Go to footer

Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Beitragvon Peter » Sa 12. Feb 2011, 22:48

Wie "befestigt" ihr Mohn, Sesam und andere Saaten an Brötchen und Broten. Bei mir rieselt das meiste runter.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 213
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 16:42
Wohnort: Bocholt


Re: Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Beitragvon Lenta » Sa 12. Feb 2011, 22:53

Hallo Peter,

die einzige für mich einigermaßen "haltbare" Methode ist die Teiglinge komplett in den Saaten zu wälzen, sprich gut anzudrücken.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10313
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Beitragvon Gast » Sa 12. Feb 2011, 23:02

Hallo Peter,
ich streiche die Teiglinge mit Wasser ab und wälze sie in den Saaten.
Gast
 


Re: Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Beitragvon Peter » So 13. Feb 2011, 11:09

Vielen Dank für die Tipps. Ich denke, beim nächsten Mal rieselt nix mehr :-)
Peter
Benutzeravatar
Peter
 
Beiträge: 213
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 16:42
Wohnort: Bocholt


Re: Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Beitragvon BrotDoc » So 13. Feb 2011, 13:11

Ketex hat geschrieben:Hallo Peter,
ich streiche die Teiglinge mit Wasser ab und wälze sie in den Saaten.


Hallo Gerd,
ich hatte bei meinen Brötchen schon mehrfach das Problem, daß diese nach der Endgare trotz der Saaten am Couche anklebten und deshalb etwas häßlich wurden. Wenn ich das Couce mehr bemehlt habe, klebte das Mehl an den Saaten fest. Vermutlich sind die Teiglinge zu naß. Wie löst Du dieses Problem?
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4101
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Beitragvon Gast » So 13. Feb 2011, 13:30

Hallo Björn,
mit Saaten belegte Brötchenteigline vor dem Einschießen mit Wasser absprühen ist eine Möglichkeit.
Die andere ist die, die Saatenseite nicht nach unten legen und die Teiglinge dann stüpfeln.
Gast
 


Re: Sesam, Mohn und andere Saaten "aufkleben"

Beitragvon zippel » So 20. Feb 2011, 21:59

Tolle Fotoserie, Heidi! Ich mache es genau wie Du und das klappt prima!
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56



Ähnliche Beiträge

"Alte" Berliner / Faschingskrapfen
Forum: Süße Ecke
Autor: Wolle07
Antworten: 0
Essig - selbstgemacht, und alles andere Saure
Forum: Kreativküche - alles selbstgemacht
Autor: Yannik
Antworten: 7
" Brotsticks" die nicht wie Sticks aussehen
Forum: mit Hefe
Autor: Werner
Antworten: 14
Joghurt-Sesam-Brötchen
Forum: mit Hefe
Autor: Nina
Antworten: 23

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz