welche Brötchen er haben möchte. Die, die oder die? Kommt die Antwort, och mach sie doch alle..... hmm ok 2 Brötchenteige schaffe ich für´s Frühstück.
Also gab es gestern normale Brötchen mit Sesam und Mohnbelag und dazu Dinkel-Krustis. Als die etwa 10 Minuten im Ofen waren, geht mir ein Licht auf warum die so schön rund sind. ICH HATTE VERGESSEN sie umzudrehen :wue . Ich ärgere mich immer noch drüber....

Heute morgen gab es die Wachauer aber mit nem sehr ausgeprägten weißen Rand. Irgendwie wollen die Brötchen im Moment echt nicht das was ich will....
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten bis sie das Lösungswort ergeben.
Grammaire et moi, ça fait deux.
Benutzeravatar
Yummy
 
Beiträge: 250
Registriert: Di 2. Jul 2013, 20:09


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mi 7. Aug 2013, 14:38

Heiii!

Tooollle Fotos Little Muffin .dst
Heike, mmmmmh, die sehen lecker aus, auch wenn sie etwas unscharf sind :katinka
Ebbi, .dst .dst .dst toller Kuchen. Das Stück könnt ich jetzt auch verdrücken :kk
Und die Baguettefraktion hat auch Lob verdient! :st

Ich habe heute für mein Hochzeitsgeschenk vorgeübt. Für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden! Leider hat das Brot beim Backen ein dickes Ei bekommen. Ich denke ich werde es am Fr noch einmal versuchen.

Außerdem habe ich ein Dinkeltoast für meinen Mann gemacht.

Bild

Bild

Bild
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 20:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Knusperhexe » Mi 7. Aug 2013, 17:52

Wow @ Erdbeerkeckschen.....das ist aber ein schönes Brot....... :top
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 18:58


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon seaside » Mi 7. Aug 2013, 18:36

@ Erdbeerkeckschen - das Brot sieht grandios aus!

Von mir wieder etwas zum Frühstück: Lutz Geißlers' "Morgenbrötchen" aus dem Brotbackbuch

Bild
seaside
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 22:49


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon backfrau » Mi 7. Aug 2013, 20:05

Faszinierend, was alles so gebacken wird. Und wie umwerfend die Ergebnisse aussehen. Tolle Backwerke :top

Ich habe derzeit gerade ein Saftkornbrot (vom Brotdoc) zur Gare stehen. Bin gespannt, ob es gelingt. Ich musste ein wenig improvisieren: heute Mittag wünschte sich Ü18 dieses Brot für heute Abend...okay... kein Sauerteig angesetzt, keine Saaten gebrüht... das wird eine Herausforderung. .adA Also Ü18 eine 'Arbeitsanleitung' für den Sauerteig zur Verabschiedung von der Mittagspause in die Hand gedrückt. Eine Version des Kurzsauers sollte es richten: 360 g RVKM, (abweichend vom Rezept) 360 g warmes Wasser, 60 g R-AST, 3 g Salz stand auf dem Zettel. Als ich nach Hause kam, hatte Ü18 das alles prima zusammengerührt, der Sauerteig krabbelte in seiner Schüssel schon fröhlich nach oben, da stelle ich fest, Ü18 hat 1150er statt VKM genommen. Also das Rezept entsprechend umgestellt und die im Rezept geforderte Menge VKM und den Rest 1150er zum Sauerteig gegeben. Nun bin ich gespannt, ob das was wird... der Teig klettert allmählich in der Form gen Rand... noch 20 min. bis es in den Ofen kommt. Bild.
Über Erfolg oder Misserfolg werde ich zu berichten wissen.

Dann muss ich etwas gestehen: :p Bisher habe ich fast ausschließlich in der Wochenschau und bei den Rezepten gelesen, manchmal im Backtreff, aber irgendwie den gesamten OT-Bereich, Biete/Suche, Technik etc. völlig ausgeblendet... heute habe ich diese Bereiche entdeckt und hatte zwei vergnügliche Stunden beim Lesen. :D
Liebe Grüsse

Edit präsentiert mal eben das Ergebnis:

Bild
Diese Seite sieht doch ganz gut aus. Aber... so'n Brot hat ja wohl zwei Seiten

Bild
Supoptimal ist noch die geschönte Umschreibung. Nach meiner unmassgeblichen Hobbybäckerbrotbackanfängerlaienmeinung hätte ein Stündchen längere Gare sicher keinen Schaden angerichtet. Und schlampert gearbeitet habe ich. Die Form offensichtlich nicht gleichmässig gefettet, so dass das Brot beim Auslösen an zwei Stellen hängen blieb - man sieht es unterhalb der 'Wulst' und das Einfüllen des Teiges mit Zwischenraum an den Seiten und am Boden :kdw, der "barocke Faltenwurf" am Boden ist auf dem Anschnittbild gut zu erkennen. Das Einfüllen dieser Matschepampe von Teig ist aber auch immer ein elendes Gemähre. :lala

Ü18 kam grad nach Hause und musste das Brot sofort anschneiden... die Butter auf der Stulle war schneller geschmolzen, als ein Eiswürfel bei der Hitze draußen.

Bild
*Schulterzuckt* was soll's... trotz meiner Hobbybäckerbrotbackanfängerlaienänderungen im Rezept: super lecker!

Liebe Grüße und schöne Träume.
Liebe Grüße Marie :cha
Benutzeravatar
backfrau
 
Beiträge: 78
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 20:56


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Naddi » Do 8. Aug 2013, 08:28

@ all: :kl super lecker sieht das alles hier aus :top

@ Backfrau: auch ohne Rollator :XD ein tolles Brot für den ersten Selbetversuch :top

Bei uns gab es zum Frühstück Björns Brötchensonne :katinka zumindest ein Drittel davon :cha

Bild

Bild

Und hier der viel zu frühe :lala Anschnitt, aber hey wir wollten frühstücken :hu

Bild

Hatte ja nur ein Drittel des Rezepts gemacht, da naja 32 Brötchen für 2 Leute :ich weiß nichts Beim Formen ging mir aber auf, dass 52g pro Brötchen ja nicht soooo wirklich viel sind :p also meine haben jetzt 67g und aus einem Drittel des Rezepts kamen 10 Brötchen raus :xm Aufstreu war schwarzer, weißer Sesam und Kürbiskern-, Mandel- und Walnussmehl.

Fazit: lecker lecker lecker ....
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 05.08 bis 11.08.2

Beitragvon Oma Jassy » Do 8. Aug 2013, 08:42

Hallo Naddi, sieht alles sehr lecker aus .dst Ist nur sehr anstrengend den Kopf so weit zu drehen, wenn die Bilderchen auf dem Kopf stehen .ph :XD
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 16:23

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz