Go to footer

Omas Lebkuchenrezept

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon UlliD » Di 12. Nov 2019, 09:38

Alle Jahre wieder :kl :
Oma‘s Lebkuchen
Zutaten für 74 Pfefferkuchen (7 Bleche):
1 kg Weizenmehl 500 g Honig 150 g Öl
30 g Pottasche 500 g Sirup 4 Eier
30 g Hirschhornsalz 4 TL* Kakao 1 Backpulver
2 Btl. Pfefferkuchengewürz 50 g Rosinen
je 100 g Zitronat + Orangeat 200 g gehackte Mandeln
100 g Mandelscheiben 1 TL* Aniskörnchen, gemahlen
1 Schachtel Backoblaten – 90 mm  600 g Zartbitter Kuvertüre
Zubereitung
Arbeitszeit: 0,5 Std.-Teigzubereitung + 2 P. (1 Std.
backen +1,5 Std. Schokolade auftragen)
1. Sirup, Honig und Öl warm werden lassen und beiseite stellen.
2. Mehl, Backpulver, Zitronat, Orangeat, klein gehackte Mandeln und Rosinen, Kakao, Aniskörnchen und Lebkuchengewürz vermischen und in eine große Schüssel füllen.
3. In der Mitte der Schüssel eine Mulde drücken. Die Eier außen auf den Rand gießen.
4. Hirschhornsalz und Pottasche in die abgekühlte Sirup Mischung (1.) auflösen und
gleich in die Mulde der Schüssel zugeben. Schüssel (1) mit ca.100 ml heißem Wasser vom Rand lösen und dem Teig zugeben. Alles vom Rand aus gut durchkneten (bis der Teig recht trocken ist, eventuell noch Mehl dazu geben, der Teig muss glänzen).
5. Den Teig mit Mehl bestäuben und mit einem Tuch abgedeckt mindestens ein paar Tage (1-3) ziehen lassen. Nach der Hälfte der Zeit einmal gut durchkneten und wieder dünn mit Mehl bestäuben. (Es geht auch ohne)
6a. Backblech mit Backpapier / -folie auslegen. Backoblaten darauf ver-teilen. In eine runde Ausstechform, etwa 55 mm  mit einem innen-liegenden Stempel (der vor jedem Füllen in Mehl getaucht wird) mit einem Teelöffel den Teig füllen und sofort in die Mitte der Backoblaten platzieren. Oder
6b. Zum Backen den Teig ca. 1cm dick ausrollen (und mit Förmchen ausstechen). Oder
6c. Man kann auch gut vor dem Backen ganze Mandeln oder Nüsse in den Teig drücken (pro Stück jeweils mit 4 halbierten abgezogenen Man-deln und einer halbierten Belegkirsche in der Mitte garnieren).
7. Das Blech im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad ca. 15 -bei weichem Teig bis 20 Minuten bei festerem Teig hellbraun backen.
Sie sollten nicht zu dunkel werden, doch noch weich sein.
8a. Die gebackenen Pfefferkuchen abkühlen lassen und anschließend oder am nächsten Tag mit Zartbitter Kuvertüre bestreichen, mit Mandelscheiben belegen und im Kühlen aushärten lassen.
8b. In der Zwischenzeit den Puderzucker im heißen Wasser auflösen und den
fertigen, noch heißen Pfefferkuchen damit bestreichen. Man kann zusätzlich noch 100 g gehackte Haselnüsse und 50 g feingehacktes Zitronat unterrühren.
9. Die fertig dekorierten Pfefferkuchen in eine Dose und an einen kühlen Ort (am besten Schlafzimmer) leicht geöffnet mindestens für 3 Tage (2-3 Wochen) stehen lassen, damit sie schön weich werden.Bild

Bild
Zuletzt geändert von hansigü am Sa 16. Nov 2019, 08:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild gedreht
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon EvaM » Fr 15. Nov 2019, 22:03

Welchen Sirup nimmst Du denn, Ulli?
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2236
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon UlliD » Sa 16. Nov 2019, 23:21

Entweder Grafschafter oder den aus Aldi.
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon UlliD » Di 26. Nov 2019, 09:51

Ich glaube, Doris macht ernst:BildBild

Bild

Bild

Schöne Manscherei :hx :hx
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon UlliD » Fr 29. Nov 2019, 15:14

Heute die Lebkuchen gebacken, aus der 3-fachen Menge vom Rezept sind 240 Stück geworden :hx .dst .dst Bild

Bild

Bild
Auf dem letzten Foto sind aber nicht alle zu sehen...
Das muss nun noch alles mit Kuvertüre "beschmiert" und verziert werden :xm
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon hansigü » Fr 29. Nov 2019, 16:08

Wahnsinn, da war Doris aber fleißig, sicherlich auch mit deiner Unterstützung! :lol:
Wer darf die alle essen? Du kannst ja sicherlich nur mal nen kleinen naschen! :lala

Ich habe heute auch überlegt, wann ich welche backen könnte. Es ist ja nicht mehr viel Zeit und momentan bin ich Abends immer erschossen und am We ist auch immer irgendwas. Naja vllt. schaffe ich es noch kurz vor dem Fest. :ich weiß nichts
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7404
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon UlliD » Fr 29. Nov 2019, 16:43

Mit den kleinen Kalorienbömbchen wird die ganze Verwandschaft und einige gute Freunde zugebombt.... :lala :lala Da geht einiges weg..
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon UlliD » Fr 6. Dez 2019, 18:12

Ulli darf mit Kuvertüre rummanschen und Doris dekorieren :hx :hx :kl Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: Omas Lebkuchenrezept

Beitragvon UlliD » Mo 9. Dez 2019, 17:32

So, die nächste "verschönerungs-Aktion" ist auch erledigt...Bild

Bild
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 16:52
Wohnort: Forst/Lausitz



Ähnliche Beiträge

Lebkuchenrezept gesucht!
Forum: Süße Ecke
Autor: Mehlstaub
Antworten: 36
Omas Saure-Sahne-Torte
Forum: Süße Ecke
Autor: Brotstern
Antworten: 41
Omas Heidelbeer - Joghurt Napf
Forum: Süße Ecke
Autor: Chorus
Antworten: 0
Omas Lebkuchenkekse
Forum: Weihnachtsbäckerei
Autor: Little Muffin
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz