Go to footer

Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"




Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: Lenta, SteMa, Brotstern


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Hesse » Mo 13. Mär 2017, 13:00

Klasse Butterkuchen sind noch dazugekommen- einfach prima zum Anschauen! :top :D

Unsere zwei Enkel haben diese Woche fast am gleichen Tag Geburtstag am WE gibt’s dann noch nachträgliches Kaffeetrinken mit “den Alten”- dazu werde ich auch noch einen backen! :kl

Bald kommt noch ein weiterer :D , meine Frau ist offiziell ab Mai im Ruhestand (bei ihr sicher Unruhestand :mrgreen: )- da backe ich noch einen, da sie mit den engsten Kollegen dann Abschied feiert und sie bringt dann Einiges für die Kaffeetafel mit. :sp

Das ist dann der Zeitpunkt, wo sie die Schwarzwälder Kirschtorte herstellt und dazu will sie noch eine Biskuit- Himbeerrolle backen.

@ Ulla : Auf ein Datum will sie sich da noch nicht festlegen- sie hat noch etwas Alturlaub und noch neuen Urlaubsanspruch und einen Haufen Überstunden- sicher ist ihr letzter Arbeitstag daher vor Ostern.

Jedenfalls werde ich dann zeitnah ihr Rezept und ihr Vorgehen posten- evtl. auch in Etappen, den Schoko- Biskuit bäckt sie glaub’ einen Tag vorher… :ich weiß nichts
Habe noch ein Bild von ihrer letzten gefunden, normalerweise platziert sie die Zierkirschen glaub’ anders- aber die Torte wurde 250Km durch die Gegend kutschiert…der Geschmack ist jedenfalls immer sehr fein! :BT

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 949
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


von Anzeige » Mo 13. Mär 2017, 13:00

Anzeige
 


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Lenta » Mo 13. Mär 2017, 20:34

Hallo Michael, wir müssen ja nicht zeitgleich mit deiner Frau backen, erstmal würde das Rezept mit Fotoanleitung ja reichen.

:tL
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9866
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Hesse » Mo 13. Mär 2017, 21:01

…aber natürlich und ganz selbstverständlich nicht, liebe Lenta :) . Deshalb hatte ich ja geschrieben, dass der Termin noch nicht feststeht. So wie ich meine Frau kenne, setzt sie sich bei bester Wetterlage ohnehin lieber auf ihr Mountainbike und verschiebt die Bäckerei… :mrgreen:
Sie ist von meinem “Backwahn” nicht angesteckt- aber ganz und gar nicht... :lol:

Lieben Gruß von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 949
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Ebbi » Mo 13. Mär 2017, 21:11

WOW noch mehr tolle Butterkuchen .dst :kl

Und natürlich auch die Torte fürs nächste süße Treffen. :kk
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2642
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Yannik » Mo 13. Mär 2017, 22:49

Hallo Lenta,
das kann ich gar nicht so genau sagen, welcher denn jetzt am besten war - jede Variante hat was. Müsste ich mich entscheiden, würde ich wahrscheinlich aber den mit Mandeln nehmen. :ich weiß nichts

Schwarzwälder Kirschtorte ist auch immer gut, besonders wenn die so super aussieht... Bin mal gespannt aufs Rezept und die Fotoanleitung :BT
Viele Grüße Yannik

Bild
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 495
Registriert: So 3. Jun 2012, 17:21
Wohnort: BaWü


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Amethyst » Di 14. Mär 2017, 14:44

Zählt das auch unter Butterkuchen, auch wenn es anders heißt? :

https://www.ploetzblog.de/2011/09/11/sa ... kerkuchen/

Der ist auch mit Butter. :lala

Die Bienenstichmasse hab ich nach einem Rezept als meinem Uralt-DDR-Backbuch gemacht.

Ich komme erst jetzt zum Einstellen der Bilder, gebacken habe ich ihn Anfang März.

Der ausgerollte Teig
Bild

Vorm Backen
Bild

Fertig
Bild

Anschnitt
Bild

Und das ist das Resutat, wenn man das Aufheizen des Backofens nutzen möchte, um Mandeln zu rösten und sich dann - nur mal ganz kurz - :ich weiß nichts an den PC setzt... : :lala

Bild

Liebe Grüße

Annette
Amethyst
 
Beiträge: 27
Registriert: So 29. Jan 2017, 16:14
Wohnort: Lehrte


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Lenta » Mi 15. Mär 2017, 07:03

Annette :lol:

Wenn ich mich recht erinnere muss Butterkuchen mindestens 30 Prozent Butter, und zwar nur Butter, keine Margarine oder ähnliches enthalten. Wird dieser Wert unterschritten oder eben Margarine verwendet, müssen die Bäcker das dann offiziell als Zuckerkuchen bezeichnen.

Aber wie sind da gar nicht so :nts
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9866
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Little Muffin » Mi 15. Mär 2017, 09:19

Hab ich was verpasst, wie kommst Du auf die Margarine Lenta?
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8262
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Lenta » Mi 15. Mär 2017, 10:45

Ich verstehe deine Frage nicht, Daniela :?

Ich habe den Unterschied zwischen Butterkuchen und Zuckerkuchen erklärt, einer davon ist halt das im Zuckerkuchen Margarine vorkommen darf.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9866
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Little Muffin » Mi 15. Mär 2017, 10:46

Ich stand irgendwie auf dem Schlauch wie Du auf den Zuckerkuchen mit der Margarine gekommen bist und habe in den Postings davor nach diesem gesucht.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8262
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Hesse » Mo 20. Mär 2017, 15:14

So, den Butterkuchen hatte ich am Freitag noch gebacken und dann bis gestern eingefroren. :sp

Es gab eine reichhaltig gedeckte Kaffeetafel anlässlich einer Geburtstagsnachfeier für unsere Enkelchen- mit meinem recht einfachen Kuchen- welcher auch noch zu dunkel und nicht gut aufgegangen war, kam ich mir allerdings etwas bescheuert vor… :oops:

Wurde dann von allen Seiten getröstet: “Der muss so :mrgreen: / wär’ mir jetzt nicht aufgefallen, dass er zu dunkel sein soll :mrgreen: /so sind die Mandeln schön knusprig :mrgreen: ”.

Ein schöner, überzogener und dekorierter Schoko- Birnenkuchen stand dann noch auf dem Tisch- nachdem ich den ebenfalls verbrannten Boden präzise abgeschnitten hatte- war er ganz gut! :lol:

Aber den Butterkuchen konnte man tatsächlich noch essen, durch das Sahne reinkippen nach dem Backen, war er noch nicht mal trocken. Die zu dunklen Mandeln halt unauffällig wegtun... :)

Bild

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 949
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon EvaM » Di 21. Mär 2017, 21:57

:nts Michael. Wenn etwas zu braun gebacken wurde, gab es in meiner Familie folgenden aufmunternden Spruch: " das gibt eine hohe Stimme!" Warum das insbesondere bei den Männern der Familie ein Vorteil sein sollte, wurde von der Großtante nicht näher ausgeführt ... :XD :XD
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 1809
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon moni-ffm » Mi 22. Mär 2017, 10:15

Michael, zu Deinem etwas zu dunkel geratenen Butterkuchen fällt mir ein uralter Joke ein:

Ein Mann wird Witwer. Nach einer angemessenen Trauerzeit heiratet er wieder und ist sehr glücklich mit seiner neuen Frau. Bis... auf ihre Kochkünste. Was sie kocht, schmeckt ihm nicht, auch wenn sie sich noch so viel Mühe gibt. Nach jeder Mahlzeit ist sein Kommentar: Es fehlt das Gewürz der seeligen Frau. Da hilft alles Probieren nicht und die Köchin wird immer verzweifelter. Bis ihr eines Tages das Missgeschick passiert und sie das Essen anbrennen lässt. Keine Zeit mehr, etwas Neues zuzubereiten und so wartet sie ängstlich auf den Kommentar des Angetrauten. Nach dem ersten Bissen fängt sein Gesicht an sich zu verklären und nachdem er begeistert seinen Teller leergegessen hat, kommt das Kompliment: Jetzt hast Du es gefunden, das Gewürz der seeligen Frau!!!

Schönen Tag in die Runde
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 451
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 20:45


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon EvaM » Mi 22. Mär 2017, 10:46

@ Monika :XD :XD Noch besser!

So, Linda und ihr anderen Mitbäcker, damit Ihr nicht glaubt, ich sei wortbrüchig. Am Sonntag habe ich den Butterkuchen gebacken, der allerdings nicht gut beim besten Sohn ankam. Er sei zu trocken, es fehle die Butterfüllung.. :shock:
http://www.hefe-und-mehr.de/2014/08/but ... m-starter/

Bild

Mir hat er schon geschmeckt, ich gebe aber zu, dass er mehr Butter vertragen könnte.
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 1809
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Hesse » Mi 22. Mär 2017, 12:01

Monika & Eva : :XD und danke für den Trost...

Schön golden sieht Dein Butterkuchen aus, Eva! :D

Also gegen Trockenheit hilf wirklich Sahne nach dem Backen darüber!

Da war doch mal eine TV- Sendung “Deutschlands beste Bäcker”- habe mir die Sendungen damals aufgenommen und für mich interessante Sequenzen herausgepickt. :sp
Eine Bäckerei wurde für ihren Butterkuchen ausgezeichnet: auch sie hatte diesen “Trick” angewandt. :katinka

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 949
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Brotstern » Mi 22. Mär 2017, 19:44

Aaaaalso.......da sind ja noch einige feine Kuchen dazu gekommen!
Danke an Sperling, Hansi, Yannik, Annette, Michael und Eva, dass Ihr uns hier eure Kuchen noch zeigt!

Die in diesem Thread von Michael gezeigte Schwarzwälder Kirschtorte gerät nicht in Vergessenheit - sie wird der Star unseres nächsten OLBs sein!
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2725
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Mittelfranken


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Lenta » So 16. Apr 2017, 14:22

So, nun kommt mein Butterkuchen noch.

Hefeteig war nach dem Rezept von Paules Kitchen, der Belag frei Schnauze.
Es war ein voller Erfolg und ich muss ihn zeitnah wieder backen.
Leider war ich zu langsam um ein Foto vom ganzen Kuchen zu machen.
Bild
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9866
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Ebbi » So 16. Apr 2017, 16:41

Toll geworden Lenta :kl
Ich hab den Butterkuchen zwischenzeitlich noch 2 x gebacken, meine Männer fahren da voll drauf ab :katinka
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2642
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Lenta » So 16. Apr 2017, 21:07

Sowas blüht mir in nächster Zeit wohl auch. :xm :lol:
Ich kenne den ja noch aus meiner Kindheit, nur hat meine Mama nie Sahne drüber gegossen.
Wollte ich deshalb auch nicht tun, hatte aber noch einen halben Becher im Kühlschrank und hab's einfach mal ausprobiert.
Sogar mein Bruder der gerade bei mir weilt war begeistert, und bei dem geht normalerweise nichts über Mutters Küche. :)
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9866
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Süßes Online-Backen März 2017 "Butterkuchen"

Beitragvon Ebbi » So 16. Apr 2017, 23:43

Ich kannte das mit der Sahne auch nicht. Muss aber sagen dass das ohne Sahne gar nicht mehr geht, die Sahne muss sein, das ist genial und bei der vielen Butter kommts auf die Sahne auch nicht mehr an :ich weiß nichts
Nur wenn ich ein Stück davon esse, hab ich gleich ein Kilo mehr auf den Rippen. Meine Männers hauen den restlichen Kuchen runter und es passiert nix. Bei denen wächst nichts fest. Das ist ja so gemein :tip :heul doch :wue
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2642
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Brot "zerfließt"nach dem Gärkörbchen
Forum: Anfängerfragen
Autor: Christian144
Antworten: 2
Möchte mich vorstellen: "telewenk"
Forum: Willkommen
Autor: telewenk
Antworten: 14
Fragen zum Landbrot vom Online Backen
Forum: Backtreffen und Backversuche
Autor: Walnuss
Antworten: 5

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde, Rezepte, USA

Impressum