Go to footer

3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Testen von Rezepten und die Erfahrungen, Experimente und Vergleiche

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Fr 10. Apr 2020, 16:19

Sodele, ich habe alle Rezepte noch einmal gelesen und überlegt, welches Rezept für uns infrage kommen könnte.

Am besten von allen vorgeschlagenen gefallen mir der Zopf von Lutz, allerdings hat der eine höhere Hefemenge im Hauptteig, und das Rezept von Katharina Arrigoni, für das ich mich letztlich entschieden habe.

Ich hoffe, ihr seid einverstanden. Macht bitte mit diesem Rezept, was ihr mögt, aber beim Einstellen eurer Backergebnisse freuen wir uns über genaue Infos dazu.
Abwandlungen dieses Grundrezeptes sind gern gesehen, doch es sollte nicht plötzlich zu einem völlig neuen Rezept mutieren. Behaltet also bitte den "roten Faden" im Auge. ;)

Vorbereitet werden kann ab jetzt, wir backen über das gesamte Wochenende incl. Ostermontag.

Viel Freude wünsche ich allen Mitbäckern, Diskussionen und Fragen bitte hier.

Schön, dass ihr mitmacht.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Andreas! » Fr 10. Apr 2020, 17:17

So, Vorteig und Kochstück sind fertig, morgen wird gebacken! :hx

Vorteig ist aus einer Laune heraus (und weil andere Rezepte mehr Dinkel haben..) aus 80g Dinkel 630 und 20g Tipo 00 gemacht, Kochstück aus Tipo 00.

Andreas

Bild
Benutzeravatar
Andreas!
 
Beiträge: 159
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:35
Wohnort: Bochum


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Sheraja » Fr 10. Apr 2020, 18:07

Nachdem ich heute etwas neben den Schuhen stand (entschuldige bitte Ulla), freu ich mich jetzt wie eine Schneekönigin. Danke
Das Rezept ist schon ewig auf meiner Liste, aber da ich schon einen Favoriten habe und gerade erst ein zweites ausprobiert habe, das ich auch super finde, blieb dies halt liegen. Mit andern es nun zu backen, toll.
Und nun ran an das Rezept.
Also um genau zu sein Mehlkochstück und Vorteig ruhen schon.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 842
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mimi » Fr 10. Apr 2020, 18:15

Ich freue mich auch über die Auswahl des Rezeptes und auf unser gemeinsames Backen. :cha :cha

Vorteig und Mehlkochstück ruhen bei mir auch bereits.
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 301
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Espresso-Miez » Fr 10. Apr 2020, 18:31

Vorteig ist fertig,
Mehlkochstück folgt morgen früh (die paar Stunden zähle ich noch nicht als Abweichung!) - ich werde morgen nachmittag backen!

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon UlliD » Fr 10. Apr 2020, 19:47

Ich mach dann mal eine OLB-Pause, sowas isst hier keiner... wir sind beide schon "Süüüß" genug und Doris mag da auch nicht mitspielen. Für alle anderen: .adA Wünsche Euch viel Spass beim Backen.
Liebe Grüße vom Ulli aus Forst
Benutzeravatar
UlliD
 
Beiträge: 826
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 17:52
Wohnort: Forst/Lausitz


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon hansigü » Fr 10. Apr 2020, 20:02

Bei mir ist auch alles vorbereitet, aber ich werde die ganze Sache etwas süßer gestalten und Zitronen- und Orangenabrieb muss einfach sein! :lol:
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8137
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Renila » Sa 11. Apr 2020, 10:54

Guten Morgen!

Ich habe gestern noch Vorteig und Kochstück angesetzt, heute Abend wird gebacken.
Bild

Wundert euch nicht, die Menge ist riesig, ich "bebacke" aktuell sowieso schon knapp 10 Personen, und an Ostern bekommen nochmal zwei Patenkinder zusätzlich Hefekränze - da kommt schon was zusammen :hx
Grüße von Renila

Regel 42: Je weißer das Brot, desto schneller bist du tot!! :lala
Renila
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 19. Feb 2019, 00:10


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Sa 11. Apr 2020, 11:01

Ich backe morgen, werde aber auch den Zuckeranteil etwas erhöhen. Meine Zöpfe gehen allesamt an liebe Menschen in der Nachbarschaft.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Sheraja » Sa 11. Apr 2020, 12:48

Mein Hauptteig ruht. Parallel ein zweiter nach bewährtem Rezept.
Der Unterschied ist schon sicht- und spürbar.
Werde dann eine Blindverkostung machen.Bin sehr gespannt auf den "Neuen"
Als Schweizerin gibt es bei mir keine Süsse dazu ;)
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 842
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Sa 11. Apr 2020, 12:58

Die Kinder, für die die Zöpfe gedacht sind, essen den Zopf meistens ohne Belag wie Kuchen, dann darf der Zopf hier im Ruhrgebiet auch süßer sein. ;) :kk
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 11. Apr 2020, 14:20

Der Vorteig stand gestern 2 Std. im Warmen und hat sich keinen Millimeter bewegt. Dafür über Nacht im Kühlschrank umso mehr!
Das Mehlkochstück hab ich heue ganz in der Früh gekocht, es war richtig kalt als ich den Teig geknetet hab.
Dabei hat mein Teig hat einen guten Schuss Wasser zusätzlich gebraucht, sonst wäre das gar nicht zu kneten gewesen! Ich hab etwas vom Teig genascht und fand ihn eher salzig, wie Toast.
Da hier ein traditionelles "Osterbrot" auch eher was Kuchenartiges, Süsses zum Kaffee ist hab ich die Zuckermenge auf 50g erhöht. Und etwas Zitronen-Abrieb mit dazu gegeben.
Wenn mein Mann zum Frühstück "ganz süss" mag verträgt dieser Zopf immer noch etwas (selbstgemachte) Marmelade.
Hab 2 kleine Teile gemacht, Foto folgt.
Beim Versuch, ein Ei durch ein Sieb zu streichen bin ich kläglich gescheitert. Ist mein Sieb zu fein? Habt Ihr das hingekriegt? Am Ende ist das Ei nur mit 1 EL Sahne gründlich verrührt.

bis später...

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon hansigü » Sa 11. Apr 2020, 14:30

Miez, da sind auch 2% Salz drinnen, ich habe auf 1% reduziert! Zucker habe ich auf das Kilo Mehl, ca. 15% genommen, in Form von Zucker und Honig.
Hier der Zwischenstand, stehen grad auf Gare!

Bild

Habe vier kleine Zöpfe gemacht, nach der Anleitung von Katharina!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8137
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Sa 11. Apr 2020, 14:31

Das mit dem Ei :lol: versuche ich gar nicht erst. Ich nehme für kleine Mengen einen tiefen Teller und eine Gabel, für große eine Schüssel und einen Schneebesen und für sehr große Mengen den Handmixer. ;)

Hansi, die Zöpfe verheißen Gutes - danke für den Tipp mit dem Salz. :del
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 11. Apr 2020, 15:04

@Hansi: Deine Teiglinge sehen sehr schön aus, erfolgversprechend!

Bild

Bild

JA, 2% Salz, aber zunächst wollte ich mich möglichst ans Rezept halten. Das Salz stört nicht, eher das Fehlen von Süsse bei "Osterbrot" (o.ä.)

Den 3er-Zopf hab ich als erstes gemacht, der ist in der Mitte ein wenig dicker. Ich habe gemerkt, dass die Teigstänge noch ein wenig steif waren.
Bei den Strängen für den 4er -Zopf hatte der Teig nicht mehr so viel Spannung, ließ sich leichter bearbeiten.

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Sheraja » Sa 11. Apr 2020, 15:13

So meine Zöpfe warten auf einen Platz im Ofen, der hat gerade der Osterhase eingenommen.
Ich brauchte auch mehr Flüssigkeit um den Teig gut zu kneten. Roh schmeckt mir der Teig gut, aber ich bin halt unsüss gewohnt.
Der Vergleich und die Photos dann später.
mit einem Grüezi und Hallo :hu
Benutzeravatar
Sheraja
 
Beiträge: 842
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 18:53
Wohnort: VS-Villingen


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Mimi » Sa 11. Apr 2020, 15:14

Bei mir ist gerade deeeer Supergau passiert. Mein Herd hat den Geist aufgegeben :wue

Mal sehen ob ich einen Ofen in der Nachbarschaft finde :evil: Bild
Liebe Grüße Mimi

Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Teresa von Avila)
Benutzeravatar
Mimi
 
Beiträge: 301
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 22:11


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon moeppi » Sa 11. Apr 2020, 15:39

Das ist übel. LG Birgit
moeppi
 
Beiträge: 2553
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:18


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon Espresso-Miez » Sa 11. Apr 2020, 15:45

Arme mimi, sowas passiert aber auch immer dann wenn man‘s gerade überhaupt nicht brauchen kann!

Ich selbst "habe fertig", einmal lang und einmal rund

Bild

Bild

Bild

Bild


die Miez

edit: noch´n Foto
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24


Re: 3. Kreatives OLB (#WirBleibenZuhause)

Beitragvon _xmas » Sa 11. Apr 2020, 16:41

Ach Mimi :nts

Miez, seeehr schön :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12032
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Backtreffen und Backversuche

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz