Go to footer

Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.201

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.201

Beitragvon Greeny » Mo 9. Sep 2013, 06:17

Moin moin

Nachdem die letzte Woche ja sehr gut gefüllt war und drohte aus allen Nähten zu platzen machen wir uns hier lieber eine Neue auf. :top

Für einen abschliessenden Blick in die vergangene Backwoche hier entlang.:run
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Naddi » Mo 9. Sep 2013, 06:57

Guten Morgen zusammen :del

Mache mal den Anfang, bin ein bisschen spät dran für die letzte Backwoche :ich weiß nichts

Präsidentenbaguettes & Tartine Semolina

Bild

Bild

Gab es Freitag mit frischen Föhrer Muscheln :hu
Bild

Und da es hier ja quasi eine Zwetschgenkuchenschwemme gibt :XD - einer leckerer als der andere .dst meine Version der Zwetschge - Zwetschgentarlette mit Zimteis :mrgreen:
Bild

:sp
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 9. Sep 2013, 07:03

Ich mache heute auch einen kleinen Zwetschgenkuchen. Irgendwie geht es doch nicht anders. :p

Naddi! Ich nehm dann was von deinem Eis dazu! .dst
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Naddi » Mo 9. Sep 2013, 07:07

@ Daniela: geht klar, ich verpack es in Styropor und schicke es schon mal los :ma ... :del
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Lenta » Mo 9. Sep 2013, 07:45

Morgen an alle!

Naddi, fulminanter Einstieg in die Backwoche :top

So, mal schaun, ich hatte
Toscas Kartoffelbrot mit Walnüssen
Bild
Bild


Und ein Brioche mit Weizensauerteig wobei ich nur ein Foto vom ungebackenen Brioche finde :kdw :eigens
Bild
Bild
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Naddi » Mo 9. Sep 2013, 07:55

@ Lenta: super schönes rustikales Brot :kh und die Brioche :hu könnt ich auch mal wieder backen :l
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Wolfgang » Mo 9. Sep 2013, 08:31

Ich habe mal ein neues Brotrezept ausprobiert und bin begeistert. Es ist das Buchweizenbrot von Tosca geworden. Allerdings habe ich es etwas verändert. Es wurde aus selbstgemahlenem Weizen/Roggen und selbstgeschrotetem Buchweizen gebacken. Das Rezept wurde deswegen geändert, weil ich Vollkornmehle, besonders die selbstgemahlenen, besser vertrage.

Bild
Grüsse von Wolfgang


„Man muß sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt.“
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 169
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 09:43
Wohnort: Fürth/Odenwald


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Tosca » Mo 9. Sep 2013, 08:35

Hallöchen,
ihr habt ja schon mächtig vorgelegt. :top

Gestern habe ich das Hirse-Dinkel-Brot gebacken, dessen Rezept ich überarbeitet habe. Es ist ein wirklich tolles Brot mit einer saftigen Krume geworden. hier zu finden

Bild

Bild
Tosca
 


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Naddi » Mo 9. Sep 2013, 08:54

@ Tosca & Wolfgang: :kh tolle Brote, wenn die hier einer essen würde, würde ich sie auch backen, aber Mann sucht dann das Weite .ph

Werfe auch noch mal ein Brot in die Runde *schmeiss* :ich weiß nichts

Bild

Ist ein 1-2-3-Sauerteigbrot nach Bernds Bakery - gebacken mit LM, Emmervollkornmehl statt WVM, Dinkelmalzflocken und zusätzlich 100g Senf-Kartoffelpüree (war übrig & musste weg) und ist endlich mal Lenta Style ;) aufgerissen, hat die letzten Male nicht mehr so funktioniert :tip

Geht tutto completo mit Mann ins Büro :ma

So und dank Lenta :tip geistert mir jetzt die ganze Zeit die Brioche durch den Kopf, ich denke da mach ich mich heute gleich mal ran :xm aber erst mal big_spuelen ist Grossputz angesagt :eigens
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Annette » Mo 9. Sep 2013, 09:27

Tosca hat geschrieben:Gestern habe ich das Hirse-Dinkel-Brot gebacken, dessen Rezept ich überarbeitet habe. Es ist ein wirklich tolles Brot mit einer saftigen Krume geworden. hier zu finden


Ute, bei dem Rezept fehlt die Reifezeit für den Sauerteig. Für Brotbackneulinge solltest du das vielleicht noch korrigieren.

Ich werde dieses Brot auch mal wieder backen, meine Tochter hat es immer sehr gerne gegessen.
Liebe Grüße, Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 800
Registriert: Do 29. Mär 2012, 17:33


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Emoni » Mo 9. Sep 2013, 10:13

Die Woche ist nur wenige Stunden alt und schon gibt es hier wieder die schönsten Brote zu sehen.
@Lenta - bilderbuchmäßig aufgerissen, tolle Krume! Diese Kartoffelflocken von der HB Kunstmühle, ist das was spezielles oder gehen notfalls auch Püreeflocken?
P.S. Egal wie lange ich ihm zuschaue, der Typ auf deiner Seite trifft nie ins Tor, sehr frustrierend!Bild
@Tosca - wieder mal sehr schöne Brote für Vollkorn- und Körnerfans. Gerade habe ich Hirse eingekauft, da kann ich mich gleich dranmachen, *freu*.
@Wolfgang - ich bin froh, dass ich mir jetzt Körner auch selbst schroten und mahlen kann, das Korn im Ganzen ist ja auch länger haltbar. Bis jetzt bin ich mit meinem Mahlaufsatz für meine Bosch MUM ganz zufrieden.Wenn einem das Brot dann auch noch schmeckt, ist es ja gut. Für gewöhnlich stehen Männer nicht so besonders auf vollem Korn (außer auf flüssigem...)

Ich habe ja ganz vergessen, mich bei Allen für die Durchhalteparolen zu meinem Projekt "Rauchfrei" zu bedanken. Die Anteilnahme hat mich in meinem Entschluss sehr bestärkt. Nochmals Danke an Alle!
Zuletzt geändert von Emoni am Mo 9. Sep 2013, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Monika

Carpe diem. Es gibt noch so viel zu Backen...
Bild
Benutzeravatar
Emoni
 
Beiträge: 220
Registriert: So 22. Apr 2012, 11:30
Wohnort: Auf dem Land, in der Nähe von Heidelberg


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Erdbeerkekschen » Mo 9. Sep 2013, 10:15

Sehr schön Lenta!

Die anderen natürlich auch, tolle Fotos.

Ich leide zur Zeit an chronischer Unlust :lala
Es grüßt das Erdbeerkekschen <3

Wenn es etwas gibt, noch gewaltiger als das Schicksal, so ist es der Mut der es unerschütterlich trägt. Quelle unbekannt
Benutzeravatar
Erdbeerkekschen
 
Beiträge: 883
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 19:44
Wohnort: Mönchengladbach


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Maja » Mo 9. Sep 2013, 10:32

Morgen Allerseits!
Naddi, tolle Brote und Dein Geschirr find´ich total schön.
Lenta, auch Du warst fleißig mit tollem Ergebnis.
Ute, Dein Dinkelbrot sieht auch klasse aus.
Gestern ahbe ich Bauernbrote gebacken, die mit leider breitgelaufen sind. Aber schmecken tun sie.
Hier mal der Anschnitt:Bild
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 9. Sep 2013, 10:33

Hier ist ja mal wieder ein Brot schöner als das Andere! :st Welch ein freudiger Anblick am sonst triesten Montagmorgen.

Ich warte derweilen am Fenster auf Naddis Zimteis. :tc
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Naddi » Mo 9. Sep 2013, 10:41

@ Maja: ich mag das Geschirr auch :sp dann sollten wir uns mal zusammen tun und bei Cheriechen reinschauen, da gibt es ein Villeroy&Boch Outlet um die Ecke und dann noch kurz über die franz. Grenze gehüpft und die abgelegene Mühle geplündert :cha

@ Daniela: ja wie :? Noch nicht da :? Tja dann hat es sich wohl der Bote schmecken lassen big_eis
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon marion » Mo 9. Sep 2013, 11:38

Hallo!
Ihr wart ja wieder fleißig. :top
Baguettes von gestern
Bild
Toskanisches Weißbrot
Bild
Schild und Salzstangen
Bild

Bild
Pfirsich Sekt Torte
Bild

Bild
Kornbrötchen von heute Morgen
Bild
Marion
marion
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 13:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 9. Sep 2013, 12:04

Oder den Ameisen hat es geschmeckt. :XD
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8554
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Lenta » Mo 9. Sep 2013, 12:12

Naddi, also das ich dich mit dem Brioche angefixt habe, nein, dafür entschuldige ich mich nicht :ks :lol:

Emoni, ich habe diese ganz normalen Püreeflocken genommen, wobei ich festgestellt habe das die billigsten aus dem Discounter am wenigsten Zusatzstoffe und so drin haben. Da meine Tochter dieses Brot liebt habe ich immer mal wieder eine Packung davon zuhause. Achja, die Walnussmenge wurde geringfügig nach oben korrigiert, auf das doppelte :lala
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Wolfgang » Mo 9. Sep 2013, 13:18

Marion, Du arbeitest nicht in einer Bäckerei? Oder doch?
Fleißig, fleißig ... :top
Grüsse von Wolfgang


„Man muß sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt.“
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 169
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 09:43
Wohnort: Fürth/Odenwald


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 09.09 bis 15.09.2

Beitragvon Knusperhexe » Mo 9. Sep 2013, 14:47

Boah, jetzt schon so tolle leckeren Sachen dabei.......wo führt das noch hin.... .dst

hab ein Zweisteiger gemacht...einen Riesenfletschen.... :lala
Bild

Bild

und für die Schwiegmu einen Zopf in Kastenform (wurde so gewünscht, Ok...hab ich am Samstag gemacht)

Bild
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 17:58

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz