Go to footer

Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2013

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2013

Beitragvon Greeny » Mo 12. Aug 2013, 06:05

Moin moin

Ich wünsche uns allen eine erfolgreiche neue Backwoche.

Meine Bilder kann ich leider erst später preisgeben, die sind noch zu Hause in der Kamera. :ich weiß nichts

Hier geht es noch mal zurück in die vorherige Backwoche
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon hansigü » Mo 12. Aug 2013, 07:09

Guten Morgen,
die neue Backwoche ist ja schon eröffnet, Danke Thomas.
Nun das Toastbrot ist fertig und als ich gegen um 7.00 Uhr aufgestanden war, saßen die Enkelsöhne mit ihrer Großmama schon am Frühstückstisch und ich wurde mit einem einstimmigen: "Das Brot schmeckt aber lecker" empfangen. Ein besseren Tagesbeginn kann es gar nicht geben. :cry
So und hier die Bilder dazu.


Bild

Bild

So nun wünsche ich allen einen guten Start in die Backwoche!!!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7361
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon rejo » Mo 12. Aug 2013, 09:49

Hallo Backfreunde,

am WE habe ich mich mal mit dem Präsidenten-Baguette aus dem Plözblog beschäftigt.

http://www.ploetzblog.de/2013/02/16/les ... -und-2006/

Wegen eines Fehlers hatte ich dann zwei verschiedene Teige zur Verfügung.
Den ersten Teig hatte ich dummerweise mit Enzym-aktiven Gerstenmalz statt Enzym-in-aktivem Malz angesetzt.
Nun habe ich natürlich nichts in die Tonne gehauen, sondern beide gebacken.
Den Enzym-aktiven am Freitag nach 48 Stunden Kühlschrank-Aufenthalt, und den inaktiven am Samstag nach 78 Stunden Gare im Kühlschrank. (gemessene 6 Grad)

Lutz hatte die Befürchtung das der aktive evt. klitschig wird. Dem ist zumindest nach 48 Stunden nicht so.
Geschmacklich konnten wir auch keinen Unterschied feststellen. Evt. geht das nur im direkten Vergleich, und nicht einen Tag später.
Aber die Porung vom Teig mit dem inaktives Malz und der 72 Stunden Gärzeit war erstklassig.

Seht selbst!

Gruß aus dem Saarland
Joachim


Enzym-aktiv - nach 48 Stunden bei 6 Grad im Kühlschrank
Bild

Enzym-aktiv - 3 dünne Baguette je ca. 200 gr.
Bild

Enzym-aktiv - fertig gebacken mit mittlerer Porung, geschmacklich super
Bild

Enzym-aktiv - anderes Anschnittbild
Bild

Enzym-in-aktiv nach 72 Stunden bei 6 Grad im Kühlschrank
Bild

Enzym-in-aktiv nach 72 Stunden bei 6 Grad im Kühlschrank
Bild

Enzym-in-aktiv - 2 Baguette je ca. 300 gr. Diese Größe fand ich besser.
Bild

Enzym-in-aktiv - mit super Porung und einem halben Ring Lyoner
Bild

Enzym-in-aktiv - tolle Porung und ein herrlicher Geschmack.
Bild
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Typ 1150 » Mo 12. Aug 2013, 10:01

Sehr schön,

nen heißen Lyoner mit dem tollen Flit könnt ich auch verdrücken. :top
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:40


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mo 12. Aug 2013, 11:42

Jamjamjam! .dst Die Stangen sehen köstlich aus!
Und Hansi dein Toast natürlich auch, schön das es deiner Familie geschmeckt hat!
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 19:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Knusperhexe » Mo 12. Aug 2013, 11:53

Ja, ich hatte das Brot zu früh angegeschnitten.....musste ja meinen Mann schnell kosten lassen... .dst
Bild
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 17:58


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon gitti » Mo 12. Aug 2013, 12:06

... big_grins ....na Gott sei Dank bin ich nicht die Einzige, die immer so ungeduldig mit dem Anschnitt ist...darauf geb ich dir dann mal die Hand... big_hand

ich kanns auch nie erwarten, leider!
gitti
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:50
Wohnort: im schönen Schwarzwald, nicht weit von Freudenstadt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 12. Aug 2013, 12:19

Das sieht ja mal richtig lecker aus! .dst .dst .dst

Bei uns ist es endlich was abgekühlt und da dachte ich mir gestern, backste mal wieder ein Brot. Die Zeit hatte ich schon verpeilt und mußte mich mit einer Einstufenführung des Sauerteigs begnügen. Heute morgen fiel mir nur auf, dass der Sauerteig aber ein bisschen wenig ist für 2kg Brotteig....

.... big_denken big_denken big_denken ...

hatte ich also vergessen, den Sauerteig zu verdoppeln. Nunja, habe ich ihn also nochmals gefüttert und gleich nach dem Essen kanns Backen losgehen. Ich freu mich schon so! :tL

Hab richtig Entzug!
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon gitti » Mo 12. Aug 2013, 15:56

Damit wir bis zu meinem "Großkampftag" am Samstag über die Runden kommen, hab ich heute mal wieder 2 Nussdorfer Landbrote (wie immer leicht abgewandelt)gebacken. Aber sie sind natürlich - wie immer - aufgerissen. Ich glaub, ich bekomm das nie hin ohne Riss. Aber eigentlich ist es mir auch egal, sie schmecken gut und das ist das Wichtigste.

Nach langem Suchen hab ich sogar eine Stelle mit Fensterung gefunden und natürlich im Bild festgehalten :cha

Bild

Bild

Bild
gitti
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:50
Wohnort: im schönen Schwarzwald, nicht weit von Freudenstadt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon rejo » Mo 12. Aug 2013, 16:13

gitti hat geschrieben:Aber sie sind natürlich - wie immer - aufgerissen. Ich glaub, ich bekomm das nie hin ohne Riss. Aber eigentlich ist es mir auch egal, sie schmecken gut und das ist das Wichtigste.


Hallo gitti,

Lutz stippt das Brot, vielleicht liegt es daran.
Oder verpass dem Brot doch oben gezielte Entlastungsschnitte!

Gruß
Joachim
Benutzeravatar
rejo
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:16
Wohnort: Saarwellingen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon gitti » Mo 12. Aug 2013, 16:32

Ja, das werd ich wohl mal ausprobieren, vielleicht funktionierts.
gitti
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:50
Wohnort: im schönen Schwarzwald, nicht weit von Freudenstadt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 12. Aug 2013, 16:39

Och, ich find's auch so gut! :top

Und hier nun mein Backergebnis, nach Monaten wiedermal ein Brot! Nicht schön aber selten...irgendwie hab ich einen Fehler im Rezept. Der Teig ist so komisch weich in letzter Zeit, sodass erstmal Fladen in den Ofen kommen und später habe ich diese hier ungewollten großen Poren drin. Aber endlich mal wieder ein Brot! Heut nix Diät, heute Brot mit Butter! :tL

Bild
Schwarzwälder Kruste nach Bäcker Süpke
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Naddi » Mo 12. Aug 2013, 16:44

@ Daniela:HIER HIER HIER ... eins zu mir :hu die schauen super aus :kh
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Maja » Mo 12. Aug 2013, 16:46

Hallo!
Wieder mal ein dickes Lob,an Euch alle. Tolle Werke.
Ich habe gerade mit meiner Tochter in der neuen Assistent Muffins gebacken. Sieht toll aus, wenn die arbeitet. Das Schönst daran: Man muss keinen Mixer mehr halten.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 12. Aug 2013, 16:50

Also bei Muffins benötige ich nur eine Gabel zum Umrühren. :l Bin -Dank des blöden Mittelstück in der Rührschüssel der Assistent- wieder auf den Handmixer gekommen. :xm
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8539
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Maja » Mo 12. Aug 2013, 17:01

Nö, das fand ich jetzt icht so schlimm.
Hier sind sie:
Bild

Uploaded with ImageShack.us
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon SteMa » Mo 12. Aug 2013, 17:07

Hallo zusammen,

in der letzten Woche hatte ich sehr wenig Zeit. Nach unserem Wasserschaden im Keller lassen wir jetzt eine neue Rückschlagklappe einbauen und dafür musste der Keller aufgestemmt werden. Wir haben uns mit 3 Nachbarn zusammengeschlossen und sind in der letzten Woche die Arbeit angegangen. Vorteil: wir waren insgesamt zu sechst; Nachteil: wir mussten 3 Keller aufstemmen... Jetzt ist es aber geschafft und wir haben bei Regen endlich wieder einen Rückstauschutz!

So jetzt aber die Ergebnisse aus der letzten Woche:

Baguettes:

Bild

Brötchen-Blüte:

Bild

So und nun die Ergebnisse von gestern:

Südpfälzer Landbrot:

Bild

Bild

und Wriezener Roggenvollkornbrot:

Bild
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 22:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Knitmarie » Mo 12. Aug 2013, 19:30

So tolles das ihr wieder gebacken habt :top
Bei mir gab es ein Kasseler nach Brotdoc leider mit einem kleinen seitlichen Riss und einige meinet handgemachten Stippen sind etwas tief geraten

Bild


Bild


Einen Kokos-ErdbeerGuglhupf
Bild

Bild

Und zu guter letzt noch ein goldenes Toastbrot nach einem Rezept von Ketex

Bild

Bild
Bild

So und jetzt geh ich mal weiter stöbern was ich diese Woche backe .adA

Einen schönen Abend noch......
wünscht euch die strickende Marie
Benutzeravatar
Knitmarie
 
Beiträge: 101
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:41
Wohnort: Reisbach in Ndby.


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon cheriechen » Mo 12. Aug 2013, 20:21

Das war unser Proviant für die Hüttentour in den Bergen:
Mediterranes Landbrot u Müslibrötchen (Eilbauers Müslistangen in Brötchenform).
War ich froh, dass mein Schatz es für mich geschleppt hat. So hatten wir 6 Tage etwas zu knabbern unterwegs, denn die Hütten haben wir erst abends erreicht u unterwegs gab es nichts...

Bild
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 12.08 bis 18.08.2

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mo 12. Aug 2013, 20:58

Meine Güte, das überschlägt sich ja ja hier! Letzte Woche war ja eher mäßig aber das holt ihr diese Woche wieder auf was! :kl :kl :kl :kh
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 19:44
Wohnort: Mönchengladbach

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz