Go to footer

Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.201

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.201

Beitragvon Greeny » Mo 2. Sep 2013, 06:28

Moin moin

Ich wünsche allen eine erfolgreiche und knusprige neue Backwoche.

Wenn es noch etwas in der vorherigen Backwoche nachzuschlagen gibt.

runningdog hier runningdog
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Knusperhexe » Mo 2. Sep 2013, 08:08

Bin ja schon gespannt, wer heute schon fleißig ist oder wird. Mein Backtag kommt morgen. :kk
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 17:58


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Oma Jassy » Mo 2. Sep 2013, 11:34

Also dann fang ich mal an :D

Nachdem ich heute morgen die Frage zwecks Schwaden mit Backform gestellt hatte und eigentlich auf Chris Rat hin, die ersten 15 Minuten mit Deckel backen wollte, hat sich mein Brot anders entschieden und ist so gut gegangen, das ich es ohne Deckel backen musste. Ich habs dann die letzten 10 Minuten ohne Backform gebacken. Die Brotoberseite ist super krossig aber die Seiten, naja geht so. Trotzdem bin ich zufrieden :tL

Nach dem Gehen, mit Deckel wäre nicht gegangen
Bild

Bild

Bild

Zum Kaffee dann noch Himbeer-Frischkäse-Muffins
Bild
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:23


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Greeny » Mo 2. Sep 2013, 12:02

Moin moin

:top Jassy das sieht ja toll aus, welches Rezept ist es?

Die Muffins sind ganz sicher was für Cathi und Gabi, die beiden lieben Himbeeren. Da schaue ich mir gleich noch mal das Rezept an.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Maja » Mo 2. Sep 2013, 12:13

Beides ist Dir sehr gut gelungen, Jassy.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Oma Jassy » Mo 2. Sep 2013, 12:35

Danke fürs Lob :D Eigentlich ist es das Rezept von den Mehrkornsaatenbrötchen. Da hatte ich letzte Woche mal kein Schrot, sondern Kürbiskerne genommen und dann auch in Kürbiskernen gewälzt. Die waren super gut. Im Prinzip ist es dieses Rezeptvon Tosca
Grüßle aus dem Schwabenland
Oma Jassy
Benutzeravatar
Oma Jassy
 
Beiträge: 839
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:23


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Knusperhexe » Mo 2. Sep 2013, 13:23

Das ist ja mal ein tolles Brot...
...Knusperhexe hat gesprochen...
Knusperhexe
 
Beiträge: 479
Registriert: So 30. Jun 2013, 17:58


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Greeny » Mo 2. Sep 2013, 14:17

Moin moin

:XD Jassy, das Rezept habe ich gerade doch als Brötchen gebacken. :XD

Cool.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Tosca » Mo 2. Sep 2013, 14:36

@ Oma Jassy, das Brot ist Dir aber super gelungen. :top Auch die Muffins sehen sehr lecker aus.
Tosca
 


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Little Muffin » Mo 2. Sep 2013, 14:40

Das sieht aber wirklich klasse aus!
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Beate31 » Mo 2. Sep 2013, 19:43

Hallöchen liebe Brotbäcker!
Melde mich nach längerer PC Pause auch mal wieder.Ich habe natürlich viel gebacken und ein Backseminar besucht. :top jetzt klappt es noch besser.

@Jassy: das Brot sieht klasse aus und die Muffins .dst

Hier ist die 5 Korn-Kruste von Ketex es schmeckt genial.
Bild

..eine kleine Änderung. Statt 5 Kornschrot habe ich Haferflocken genommen.
Lieben Gruß,
Beate Bild
Benutzeravatar
Beate31
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 12. Jun 2012, 12:32


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon cheriechen » Mo 2. Sep 2013, 19:55

Oma Jassy u Beate, ihr wart ja richtig erfolgreich, das sieht .dst aus!
Das Rheinbrot mit Weißwein ist aus dem Ofen, poste ich aber nicht doppelt...
"Liebe ist wie frisches Brot. Es muss stets aufs Neue gemacht werden."
Ursula Le Guin

Foodblog: http://boulancheriechen.wordpress.com/
Benutzeravatar
cheriechen
 
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 19:58


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon IKE777 » Mo 2. Sep 2013, 21:31

Schon toll, was ihr da bereits wieder aus dem Ofen geholt habt .dst .dst

Und außerdem ist es kein Wunder, wenn Oma Jassys Brot so doll gegangen ist, wenn sie mit vier Batterien nachgeholfen hat :XD :XD

Hier habe inzwischen auch wieder gebacken, und zwar ein "von hier und da was"-Brot, mangels Walnüssen mit Pekan-Nüssen. Die sind allerdings im Brot nicht so schmackhaft wie Walnüsse. Vielleicht hätte ich sie anrösten sollen.

Bild

Es war ein richtig gefährliches Brot, denn es ist im Ofen schier explodiert :cry
Dieses Mal musste ich mir etwas Neues einfallen lassen. Das Backblech wurde anderweitig benötigt. Ich fand dann dieses Gitter, das ihr unter dem Brot herausschauen seht. Darauf habe ich so ne Backfolie gelegt, die ich in einer Schublade fand. Es hat prima funktioniert.

Wir waren dann bei einem Nachbarschaftstreffen eingeladen, und einer unserer Nachbarn erzählte, dass er auch selbst Brot bäckt. Er meinte, dass die Höhe hier (wir sind auf etwa 1700 Meter) eine Rolle spielt, aber auch die Luftfeuchtigkeit, und dann natürlich das Mehl hier. Das hatte schon mein Bruder erzählt. Dass das hier einen höheren Glutengehalt habe.

Hier noch der Anchnitt

Bild
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon IKE777 » Mo 2. Sep 2013, 22:52

Heute ist Labor Day in Amerika. Ein richtiger Feiertag, an dem sogar etliche Geschäfte geschlossen sind - was ja für Amerika untypisch ist.

Mein Neffe hat gestern Abend einen Waffelteig angesetzt. Der blubberte heute morgen ganz kräftig.

Bild

Und dann gab es diese herrlichen Waffeln. Die werde ich daheim auch wieder backen!

Bild
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Naddi » Di 3. Sep 2013, 06:20

@ Irene: :top hast Du vielleicht bereits das Waffelteigrezept für mich :p Mein Mann liebt Waffeln und ich suche immer nach neuen Rezepten :cha Wieso sind die so lecker :ich weiß nichts
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Little Muffin » Di 3. Sep 2013, 06:41

Das Rezept würd mich jetzt auch interessieren, gerade weil ich Waffeln mit Hefe und ähnlichen von Rezepten aus etlichen Büchern, total :mz :mz :mz finde.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8552
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Lenta » Di 3. Sep 2013, 08:24

Waffeln mit Hefe? Das Rezept würde mich auch interessieren, ein tolles mit Backpulver habe ich schon gefunden, meine Kinder lieben das Zeug. :hu
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Naddi » Di 3. Sep 2013, 08:29

Lenta hat geschrieben:Waffeln mit Hefe? Das Rezept würde mich auch interessieren, ein tolles mit Backpulver habe ich schon gefunden, meine Kinder lieben das Zeug. :hu


Hefewaffeln kennste nicht :? Hab ein schönes mit Hagelzucker, nur verklebt davon das Waffeleisen so doof :tip

Mit Backpulver - kann ich das Rezept haben :del
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Lenta » Di 3. Sep 2013, 09:07

Natürlich kenne ich Hefewaffeln, aber habe noch kein gscheites Rezept gefunden Naddi.

hier das Backpulver-Waffelrezept, aber das Rezept mindestens halbieren! Auch wenn man Reste gut einfrieren kann, fuer einen Normalhaushalt isses doch ein wenig too much,
statt Margarine nehme ich Butter, anstatt Vanillezucker echte Vanille und den Rum lasse ich wegen den Kindern weg.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10343
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnissen und Backerlebnisse vom 02.09 bis 08.09.2

Beitragvon Naddi » Di 3. Sep 2013, 09:23

Lenta hat geschrieben:Natürlich kenne ich Hefewaffeln, aber habe noch kein gscheites Rezept gefunden Naddi.

hier das Backpulver-Waffelrezept, aber das Rezept mindestens halbieren! Auch wenn man Reste gut einfrieren kann, fuer einen Normalhaushalt isses doch ein wenig too much,
statt Margarine nehme ich Butter, anstatt Vanillezucker echte Vanille und den Rum lasse ich wegen den Kindern weg.


Danke :del oha aber vieeel Butter :ich weiß nichts

Das hier mach ich ab und an mal
http://www.hefe-und-mehr.de/2012/07/zimtwaffeln/
wenn nur der Hagelzucker nicht immer so das Eisen verkleben würde :tip
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz