Go to footer

Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Leonis52 » Mo 15. Feb 2016, 13:44

Hallo an alle,
ich backe seit Jahrzehnten schon (huch - wie senil sich das so liest...) Kuchen aber erst seit ca. 5-6 Jahren mehr oder weniger regelmäßig Brot, Fladen und Pizza.
Aktuell bin ich wieder heftig im "Bhagwahn".
Leider seit gestern abend auch etwas ge-back-frustet, da ich mich endlich mal an Lutz No-knead-Bauernbrot begeben hatte und sich alles auch recht vielversprechend entwickelte.
Bis..... - ja bis auf die Stelle, wo ich zum zweiten Mal nach dem Einschießen des Brotes mit meiner Wasserspritze viiieeel Dampf erzeugen wollte - da tat es plötzlich einen Knall und die Lichter gingen aus (naja, eigentlich ging nur das Ofenlicht aus) - aber mir kam es auf einmal so zappenduster vor. :heul doch :wue . Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass mir schon ein paar Tage zuvor die Lampenabdeckung ganz "urplötzlich" (huch!) auf den Backstein geplumpst war - doch ich habs dann einfach verdrängt, bzw ignoriert und munter weiter gebacken und geschwadet - naja zumindest bis gestern abend.
Und wenn die Lampenglassplitter sich nicht allerliebst sternenstaubmäßig auf dem frisch eingeschossenen Brot verteilt hätten, wäre ich kaum beeindruckt gewesen, aber so..... :gre
Und mit Notarzt-Begleitung wollten wir das Brot (dass ich aus unerfindlichen Gründen noch zu Ende gebacken habe) dann heute doch nicht essen. :s
Nun ja - solche Dinge passieren und ich bin heute schon ein ganz klein wenig weniger gefrustet und versuche mich mental fürs nächste Brot zu motivieren. :cha ;)

Wenn ich mal was zum Zeigen habe (ausser dunklen Löchern - ähm Backöfen - oder Zombie-Killer-Brot), dann melde ich mich wieder.
Bis dahin - gut back,

Leonis
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Eigebroetli » Mo 15. Feb 2016, 14:20

Herzlich willkommen hier, Leonis! Das klingt ja nach einem richtigen Backabenteuer :lol: Ich musste auch auf die harte Tour lernen, dass man nicht an die Wand mit dem Licht sprühen soll :lala fürs nächste Brot wünsche ich dir viel Erfolg und dazwischen viel Spass beim Durchforsten des Forums!
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:10
Wohnort: Mostindien


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon rejo » Mo 15. Feb 2016, 17:06

Hallo und Willkommen Leonis,

ob es jetzt zu 100% auf das Gleiche raus kommt kann ich nicht sagen.
Ich heize ein Backblech das auf dem Boden des Backofens steht von Anfang an mit auf.
Zusätzlich habe ich natürlich meinen Backstein auf der ersten Schiene von unten liegen.
Nach dem Einschießen des Brotes, Brötchen etc. schütte ich fallspezifisch direkt, oder erst nach ein paar Minuten ca. 100 ml Wasser auf das Backblech.
Sofort habe ich Wasserdampf im Backofen den ich dann wann ich möchte durch die Tür ablassen kann. Sollte noch Wasser auf dem Backblech stehen, nehme ich das Blech heraus.

LG
Joachim
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 15:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon jerdona » Mo 15. Feb 2016, 18:43

Hallo Leonis, herzlich willkomen!

Ich gehöre auch gerade zu den "Dunkelbäckern" ;) . Vor Kurzem hat sich meine Ofenkino-Beleuchtung, allerdings ganz heimlich und leise, mitten während des Backens verabschiedet.
Jo mei, ich sollte jetzt halt mal gucken, wie sich das Birnchen rauspfriemeln lässt und wo man Ersatz bekommt, aber naja, solange der Backofen sonst noch funktioniert :lala, ich mein, eigentlich ja Verschwendung wenn die ganze Zeit Licht brennt, für die paar Sekunden, die man da reinschaut :lala :lala, man spart ohne Licht bestimmt eine Menge Energie :lala :lala :lala
Und vom Backen lassen wir uns durch solche Kleinigkeiten erst recht nicht abhalten, jawoll. :ks

Aber über so ein versautes Brot hätte ich mich auch geärgert.

Viel Spaß hier im Forum und zukünftig unfallfreies Backen! :tc
Liebe Grüße
Antje

Make bread not war!
Benutzeravatar
jerdona
 
Beiträge: 585
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:17
Wohnort: Allgäu


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Leonis52 » Mi 17. Feb 2016, 09:03

ich habe mein Lampenkillerbrot doch noch fotografiert, wenn ich es schon nicht essen kann...

Killerbrot
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Leonis52 » Mi 17. Feb 2016, 09:04

hmmm. . das Hochladen des Bildes funktioniert bei mir nicht, was mach ich bloß falsch?
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Eigebroetli » Mi 17. Feb 2016, 11:09

Bist du an einem Tablet oder arbeitest du mit Android? Dann versuche mal die "alte Version". Die klappt bei mir (Android 6.0 / früher Android 5.0) immer.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:10
Wohnort: Mostindien


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Leonis52 » Mi 17. Feb 2016, 11:37

hmm... war mit dem Tablet unterwegs, habe auch die alte Version probiert - leider auch ohne Erfolg. Werde es mal am Notebook versuchen - danke für den Tipp! :-)
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Leonis52 » Mi 17. Feb 2016, 12:09

Bild

So! Das Killerbrot!
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon hansigü » Mi 17. Feb 2016, 20:51

Hallo Leonis,
was für ein Pech aber auch mit der Lampe. :shock:
Trotzdem: Herzlich Willkommen hier und es ist ja ein schöner Ömmes geworden!
Wünsche Dir viel Spass hier bei uns und natürlich beim Backen!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9074
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon Leonis52 » Mi 17. Feb 2016, 21:33

Vielen Dank für die nette Begrüßung hier. :-)
Ja, der Ömmes ist ganz nett, es hat mich schon richtig Überwindung gekostet ihn nicht zu probieren.....*grrr.
Aber die Aussicht auf Ritzmuster im Rachen war dann doch so verlockend nicht.
GsD ist heute bereits die neue Lampe inc. Lampendeckel angekommen, die ich nur noch installieren muss. Dann kann ich am WE endlich neue Versuche starten...*freu

Liebe Grüße,

Leonis
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Neu hier, leicht gefrustet aber motiviert :D

Beitragvon stoeri » Sa 20. Feb 2016, 21:43

Hallo Leonis

:tL .adA
ich bin auch NEU hier.
Laß Dich nicht unterkriegen.
Herzliche Grüsse
Erika
stoeri
 
Beiträge: 66
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 16:47



Ähnliche Beiträge

Nicht ganz neu im Thema, aber hier schon
Forum: Willkommen
Autor: Kolame
Antworten: 3
Sauerteig, aber keine Backmischung
Forum: Besondere Sauerteige
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Nußstriezel backen leicht gemacht...
Forum: Süße Ecke
Autor: Greeny
Antworten: 14
Sauerteig Brot backen, aber wie?
Forum: Willkommen
Autor: Laelia
Antworten: 22
Ein Neuer, aber ohne großen Anspruch
Forum: Willkommen
Autor: WalterP
Antworten: 15

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz