Go to footer

"Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Fragen, Erfahrungen usw.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


"Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon matthes » Mi 17. Feb 2021, 11:51

Habt Ihr ne Meinung zu diesem Flocker mit Zahnradantrieb?

Vielleicht hat ja einer von Euch das Teil im Einsatz...
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon moeppi » Mi 17. Feb 2021, 12:26

Hallo Matthias,
ich habe diese, benutze sie allerdings selten
https://www.getreidemuehlen.de/Flockenq ... /2033.html
LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2785
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: "Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon littlefrog » Mi 17. Feb 2021, 20:13

Ich habe diese hier seit einigen Jahren im Einsatz und bin sehr zufrieden:
https://www.getreidemuehlen.de/Flockenq ... 91327.html
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2306
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: "Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon Mikado » Fr 19. Feb 2021, 19:14

Wie sieht es bei den beiden letzteren mit der Möglichkeit der Reinigung (Walzen, etc) der Flockenquetsche aus?
Beste Grüße
Mika

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Benutzeravatar
Mikado
 
Beiträge: 2043
Registriert: Do 23. Mär 2017, 16:58
Wohnort: Zwischen den Wassern


Re: "Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon matthes » Fr 19. Feb 2021, 19:18

Habe mir heute die von Salzburger in Buche bestellt. Schon mal prima, lieferbar.

Nicht gerade selbstverständlich in dieser Zeit, wo Gott und die Welt das Backen zur Leidenschaft erklärt hat.
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon littlefrog » Sa 20. Feb 2021, 00:44

Mikado hat geschrieben:Wie sieht es bei den beiden letzteren mit der Möglichkeit der Reinigung (Walzen, etc) der Flockenquetsche aus?

Ich mahle Reis damit, dann werden die Walzen wieder sauber (vor allem Leinsamen klebt gut).
Liebe Grüße, Susanne (das Fröschlein, quaak) :BBF

Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
littlefrog
 
Beiträge: 2306
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 16:55
Wohnort: Oberes Gäu


Re: "Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon matthes » So 14. Mär 2021, 09:13

Eben mal meinen neuen Flocker eingeweiht, hier Haferflocken aus diesem Nackhafer.

Bild
Das bin ich (Matthias)
Benutzeravatar
matthes
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 09:35


Re: "Flockenmeister" von Salzburger Getreidemühlen

Beitragvon Felicitas » Sa 29. Mai 2021, 19:17

Ich nenne seit Donnerstag diesen Flockenmeister in Buche auch mein Eigen. Ich bin von den Haferflocken begeistert.
Gruß Felicitas
______________________________________________
Nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel
Benutzeravatar
Felicitas
 
Beiträge: 180
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:27
Wohnort: Mainz



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Küchenmaschinen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz