Go to footer

Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Beitragvon StSDijle » So 5. Jul 2020, 18:00

Hallo zusammen,

Ich hab Hokkaidoer Milchbrot gebacken. An sich gefällt mir die Optik, Geschmack kann Ich noch nicht beurteilen es ist noch knapp 100°C. Aber woher kommen diese Pickel im Eistrich? Jmd eine Idee? Ich hab Ei und wenig Milch gut verquirlt und großzügig aufgetragen. Bevor es in den Ofen ging, sah es echt sehr glatt aus.Bild

LG
Stefan
--
liever in het Nederlands met producten van de Belgische markt? Kijk daar: http://echtbrood.wordpress.com/
StSDijle
 
Beiträge: 968
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:49


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Beitragvon northernlight » So 5. Jul 2020, 19:33

Hier noch der Anschnitt. Kruste ist ok, aber die Krume gefällt mir nicht so gut. Ist auch kein Vergleich zu @Michaels. Hatte 2,5g Hefe im Teig. Vielleicht war es zu wenig? Der Sauerteig war auch schon auf dem absteigenden Ast (wie man am Schüsselrand sehen kann). Oder zu wenig geknetet?
Egal, der Geschmack ist jedenfalls sehr gut! :D
Bild
Bild

@Hansi
Die Bilder (640x480) sind trotzdem abgeschnitten. :(
northernlight
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Beitragvon hansigü » So 5. Jul 2020, 19:54

Nico, jetzt sind sie nicht mehr abgeschnitten! Keine Ahnung, schau nochmal in die Anleitung, ich habe sie runter geladen und mit besagter Einstellung wieder hoch geladen, funzt! :ich weiß nichts

Eher zu wenig geknetet, vermute ich. Der Sauerteig hat nicht den Einfluß auf die Porung! Und so schlecht ist sie nicht! :)
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8051
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Beitragvon northernlight » So 5. Jul 2020, 20:22

Alles klar, hatte nicht auf „Originalgröße“ gestellt. ;)
northernlight
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 15:54


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Beitragvon Keufje » So 5. Jul 2020, 20:59

Mensch Nico!
Das sieht nicht nach Anfänger aus,
Tolle Brote!
Keufje
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 31. Jul 2018, 19:07
Wohnort: Oldenburg


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Beitragvon pelzi » So 5. Jul 2020, 23:51

Stefan, war dein Milchbrot in der kalten Gare, also im Kühlschrank? Bei Brötchen habe ich das auch, wenn die im Kühli waren.
LG von Steffi

Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen. (Deutsches Sprichwort)
Benutzeravatar
pelzi
 
Beiträge: 1874
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:51


Re: Backergebnisse und -Erlebnisse von 29.6. - 5.7.2020

Beitragvon Espresso-Miez » Mo 6. Jul 2020, 07:10

Und hier geht´s in der neuen Woche weiter!

die Miez
Espresso-Miez
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 951
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 09:24

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz