Go to footer

Backmalz - Unterschiede?

Hier kannst Du als Anfänger alles fragen, was zum Brotbacken gehört.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Backmalz - Unterschiede?

Beitragvon zippel » Do 17. Mär 2011, 11:43

Ich habe über einen Bekannten Backmalz vom Bäcker bekommen. Erst einmal eine kleine Menge zum Ausprobieren. Bisher habe ich Gerstenmalzsirup aus dem Bioladen genommen.

Mir ist aufgefallen, dass das Backmalz vom Bäcker beinahe die gleiche Konsistenz hat, wie das Gerstenmalzsirup. Auch der Geruch ist sehr ähnlich. Weiß jemand, worin genau der Unterschied besteht?
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Backmalz - Unterschiede?

Beitragvon BrotDoc » Do 17. Mär 2011, 21:41

zippel hat geschrieben:Mir ist aufgefallen, dass das Backmalz vom Bäcker beinahe die gleiche Konsistenz hat, wie das Gerstenmalzsirup. Auch der Geruch ist sehr ähnlich. Weiß jemand, worin genau der Unterschied besteht?


Hallo Daniela,

ich glaube, daß die Unterschiede da marginal sind. Es handelt sich in beiden Fällen um flüssiges Gerstenmalzextrakt.
Dieses wird hauptsächlich für das Brauen von Bier und eben zum Brotbacken verwenden. Bei der Bestellung muß man deshalb darauf achten, daß es sich um ungehopftes Gerstenmalzextrakt handelt. Es gibt für die Hobbybrauerei allerdings unterschiedlich stark gefärbte flüssige Gerstenmalzextrakte.
Grüße,
Björn
Viele Grüße,
Björn
Bild

Mein Back-Blog: http://brotdoc.com
Benutzeravatar
BrotDoc
 
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 16:22
Wohnort: Haltern am See - Deutschland


Re: Backmalz - Unterschiede?

Beitragvon zippel » Fr 18. Mär 2011, 12:13

Hallo Björn,

vielen Dank für Deine Antwort!

Ich denke, dass der Unterschied in irgendwelchen Zusatzstoffen (das ist jetzt nicht negativ oder unnatürlich gemeint) ist. Bei dem Gerstenmalzsirup aus dem Bioladen ist noch Zitronensäure enthalten. Das könnte ein kleiner Unterschied sein.

Auf jeden Fall habe ich beim Backen keinen Unterschied zwischen dem Gerstenmalzsirup aus dem Bioladen und dem Bäckerbackmalz feststellen können. Somit kann ich bei meinem Gerstenmalzsirup bleiben und brauche keinen größeren Aufwand zu betreiben, das Bäckerbackmalz zu bekommen...
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56


Re: Backmalz - Unterschiede?

Beitragvon Little Muffin » Fr 18. Mär 2011, 12:39

Hallo Martina, ich habe ungehopftes helles Malzextrakt, dass im Hobbybrauereiversand z.b. über ebay angeboten wird und bin sehr zu frieden damit.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8558
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03



Ähnliche Beiträge

Backmalz
Forum: Anfängerfragen
Autor: Backbine
Antworten: 3
Backmalz selbst herstellen
Forum: Tutorien
Autor: Katinka
Antworten: 43
enzymAKTIVES Backmalz
Forum: Anfängerfragen
Autor: Orgeluse
Antworten: 6
Flüssiges Backmalz
Forum: Anfängerfragen
Autor: Erdbeerkekschen
Antworten: 6
Backmalz die x. Frage
Forum: Anfängerfragen
Autor: Escamoteur
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz