Go to footer

Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Anleitungen / Erklärungen / Beschreibungen

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Ebbi » Do 17. Jan 2013, 23:24

Naddi hatte gefragt wie ich die Mini-Hefezöpfchen geflochten habe. Hier die Fotoanleitung dazu.

Aus je 25 g Hefeteig ca. 30 cm lange Stränge rollen, die in der Mitte nur etwas dicker sind.
Dann 2 Stränge zu einem Zopf flechten.

Man kann natürlich auch große Zöpfe damit flechten...


1. Die Stänge kreuzweise übereinander legen

Bild

2. Ende D über C nach unten legen

Bild

3. Ende B über D und C nach oben legen

Bild

4. Ende A nach unten zwischen D und C legen

Bild

5. Ende C nach oben über A und D legen

Bild

6. Ende B nach unten zwischen D und A legen

Bild

7. Ende D nach oben über B und A legen

Bild

8. immer nach diesem Schema weiterflechten bis der Teig aufgebraucht ist. Enden zusammendrücken und ev. nach hinten umschlagen.
Fertig :D

Bild


Viel Spaß beim Flechten
Zuletzt geändert von Ebbi am Fr 18. Jan 2013, 00:09, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Amboss » Do 17. Jan 2013, 23:31

Hi Ebbi,

schöne Anleitung!

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Naddi » Do 17. Jan 2013, 23:38

@ Ebbi: dankeschön :del
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon _xmas » Do 17. Jan 2013, 23:40

Fein Ebbi, danke, werde ich am Sonntag versuchen - und wehe, das klappt nicht :so brauch ich Gewalt
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11236
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Ebbi » Do 17. Jan 2013, 23:57

danke, hab ich doch gerne gemacht :tc

Ulla, klar wird das was. Wenn, nicht - vorsicht ich haue zurück :so brauch ich Gewalt :XD
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Maja » Fr 18. Jan 2013, 08:29

Das sieht aber schön aus, Ebbi. Lieben Dank.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Lenta » Fr 18. Jan 2013, 08:57

Sieht toll aus, vielen Dank für die Anleitung! :del
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10314
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Amore » Fr 18. Jan 2013, 11:18

Vielen Dank!

Gruß
Amore
Amore
 
Beiträge: 868
Registriert: So 23. Jan 2011, 17:40


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon BrotDoc » Fr 18. Jan 2013, 13:38

Hallo Ebbi,

beim Zweier-Zopf habe ich immer ein Brett vor dem Kopf. Ich werde das nach Deiner Anleitung noch mal probieren, vielen Dank!
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon UlrikeM » Fr 18. Jan 2013, 17:19

Danke :del
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3586
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 02:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon epona » Fr 18. Jan 2013, 18:13

big_give5
big_hand
big_super
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 20:38
Wohnort: Hamburg


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Ebbi » Sa 19. Jan 2013, 14:04

freut mich, wenn euch die Anleitung gefällt :del
Viel Erfolg .adA
Vielleicht vorher eine Trockenübung mit 2 Schals machen, damit der arme Hefeteig nicht so gequält wird :mrgreen:
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Lenta » Sa 19. Jan 2013, 14:09

Ebbi hat geschrieben:Vielleicht vorher eine Trockenübung mit 2 Schals machen, damit der arme Hefeteig nicht so gequält wird :mrgreen:


:XD :XD
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10314
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon moni-ffm » Sa 19. Jan 2013, 14:57

Ebbi: hast Du auch noch einen Link zu Deinem Rezept, damit ich nicht noch länger suchen muss? Ganz lieben Dank!
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Ebbi » Sa 19. Jan 2013, 15:12

Lenta :lol:

Moni, ich hab dazu mein schwäbisches Hefezopf-Rezept hergenommen. Damit die kleinen Teile fluffiger werden folgende Änderungen gemacht:
65 g Butter, 2 Eier M, 210 g Milch. Direkte Führung ohne Vorteig.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon moni-ffm » Sa 19. Jan 2013, 15:26

DANKE!!!!!!!!!!!!
Gehen gleich in die Produktion...
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Brötchentante » Sa 19. Jan 2013, 15:33

wie weiter nach dem Schema....kapiere es nicht mehr nach Deinem Schlusspunkt
Selbst mein Mann hat kein Schema erkannt ,obwohl wir geübt haben mit 2 Schals.
Also wie geht es nach dem Punkt 7... :wue :wue :wue
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Ebbi » Sa 19. Jan 2013, 16:09

Brötchentante, wenn du bei Bild 7 angekommen bist, dann sieht das ganze wieder aus wie bei Bild 3 nur dass die gegenüberliegenden Buchstaben vertauscht sind.
Du machst dann bei Bild 4 weiter...

Von der Bezeichnung vom Bild 7 ausgehend: C nach unten, A nach oben. Dann D nach unten, A nach oben.


Wenns nicht klappt, einfach nochmal fragen
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Ebbi » Sa 19. Jan 2013, 16:38

das Schema ist eigentlich einfach, man hat immer ein Kreuz und die gegenüberliegenden Enden wechseln die Seite man beginnt immer mit dem Strang der "aus der Tiefe" kommt, einmal auf der rechten und einmal auf der linken Zopfseite.

Ich hab mal das Bild 5 und 7 farbig gemacht, vielleicht kann man es so besser erkennen. Der rote Kreis ist die Stelle wo der Strang "aus der Tiefe" kommt, diesen Strang legt man nach unten

also hier B nach unten dann D nach oben

Bild


und hier C nach unten und A nach oben legen

Bild
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Zopf mit 2 Strängen flechten (Mini-Hefezöpfchen)

Beitragvon Brötchentante » Sa 19. Jan 2013, 16:46

und dann kommt wieder C wieder runter ?
bin zu doof für das ,glaube ich :eigens
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort

Nächste


Ähnliche Beiträge

Mini-Flammkuchen
Forum: Herzhafte Ecke
Autor: Ebbi
Antworten: 31
Mini-Mokka-Amerikaner (Hundehaufen)
Forum: Süße Ecke
Autor: Feey
Antworten: 10
Hefezöpfe flechten
Forum: Videosammlung/TV- und Nachrichten-Ecke
Autor: Emoni
Antworten: 3
Zopf ohne Weizen, Roggen, Milch, Ei und Hefe
Forum: Süße Ecke
Autor: Knusperhexe
Antworten: 4
Mini Backöfen zum mitnehmen ?
Forum: Backöfen
Autor: heimbaecker
Antworten: 7

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Tutorien

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz