Go to footer

Hallo noch eine Neue im Forum!

Hier kann man sich im Forum vorstellen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon Flora100 » Sa 20. Sep 2014, 20:34

Hallo zusammen!
Wir sind seit kurzem stolze Besitzer eines Holzbackofens. Der Ofen hat 2 Kammern. Kann also auch indirekt beheizt werden.
Ich möchte nun Brot, Pizza, Flammkuchen usw. backen. Bei Pizza ist mein Problem der Teig! Ich drehe noch durch :eigens
Jeder Teig den ich mache zieht sich beim ausbreiten wieder zusammen!!! Hat jemand eine Ahnung warum das so ist bzw. was ich falsch mache???
Und wer kennt das ultimative Rezept für einen Holzbackofen?
Bin für jede Antwort dankbar!
Liebe Grüße
flora100 :pb
Flora100
 
Beiträge: 2
Registriert: So 24. Aug 2014, 11:39


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon brotbackfrosch » Sa 20. Sep 2014, 21:56

Hallo,
erstmal ein herzliches Willkommen bei uns im Forum.
Zu Deinem Pizza - Problem kann ich Dir nur den Tipp geben, dass Du den Teig zwischendurch immer wieder entspannen lassen solltest. Das war bei mir am Anfang auch ein Problem. Immer wenn er sich beim auswellen wieder zusammengezogen hat, habe ich ihn 3-5 Minuten entspannen lassen und dann wurde es besser. Mittlerweile kann ich ich den Entspannungsphasen nebenbei schon mal aufräumen und so.
Vielleicht hilft es Dir ja etwas weiter.
Liebe Grüße
Jessi :BBF
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon Lenta » So 21. Sep 2014, 07:40

Hallo Flora,

Ich denke auch das du dem Teig Entspannungsphasen gönnen solltest, dann klappt's bestimmt.

So, und nu erstmal ein herzliches Willkommen :tc
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10317
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon hansigü » So 21. Sep 2014, 16:27

Hallo flora,
da sag ich auch mal noch Herzlich Willkommen! Viel Spass und Freude beim Backen und hier bei uns!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7169
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon Flora100 » So 28. Sep 2014, 20:40

Hallo zusammen!
Vielen Dank für die Antworten! Ich werde es versuchen mich in Geduld zu üben!
Gehört nicht zu meinen Stärken :)
Liebe Grüße
Flora100
Flora100
 
Beiträge: 2
Registriert: So 24. Aug 2014, 11:39


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon Greeny » Mo 29. Sep 2014, 08:10

Moin moin

Hallo und herzlich Willkommen erstmal.

Das mit dem zusammenziehen des Teiges, meinst Du jetzt beim backen oder vorher bei der Aufbereitung?
Bei der Aufbereitung klappt es ganz sicher besser wenn Du den Tipp von Lenta umsetzt.
Also dem Teig immer wieder etwasd Ruhe lässt und ihn dann weiter in die gewünschte Form/Grösse bringst.
Beim Backen kann man nichts mehr machen, aber wenn die Aufbereitung gut gelaufen ist dann zieht er sich bei Backen auch nicht mehr wirklich zusammen. ;)

Viel Spaß hier und am Ofen. :D
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon pelzi » Mo 29. Sep 2014, 08:57

Auch ein herzliches Willkommen von mir. Nach jedem Kneten den Teig ruhen lassen, dann klappt es. Das haben aber die anderen dir auch schon geschrieben.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1834
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon joe » Mo 29. Sep 2014, 14:21

in meinem Rezept werden die Teiglinge vor der Stückgare dünn mit Olivenöl eingepinselt. Das Öl sorgt dafür daß der Teig beim auseinander drücken und ziehen entspannt ist. Den Teig nie mit einer Teigrolle bearbeiten, sonst zieht sich der Teig zurück und alle Luftbläschen werden ausgedrückt.
Ich bestäube die Arbeitsfläche mit reichlich Hartweizengries und drücke den Teigling breit und ziehe ihn mit drehenden Bewegungen auseinander.
Mit dem Öl geht dies ohne Wartezeit.
Ich mache immer 12-24 Pizzen auf einen Schlag.
Da habe ich keine Zeit lange zu warten, wenn da 10 -12 Gäste sitzen und Hunger bis unter die Arme haben. :hu
Benutzeravatar
joe
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 23:59


Re: Hallo noch eine Neue im Forum!

Beitragvon Sperling76 » Mo 29. Sep 2014, 14:46

Hallo Joe,

herzlich willkommen bei uns.
Viele Grüße von Sperling
:sp :sp :sp
Benutzeravatar
Sperling76
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 1. Dez 2011, 15:24



Ähnliche Beiträge

Was Brot sonst noch kann
Forum: Kreativküche - alles selbstgemacht
Autor: christel2014
Antworten: 22
Ich bin der Neue!
Forum: Willkommen
Autor: Gast
Antworten: 0
Neue Assistent Küchenmaschine
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Jensdasbrot
Antworten: 3
Und noch jemand aus dem Rheinland :-)
Forum: Willkommen
Autor: Kat75
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz