Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon SteMa » Mo 29. Feb 2016, 11:18

Guten Morgen zusammen,

wir beginnen die Woche mit dem zusätzlichen Schaltjahr-Tag. Ich freue mich schon auf eure Ergbnisse.

Hier geht es zurück in die letzte Backwoche.
Liebe Grüße
Stefanie

"Life is what happens to you while you're busy making other plans." John Lennon
Benutzeravatar
SteMa
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1570
Registriert: So 10. Feb 2013, 23:52
Wohnort: Haltern am See


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Waldhexe » Mo 29. Feb 2016, 11:33

Morgen zusammen

Gestern Abend gebacken und heute morgen angeschnitten - Lavendel-Honig-Brot (Abwandlung von dem Brot von Bertinet) - und diesmal mit etwas LM (der ja noch recht jung ist)

Bild
Bild
liebe Grüße Kristin :hx :ma
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 11:50
Wohnort: Saarbrücken


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Little Muffin » Mo 29. Feb 2016, 12:35

Was davon könnte ich denn anstatt T80 nehmen, damit es wenigstens halbwegs ähnlich wird? :?
WZ 1050


Oder eine Mischung aus 550er und 1050er.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon _xmas » Mo 29. Feb 2016, 14:26

Oder eine Mischung aus 550er und 1050er.

Jawoll - oder 812er, was es allerdings nicht überall zu kaufen gibt.
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11236
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Leonis52 » Mo 29. Feb 2016, 15:21

Ich danke euch, dann werde ich es mal mit der Mischung probieren.
Btw: wo könnte man denn das T80 prinzipiell kaufen - nur in bestimmten Mühlen, oder auch online z.B.?
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Naddi » Mo 29. Feb 2016, 15:22

Leonis52 hat geschrieben:Ich danke euch, dann werde ich es mal mit der Mischung probieren.
Btw: wo könnte man denn das T80 prinzipiell kaufen - nur in bestimmten Mühlen, oder auch online z.B.?



Kannst Du bei bongu.de bestellen.
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 16:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Leonis52 » Mo 29. Feb 2016, 15:34

Vielen Dank, prima. :D

Ich habe noch Fragern zum Charpentier, aber die stelle ich am besten im Charpentier-Thread.
Bild Lieben Gruß, Leonis
Benutzeravatar
Leonis52
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 12:41
Wohnort: Rheinland


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Nordan » Mo 29. Feb 2016, 16:08

Waldhexe hat geschrieben:Morgen zusammen

Gestern Abend gebacken und heute morgen angeschnitten - Lavendel-Honig-Brot (Abwandlung von dem Brot von Bertinet) - und diesmal mit etwas LM (der ja noch recht jung ist)


Hey ho!
Schmeckt man da den Lavendel richtig raus? Kann mir das grad garnicht vorstellen.
Wir haben immer Lavendel im Vorgarten, da werd ich mir das Brot mal notieren. Der Anschnitt sieht klasse aus :kl

Das kam bei mir heute morgen raus:
Aus meinem gestern noch spontan angesetzten Sauerteig ist ein ein 50:50 Weizen:Roggen Mischbrot herausgekommen. Leider fehlte da etwas der Ofentrieb und es ist nicht hübsch aufgerissen. Schaffe das bei Broten einfach nicht :evil:
Bild

Meine leichten 220gramm Baguettes sind dagegen recht gut geworden, auch die Einschnitte sind mir ausnahmsweise mal gelungen=)
Bild
Bild

Und momentan mampfe ich noch eine Pizza, aber...die lohnt sich nicht abzufotografiern 8-)

Fröhliche Backwoche!
Grüße,

Achim :top
Nordan
 
Beiträge: 14
Registriert: So 28. Feb 2016, 19:17
Wohnort: Saarland


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Little Muffin » Mo 29. Feb 2016, 16:57

Jawoll - oder 812er, was es allerdings nicht überall zu kaufen gibt.

:xm Ich brauch auch mal wieder neues Mehl. :xm
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon _xmas » Mo 29. Feb 2016, 18:38

Na, das ist ja 'ne Aussage. Ich brauche immer :eigens neues Mehl. Ich bin einfach mehlsüchtig :ich weiß nichts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11236
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Maximiliane » Mo 29. Feb 2016, 18:57

_xmas hat geschrieben:Ich bin einfach mehlsüchtig

Auch nicht schlecht.
bei mir ist letzten Donnerstag grade wieder eine große Lieferung der Adler-Mühle eingezogen und Freitag mein Dinkel- und Roggenkontingent vom Bio-Bauer.
Geht der Vorrat unter 20kg wird man ja schon fikkerig. big_haue1
Herzliche Grüße
Maxi
Maximiliane
 
Beiträge: 615
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 10:12
Wohnort: Fürstentum Lippe


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon hansigü » Mo 29. Feb 2016, 20:10

Kristin und Achim ihr legt ja richtig vor, für diese grad begonnen Backwoche :kh :top :kl
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 7116
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Rainbow Muffin » Mo 29. Feb 2016, 20:11

Hallo ihr Lieben

Schöne Brote und ein super schönes Bagett machen den Wocheneinstieg perfeckt. :top

Bei uns gab es wieder unser aller Lieblingsbrot Frischlingskruste

Bild

Dann gab es auch noch was Süßes Melonpan
Bild
Die haben eine Mürbteighaube auf einem süßen Hefeklößchen.
Bild
Eine Änderung von mir, ich habe stadt nur Zucker Vanillezucker genommen.
Bild
Da sieht man das Hefeklößchen sehr schön.
Bild
Leider ist das Foto unscharf , aber es sollte ein ganz fluffiger Hefekloß zu sehen sein.
Der Mürbeteig ist knussprig und sehr Vanillig innen ist es super fluffig. .dst .dst
Dieses Melonpan machen Süchtig. big_regenbogen
Grüßlies Nicole Bild

" Wenn der Teig ruft , hat der Bäcker keine Wahl! "
Original: Wenn das Schicksal ruft, hat der Auserwählte keine Wahl.
Aus "Star Wars: The Clone Wars "
Benutzeravatar
Rainbow Muffin
 
Beiträge: 247
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:35
Wohnort: Zwischen Spessart und Odenwald


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Waldhexe » Mo 29. Feb 2016, 20:46

Nordan hat geschrieben:
Waldhexe hat geschrieben:Morgen zusammen

Gestern Abend gebacken und heute morgen angeschnitten - Lavendel-Honig-Brot (Abwandlung von dem Brot von Bertinet) - und diesmal mit etwas LM (der ja noch recht jung ist)


Hey ho!
Schmeckt man da den Lavendel richtig raus?


Ja schon etwas, zuviel darf natürlich nicht ran - aber bei den meisten Geburtstagen ist das Brot der Renner wenn ich es mitbringe - Das Rezept schreibe ich auch gerne mal auf.


Deine Brote und die anderen gezeigten, machen aber Lust auf noch mehr Backversuche!
liebe Grüße Kristin :hx :ma
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 196
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 11:50
Wohnort: Saarbrücken


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Isa » Mo 29. Feb 2016, 21:39

Hallo Zusammen, eine schöne Backwoche mit interessanten Backwerken gleich zu Anfang!

Kerstin, das Brot mit Honig und Lavendel würde ich auch gerne man probieren. :top

Achim, die Baguettes sind sehr hübsch, vielleicht hättest Du das Brot nur 10 Minuten früher einschießen müssen. Hauptsache es schmeckt. ;)

Nicole, diese japanischen Melopan sehen wirklich interessant aus, ich kann mir gut vorstellen, dass die lecker sind. :hu

Ich habe mal ein paar Senfkörner in das Quellstück (Altbrot u. Getreideflocken) für mein Backfermentbrot getan. Ganz vorsichtig nur ganz wenig, man merkt sie kaum. Nächstes mal mache ich mehr rein. Jedenfalls ist das Brot wunderbar geworden. Im Hauptteig Rotkornweizen, Dinkel und Weizenmehl 1050.

BildBild
Das Leben ist zu kurz, um gekauftes Brot zu essen.

LG Isa
:ma
Benutzeravatar
Isa
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 19. Sep 2013, 22:10


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Goldy » Mo 29. Feb 2016, 22:46

Ihr habt ja schon toll vorgelegt.
Kerstin,tolles Lavendel-Honig Brot :kl
Achim, na das nenne ich mal einen guten Einstieg,auch scvhöne Einschnitte :top
Isa, tolle Brote sind da aus Deinem Ofen gekommen :kh
Ich habe heute Bäcker Süpkes Toast gebacken doppeltes Rezept.
https://baeckersuepke.wordpress.com/200 ... mpfstoffe/
Beinahe wäre es noch total schiefgelaufen,der neue Ofen wollte mich ärgern.Beim alten Ofen hatte ich keine Umluft so wollte ich damit nur mal schnell vorheizen. :kdw Na vergessen aber nach ein paar Minuten doch noch gemerkt,dann weil es so schnell gebräunt hat auf O/U umgestellt.
Hier ein paar Fotos
Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Goldy am Mo 29. Feb 2016, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Memima » Mo 29. Feb 2016, 22:48

Tolle Brote, Toast und Baguette schon zum Wochenanfang :hu :katinka und die Melonpan sehen ja läääckaa aus :kk Haben die was von Hefe-Streuselkuchen ? Das Rezept hab ich auch direkt mal gespeichert .adA

Ich hab mich heute am Blütenbrot versucht
Bild

Bild

Ein richtig leckeres Brot von dem meine Familie begeistert war :st
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 534
Registriert: So 29. Mär 2015, 15:38


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Rosalie » Di 1. Mär 2016, 09:03

Meli, der Kranz ist Dir aber auf Anhieb gut gelungen! Ich hab ihn schon bei Björn bewundert und mir vorgenommen ihn zu backen.
Kerstin, Lavendel-Honig-Brot .... Das klingt interessant....hmmm. Schmeckt man den Lavendel?
Und Isa, Dein Saatenbrot sieht auch sehr fein aus, bekomme ich gleich Appetit aufs zweite Frühstück.
Ich habe wiedermal ein Rezept von Michaela hergenommen. Einkornbrot - ist sehr fein! Den Geschmack liebe ich. Neben Emmer mag ich Einkorn von den alten Getreidesorten am liebsten. Einkorn bekomme ich in einer guten Qualität in der hiesigen Verbrauchergemeinschaft zu kaufen. Das Brot wirds also auch öfter geben.

Bild

Bild

Anschnitt folgt heute abend.

Euch allen eine weiterhin gute Backwoche!

Rosalie
Benutzeravatar
Rosalie
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 19:47
Wohnort: Dresden


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Hobbybäcker14 » Di 1. Mär 2016, 09:41

Rosalie hat geschrieben:Ich habe wiedermal ein Rezept von Michaela hergenommen. Einkornbrot

Sieht toll bzw. interessant aus ... welche Michaela(?) ... bitte um einen Link zum Rezept (ich hab' nur ein Plöziade Nr 2 Einkornvollkornbrot gefunden). Danke!

LG
Reinhard
Hobbybäcker14
 
Beiträge: 220
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 15:55


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.2. - 06.03.2016

Beitragvon Cupper2 » Di 1. Mär 2016, 13:11

Kinners heute ist doch erst Dienstag, oder etwa nicht?
Toll habt ihr wieder gebacken. Rundumlob für alle.
Achims Baguettes sehen lecker aus, aber auch die Brote sind alle samt sehr gelungen.
Das Blütenbrot sieht sehr gut aus. Ist gleich mal notiert für die nächste Party, ein richtiger Hingucker. :kh
Es grüßt ganz herzlich Cupper
Benutzeravatar
Cupper2
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 9. Jan 2014, 19:25
Wohnort: Berlin

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz