Go to footer

Mandelsplitter

Weihnachtsgebäcke die das Herz erfreuen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Mandelsplitter

Beitragvon UlrikeM » Do 25. Okt 2012, 23:14

Auch ein schönes Geschenk. Schnell gemacht und sehr lecker. Durch den Läuterzucker werden die Mandelstifte im Ofen unheimlich knackig.

Amboss zur Info: Rezept in Rezeptindex eingetragen

MANDELSPLITTER – LAFER

200g Mandelstifte
2 EL Läuterzucker
100g Kuvertüre, Vollmilch, Halbbitter oder gemischt

Die Mandelstifte gründlich mit dem Läuterzucker vermischen und auf einem mit Backpapier belegtes Blech verteilen.

Bei 200°C in etwa 10 Minuten goldbraun rösten. Abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit sie nicht aneinanderkleben.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, temperieren, dann die Mandelstifte untermischen. Alle Stifte müssen gleichmäßig überzogen sein.

Mit zwei Esslöffeln kleine Häufchen auf ein Backpapier setzen und fest werden lassen. Schnell arbeiten, die Kuvertüre wird schnell fest.

In Dosen aufbewahren. Zwischen die Lagen Papier legen

Anmerkung: Wer es gern mit etwas Orangenaroma mag, gibt ein paar Tropfen Orangenöl an die Kuvertüre.


LÄUTERZUCKER

500g Zucker
500g Wasser
½ Vanillestange
1 Stck. Sternanis
1 Zitrone, die Schale
1 Orange, die Schale

Fünf Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat. Durch ein feines Sieb gießen und in eine sauberen Flasche abfüllen. Hält sich fast unbegrenzt.


Leider hab ich kein Foto :oops:
Zuletzt geändert von Amboss am Fr 2. Nov 2012, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rezept in Rezeptindex eingetragen
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3602
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz