Go to footer

erfahrungen mit Bosch mum600021 oder 84

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


erfahrungen mit Bosch mum600021 oder 84

Beitragvon hellesje » Mi 23. Jan 2013, 19:26

Hallo,

ich möchte mir eine neue Küchenmaschine kaufen.Die alte aus der 4er Serie von Bosch mit 300 Watt schafft die Brotteige nicht mehr.

Wer hat Erfahrungen mit der Bosch 600021N oder der Bosch Mum84?
Da ich schon 68 Jahre alt bin, möchte ich auch keine zu teure Maschine mehr kaufen.

Viele Grüße und danke,
Hellesje
hellesje
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 20:02


Re: erfahrungen mit Bosch mum600021 oder 84

Beitragvon _xmas » Mi 23. Jan 2013, 19:42

Hallo Hellesje,
ich habe die MUM 8 seit ca 5 Jahren und bin zufrieden mit der Maschine. Sie knetet auch schwere Teige und ist für die Bäckerei (wenn man nicht den absoluten Backvirus erwischt) völlig ausreichend. Einziger Nachteil: der Teig kriecht, je nach Konsistenz des Teiges, gerne in die Aufnahme des Hakens. Da muss man halt mit dem Teigspachtel bei der Maschine stehen bleiben oder eine längere Reinigungsprozedur in Kauf nehmen.
Wenn Du weitere Fragen zu der 84 hast, kannst Du mich gerne per PN kontaktieren.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11335
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: erfahrungen mit Bosch mum600021 oder 84

Beitragvon roblchen » Di 29. Jan 2013, 11:54

Hallo,
zur den beiden Bosch kann ich dir leider nichts sagen.
Ich habe eine Assistent und bin super zufrieden. Die gibt es ganz gut gebraucht. Schau mal:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... aschine/k0
Die Kosten sind ähnlich.
Vielleicht ist das auch ein Weg.
Alles Gute
URsula
roblchen
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 21:05


Re: erfahrungen mit Bosch mum600021 oder 84

Beitragvon moeppi » Di 29. Jan 2013, 18:11

hellesje hat geschrieben:Da ich schon 68 Jahre alt bin, möchte ich auch keine zu teure Maschine mehr kaufen.
Viele Grüße und danke,
Hellesje

Sorry, Hellesja, da muß ich lächeln. Rechnest du mit deinem baldigen Ableben? ;)
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2242
Registriert: Do 2. Feb 2012, 12:18


Re: erfahrungen mit Bosch mum600021 oder 84

Beitragvon _xmas » Di 29. Jan 2013, 19:40

Birgit :lol:

Da ich schon 68 Jahre alt bin, möchte ich auch keine zu teure Maschine mehr kaufen.
Meine Mutter ist 85 und froh, ihre Gerätschaften zu besitzen, denn sie backt wöchentlich und kocht täglich. Gerade jetzt, wo die Kraft nachlässt, sind die KüMa und alle anderen Geräte mit elektrischem Antrieb eine gute Unterstützung. Sieh es mal so... :nts
Wenn Du ganz alt wirst und hast die Maschine nicht gekauft, ärgerst Du Dich vielleicht.
Solltest Du Pech haben :xm merkst Du die Fehlinvestition nicht mehr :ich weiß nichts
Also: carpe diem :tc
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11335
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen



Ähnliche Beiträge

Getreidemühle Waldner oder Schnitzer oder ?
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Typ 1150
Antworten: 5
Erfahrungen mit der MUM5
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Escamoteur
Antworten: 5
Wer hat Erfahrungen mit Pizza – Casa / Brot aus dem eigenen
Forum: Backöfen
Autor: Tapdance
Antworten: 1
Bosch MUM6N21
Forum: Küchenmaschinen
Autor: Elfe1979
Antworten: 4
Erfahrungen Ofenausnutzung, 2 Brote gleichzeitig
Forum: Anfängerfragen
Autor: miebe
Antworten: 10

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz