Go to footer

Rustikale Vollkornbrötchen

Bitte hier alle Brötchenrezepte, die mit Sauerteig gebacken, einstellen.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Rustikale Vollkornbrötchen

Beitragvon Tosca » Di 8. Jan 2013, 16:54

Amboss zur Info: Rezept in Rezeptindex eingetragen
Bild

Sauerteig:
120 g Roggenvollkornschrot, mittel
120 g Wasser
12 g ASG – Roggen

Die Zutaten für den Sauerteig klümpchenfrei vermischen und abgedeckt bei Raumtemperatur oder bei 26° C in der Gärbox reifen lassen.

Brötchenteig:
Sauerteig
420 g Weizenvollkornmehl
30 g Gerstenvollkornmehl
30 g Weizenkleie
30 g Frischhefe
12 g Salz
12 g Honig
18 g Schweineschmalz, weich
270 g lauwarmes Wasser – je nach Mehlbeschaffenheit etwas mehr oder weniger

Zubereitung:
Die Hefe und den Honig mit etwas vom Anschüttwasser auflösen und zu den Mehlen geben. Die übrigen Zutaten hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten, und zwar: 5 Minuten langsam, 10 Minuten Teigruhe und nochmals 5 Minuten schnell. Es schließt sich eine Teigruhe von 10 Minuten an. Anschließend den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben rund wirken und zu einem Ballen formen. Diesen abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Nun den Teig mit dem Rundholz zu einer Platte von ca. 2 cm Dicke ausrollen. Etwas Roggenmehl in ein Mehlsieb geben und die Teigplatte absieben. Mit dem Teigabstecher recht-/ oder viereckige Teiglinge abstechen (nicht mehr wirken!) ,auf ein Loch-/oder Backblech ablegen und mit Folie abdecken. Bei halber Gare die Teiglinge mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Bei 3/4-Gare mit Schwaden in den auf 230° C vorgeheizten Backofen einschießen und in 22 Minuten ausbacken. Nach 12 Minuten die Ofentür kurz öffnen und den Schwaden wieder ablassen. Für mehr Rösche in den letzten 5 Minuten der Backzeit die Ofentür angelehnt lassen.

Für Manzianer: Ohne Abschirmblech wie oben angegeben backen.

Anmerkung: Das Originalrezept ist aus dem Buch "Meisterhaft Backen" Bd. 2 von Bittner/Schumacher und wurde von mir auf die haushaltsübliche Menge modifiziert.
Zuletzt geändert von Amboss am Di 8. Jan 2013, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rezept in Rezeptindex eingetragen
Tosca
 


Re: Rustikale Vollkornbrötchen

Beitragvon Amboss » Di 8. Jan 2013, 16:57

Hallo Ute,

na,
da habe ich wohl genau zur richtigen Zeit den Läppi angemacht und bin der Erste, der deine wieder mal toll aussehenden neuen Brötchen bewundern darf.

WIE GEMALT!!!!!!! :kl

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Rustikale Vollkornbrötchen

Beitragvon Tosca » Di 8. Jan 2013, 21:01

Christian, Du machst mich ganz verlegen. :p Ich versuche halt, für jeden Geschmack etwas zu bieten und damit eure Nachbackliste nicht leer wird. :XD
Tosca
 


Re: Rustikale Vollkornbrötchen

Beitragvon BrotDoc » Mi 9. Jan 2013, 10:18

Spitzenklasse, Ute! :kh Ich glaube, die wird es bei uns am Wochenende geben.
Danke für das Rezept.
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Rustikale Vollkornbrötchen

Beitragvon Beate31 » Mi 9. Jan 2013, 13:05

Hallo Ute

tolles Rezept und fertig sind sie schon

Bild

mmh warm mit etwas Butter .dst .dst
Lieben Gruß,
Beate Bild
Benutzeravatar
Beate31
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 12. Jun 2012, 13:32


Re: Rustikale Vollkornbrötchen

Beitragvon Tosca » Mi 9. Jan 2013, 15:26

Hallo Beate,
Mensch, was bist Du fix. Deine Brötchen sehen auch sehr gut aus. Es freut mich, dass sie Dir schmecken. :kl
Tosca
 


Re: Rustikale Vollkornbrötchen

Beitragvon Toby » Mi 9. Jan 2013, 18:03

Hmm direkt auf die to do liste :)

Danke

Toby
9 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10te summt leise die Melodie von Tetris ;)
Benutzeravatar
Toby
 
Beiträge: 347
Registriert: So 3. Jun 2012, 16:26
Wohnort: Datteln



Ähnliche Beiträge

Roggen-Dinkel Vollkornbrötchen
Forum: Anfängerfragen
Autor: volker1
Antworten: 4
Vollkornbrötchen über Nacht
Forum: mit langer kalter Führung
Autor: thorsten
Antworten: 6
Vollkornbrötchen
Forum: Willkommen
Autor: volker1
Antworten: 3
Kerniges Vollkornbrötchen
Forum: mit Hefe
Autor: Anonymous
Antworten: 17
Dinkel-Vollkornbrötchen
Forum: mit Hefe
Autor: BrotDoc
Antworten: 51

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu mit Sauerteig

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz