Go to footer

Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Hier könnt Ihr über süße Backwaren diskutieren!

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Beitragvon Ebbi » Do 7. Feb 2013, 20:33

ich hab Hefeschnecken mit Nussfüllung gemacht. Diese aprikotiert und nach dem trocknen mit Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft bestrichen.
So mach ich das immer.
Dieses mal hat nach ca. einer Stunde angefangen sich die Aprikotierung zusammen mit dem Zuckerguss fast wasserdünn zu verflüssigen und von den Schneckennudeln herunter zu laufen. Was ne Schweinerei :eigens

Was ist da passiert?
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Beitragvon altbaeckerwolfgang » Fr 1. Mär 2013, 21:31

Hallo Ebbi :hx

Ab und zu schaue ich ja wieder mal bei Euch rein und möchte Dir natürlich helfen.
Ich habe keine Ahnung wie Du die Aprikosenmarmelade zum aprikotieren herstellst,
deshalb sag ich Dir wie ich es mache.
Ich verwende hier fruchtfreie Aprikosenkonfitüre , gebe auf 2volle Eßlöffel = 1 Eßlöffel
2in 1 Gelierzucker und koche beides unter ständigem rühren so lange ab , bis die
Marmelade anfängt zu schäumen. Danach sofort dünn auf das Backgut auftragen und
ca. 5 Minuten eintrocknen lassen.
Für die Zuckergussglasur verwende ich Puderzucker, etwas heißes Wasser und granulierte
Zitrone ( CitroBack ). Das CitroBack im heißen Wasser einrühren und dann beides mit
Puderzucker klumpenfrei vermengen . Im Wasserbad erwärmen und anschließend auf
die angetrocknete Marmelade dünn auftragen. Bei mir ist bis heute noch keine Aprikotierung
wässerig geworden . Wenn Du eine Mengenangabe für die Glasur haben willst , geb ich
Dir den Rat , schmeck es einfach vorher ab da die Geschmäcker ja bekanntlich sehr unterschiedlich sind .
Ich wünsche Dir ein gutes Gelingen
VLG Wolfgang :hx
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
altbaeckerwolfgang
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 5. Jan 2012, 18:41
Wohnort: wolfgang55v@hotmail.de


Re: Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Beitragvon Ebbi » Fr 1. Mär 2013, 21:40

danke Wolfgang für deine Hilfe. :tc Das mit dem Gelierzucker in der Marmelade kannte ich noch nicht. Ich mach immer nur die Marmelade heiß und streich sie dann auf. Mir ist eigentlich auch noch nie eine wieder flüssig geworden.
Den Zuckerguss mache ich genau wie du.

Weiß der Teufel was da schief gelaufen ist. Gegessen worden sind trotzdem alle, war halt ne klebrige Angelegenheit.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Beitragvon moni-ffm » Fr 1. Mär 2013, 22:37

@ Altbäcker Wolfgang:

Du hast mich verwirrt - was ist fruchtfreie Aprikosenkonfitüre?!?
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 584
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 20:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau


Re: Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Beitragvon Ebbi » Fr 1. Mär 2013, 22:46

er hat garantiert von Fruchtstücken freie Konfitüre gemeint.
Ich streiche die immer vorher durch ein Sieb.
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Beitragvon altbaeckerwolfgang » Mo 4. Mär 2013, 22:49

:hx

Hallo ihr Lieben

Entschuldigung, das ich mich so plump ausgedrückt habe. Selbstverständlich
meine ich Fruchtstücke die in manchen Konfitüren enthalten sind, man sollte sie
entweder durch ein Sieb streichen oder man kauft direkt fruchtfreie Konfitüre.
Ich bestelle diese Aprikosenkonfitüre im Bäckereinkauf, da ich viele Sachen
dort einkaufe.
Ich will hoffen, Deine Frage ist hiermit beantwortet liebe Moni ffm

VLG Wolfgang :hx
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
altbaeckerwolfgang
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 5. Jan 2012, 18:41
Wohnort: wolfgang55v@hotmail.de


Re: Aprikotierung hat sich Wohlgefallen aufgelöst

Beitragvon moni-ffm » Di 5. Mär 2013, 08:37

@Altbäckerwolfgang: Ja alle Unklarheiten beseitigt! Danke!
Liebe Grüße aus dem Breisgau
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 584
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 20:45
Wohnort: Freiburg im Breisgau



Ähnliche Beiträge

Anfängerin mit Unverträglichkeiten möchte sich einbringen.
Forum: Willkommen
Autor: Hirsekeks
Antworten: 9
Boden löst sich
Forum: Anfängerfragen
Autor: Wellenreiter
Antworten: 17
Uhu sucht Antworten und möchte sich vorstellen
Forum: Willkommen
Autor: didi
Antworten: 36
Hefeteig läßt sich schwer formen
Forum: Anfängerfragen
Autor: aron
Antworten: 4

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Süße Ecke

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz