Go to footer

Kennwood cooking Chef Topf

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Kennwood cooking Chef Topf

Beitragvon Lupfa » Di 13. Mär 2018, 07:32

Hallo, ich bin hier ganz neu und bräuchte Hilfe.
Ich habe mir erst vor kurzem eine kennwood cooking Chef gekauft, sie funktioniert einwandfrei doch ich habe ein Problem mit dem Topf. Die Unterseite, also dort wo man die induktionsplate findet, und die Führungsrille in der der Topf mit der Maschine verbunden, wird stinkt und zwar sehr stark. Ich hab die Dinger jetzt schon mehrmals gereinigt mit Hand und Geschirrspüler und dieser Geruch geht nicht weg. Bin etwas am verzweifeln hat hier jemand tips für mich?
Lupfa
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Mär 2018, 07:23


Re: Kennwood cooking Chef Topf

Beitragvon hansigü » Di 13. Mär 2018, 13:00

Hallo Lupfa,

Wäre es nicht besser, diese Frage dem Kundendienst zu stellen? Oder ist sie nicht mehr so neu?
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7369
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42



Ähnliche Beiträge

Kenwood Chef Titanium KMC050
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Ustumpf
Antworten: 12
Profi-Knethaken für Chef XL Titanium KVL8320S
Forum: Küchenmaschinen
Autor: ike
Antworten: 9
Welcher gusseiserne Topf?
Forum: Anfängerfragen
Autor: fusselnerd
Antworten: 14
Guss-Topf
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Feey
Antworten: 110
Dinkel-VK-Brötchen/Brot Chia-Saat /Übernachtgare + im Topf
Forum: Brötchen- und Feingebäckrezepte
Autor: IKE777
Antworten: 10

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz