Go to footer

Haferflocken

Fragen zu Typen- und Vollkornmehlen,
Getreide, Saaten und Körnern

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Havregryn - Hafergrütze?

Beitragvon Brötchentante » Di 30. Nov 2010, 18:39

Heidi, die II. hat geschrieben: :mrgreen:
mmh Heidi
Du bist sooo grün im Gesicht.Vielleicht solltest Du mal Hafergrütze essen...... :lol:
LG
Brötchentante
die mit etwas Grausem an ihre morgendliche Porridge-Zeit ,damals als Frühstück vor der Schule ,zurück denkt. :ugeek:
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Havregryn - Hafergrütze?

Beitragvon Brötchentante » Di 30. Nov 2010, 19:16

Heidi, die II. hat geschrieben:@ Brötchentante: … geht also noch grausliger, als Grünkohl oder Grützwurst (meine Kindheitserinnerungen, wobei Heute mag ich zumindest Grünkohl ganz gerne… :mrgreen: )


...komme aus Freiburg,da kannte man kein Grünkohl.Der galt im Süden als Viehfutter.War dann mal in Hannover zu obigem Essen eingeladen.Komischerweise bekam ich davor dann eine leichte Unpässlichkeit und konnte leider :lol: nicht zum Grünkohlessen gehen.
Alleine schon der Geruch immer freitags im Mietshaus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
schüttel
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Havregryn - Hafergrütze?

Beitragvon Brötchentante » Di 30. Nov 2010, 19:17

baksten hat geschrieben:Du bist doch die Expertin für Brötchen und Baguette.
Kannst Du mal etwas zu Hafermehl oder ähnliche Haferprodukte sagen.
Mit Backferment ist ja fast alles zu backen und es müsste doch gut gelingen.
Du möchtet das mit Sekowa backen ?
Zuletzt geändert von Gast am Fr 3. Dez 2010, 04:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat gekürzt
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Havregryn - Hafergrütze?

Beitragvon Brötchentante » Di 30. Nov 2010, 20:52

Also,ich habe genau 1 Rezept mit Backferment gebacken :oops: ...und dann bin ich auf den milden Dinkelsauerteig umgestiegen.
Baguette hatte ich nie mit Ferment gebacken.

Dinkelhexe hat Baguette nach diesem Rezept von Gerd ausprobiert.

Unsere Vorliebe geht bei Baguette in die leichte,fluppige Richtung .
Soll ich Dir das Rezept per PN mal zu schicken ?
LG
Brötchentante
Zuletzt geändert von Gast am Fr 3. Dez 2010, 04:53, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Hyperlink gesetzt /Zitat entfernt, da Wdhlg. v. oben
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 15:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Mehle, Getreide, Saaten und Körner

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz