Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 29. Nov 2010, 01:14

Guten Abend/Morgen!
Ich baue grad an einem Brot, und da ich Spätdienst hatte, muss ich jetzt noch etwas wach bleiben, es ist grad in der Teigruhe. Naja, ich denke mal, dass ich so gegen 3 Uhr fertig bin, habe extra etwas Hefe rein gegeben, sonst sitz ich noch bis morgen früh. ;) Falsche Zeiteinteilung, naja, kommt vor.
Ich hoffe nur, dass es sich lohnt.
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Maja » Mo 29. Nov 2010, 07:27

Morgen Allerseits!
Na, hast Du es hinbekommen,oder den Zeitpunkt verpennt, Jessi?
Hier reich ich Euch noch den Anschnit des Roggen-Kartoffel-Buttermilch-Brotes nach.
Bild
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 29. Nov 2010, 08:18

Guten Morgen,
es ist vollbracht und mein erstes selbst gebasteltes Brot ist gebacken. Leider musste es in die Kastenform, aber daran kann ich ja arbeiten. Geschmacklich ist es recht lecker geworden, aber ich denke, so kleine Sachen muss ich noch ändern.
Leider kann ich keine Fotos einstellen. :(
Liebe Grüße,
Jessi
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 18:01
Wohnort: Königslutter am Elm


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon alex7 » Mo 29. Nov 2010, 08:45

Hallo liebe Brotbäcker!

Die Adventsbäckerei ist für dieses Jahr erledigt, die dritte große Aktion ist geschafft. Nebenbei hab ich noch Lentas Karottenbrot mit Sauerteig und Saaten gebacken (eins für uns, eins zum verschenken). Super lecker, schön saftig, leicht nussig im Geschmack (habe Hafer- und Hirseflocken sowie Goldleinsamen hineingegeben), selbst die Kleinen lieben es. Außerdem hab ich mich mal an Schwarzwälder Krüstchen gewagt und muß sagen, das hat mich mit dem Rezept echt versöhnt. Ich hatte über Nacht etwas Sechskorn-Mischung mit einem TL Salz eingelegt und quellen lassen. Die Hälfte davon hab ich unter die eine Hälfte des Teigs gemischt, zum Rest noch etwas Goldleinsamen gegeben und die Teiglinge mit Körnern im Teig nach dem Rundschleifen mit dem Schluß dort eingedippt. Sehr lecker. Das Ergebnis seht Ihr unten neben dem Karottenbrot, außerdem etwas Kunst am Keks. Unsere Butterplätzchen werden immer besonders liebevoll dekoriert. Außerdem gab's Klassiker, Zimststerne und Zitronenherzen. Meine Variante Eiweiß aufzubrauchen stell ich mal in die "Süße Ecke" ein, geröstete italienische Mandelmakronen.
Ich setz jetzt mal den Sauerteig für mein Südtiroler Vollkornbrot an, das wird am Donnerstag abend gebacken.
Ich wünsche Euch allen eine erfolgreiche Backwoche. :)

Bild Bild Bild

Kunst am Keks vergessen... Oohh Montagmorgen und erst ein Kaffee. Ich brauch noch etwas "Hallo-wach". big_kaffee
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zusammenfassung / Bildanordnung (Layout)
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 11:22
Wohnort: Göttingen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Lenta » Mo 29. Nov 2010, 10:20

Hallo Alex,

die Idee mit den Körnern bei den Schwarzwälder Krüstchen finde ich toll.

Hatte heute morgen auch 2 Scheiben vom Karottenbrot, nur mit Butter - lecker.

Bin gerade an Stangenweißbierbroten und Scot Baps, sind gerade beide in der Teigruhe, deshalb habe ich kurz Zeit, hier reinzuschauen.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Katinka » Mo 29. Nov 2010, 10:50

Guten Morgen,

die Idee mit den Körner finde ich auch toll. Du hast ja auch so große Poren, wie bei meinen Schwarzwälder Brötchen :?: :shock:
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon alex7 » Mo 29. Nov 2010, 11:04

Die Poren sind toll. Die Brötchen sind innen fluffig und haben eine schöne dünne Knusperkruste. Ich hab den fertigen Teig ca. 1 Stunde gehen lassen, dann gefaltet, nach ca 30 min ruhen lassen. und die geschliffenen Teiglinge wohl noch eine Stunde schön warm in der Küche liegen gelassen. Selbst die Kinder haben sich drauf gestürzt. Weil meine Patentochter (7) nur Brötchen mit Körnern drauf mag, hab ich halt mal experimentiert. Ihr großer Bruder (9) mag eigentlich keine Körnerbrötchen, hat aber Sonntag zur Kürbissuppe zwei davon gegessen, weil sie a) so lecker waren, b) alles schmeckt, was seine Lieblingstante kocht und bäckt. Ich hab von den Kindern so viele süße Komplimente am WE bekommen. Ich hab immernoch ganz rote Ohren :oops:
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 11:22
Wohnort: Göttingen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Ula » Mo 29. Nov 2010, 11:29

Hallo Alex,

von mir bekommst Du auch noch einen Satz roter Ohren. :mrgreen: Die Plätzchen sehen soooo herzig aus. big_blume
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Nina » Mo 29. Nov 2010, 12:20

Sehr schöner Anschnitt, Maja.
Deine Backwerke sehen auch super aus, Alex. Bei den Plätzchen sind die Tigerente und der A380 meine Favoriten ;).

So, ich habe gestern einen Backtag a la Lutz eingelegt. Nicht so organisiert, gar nicht organisiert um genau zu sein, sondern einfach drauf los. Trotzdem ist alles was geworden :).

And here are the results:
Bild Bild
Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

Ich kann nur sagen, so ein Backtag macht Spaß. Und da ich seit neusten auch eine Spülmaschine besitze, sah die Küche hinterher auch noch ganz annehmbar aus.

Eine schöne verschneite Backwoche wünsche ich euch!
Meine Brot-Reise um die Welt:
Bread around the World

Mein alter Blog: Lighthouse & Seagull
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 21. Sep 2010, 12:59
Wohnort: Werther


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon alex7 » Mo 29. Nov 2010, 12:56

Hej Ula!
Die roten Ohren muß ich in diesem Fall an meine Schwester und meinen besten Freund weitergeben. Die beiden sind künstlerisch begabter als ich. Von mir ist nur der Schneemann rechts unten. Hab eine leichte Arthrose im rechten Daumen und kann diese Tuben nicht fest genug drücken, daß dabei etwas Vernünftiges herauskommt. Ich bin bei den Aktionen eher für Teigbereitung und Koordination, sowie herzhaftes Catering zuständig, also Mutter der Kompanie. :D
Liebe Grüße
Alex

Bild
Benutzeravatar
alex7
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 11:22
Wohnort: Göttingen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Lenta » Mo 29. Nov 2010, 13:37

Nina, das sieht ja alles herrlich aus ;)

So, meine Ergebnisse von heute:

Bild

Links Stangenweißbierbrot nach einem Rezept vom Dude auf backrezepte-online, rechts Scot Baps von Steph/IronyofFate
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Maja » Mo 29. Nov 2010, 14:31

Nina und auch Lenta, tolles Gebackenes. Sieht sehr ansprechend aus.
LG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Brötchentante » Mo 29. Nov 2010, 14:32

Hallo Lenta
Kannst Du mir die Link-Adresse von Scot Baps zusenden..oder hier schreiben ?Gerne auch das Rezept .
Bei Backrezepte ist wieder nix online big_haare
LG
Brötchentante
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Lenta » Mo 29. Nov 2010, 15:32

Was meinst du, Brötchentante? Das Stangenweißbierbrot ist von backrezepte-online, die Scot Baps sind aus dem CK.

Hier sind die Scots Baps
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Katinka » Mo 29. Nov 2010, 16:01

Wow, tolle Sachen Nina,

lecker auch Lenta. Kenne ich ja beides, beides lecker. Die Scotis müsste ich auch mal wieder machen. Kann ich auch nur empfehlen, das Baguette aber auch.
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Brötchentante » Mo 29. Nov 2010, 16:14

Katinka hat geschrieben:Die Scotis müsste ich auch mal wieder machen. Kann ich auch nur empfehlen, das Baguette aber auch.
sind die Scotis mehr als süß zu bezeichnen,so in Richtung Milchbrötchen ?
LG
Brötchentante
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat vereinfacht
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Lenta » Mo 29. Nov 2010, 16:22

Nein, süß sind sie nicht. Ganz normale Hartweizenbrötchen mit dem Vorteil das man sie komplett im Toaster auftauen kann.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Brötchentante » Mo 29. Nov 2010, 16:30

***gut..und praktisch ;)
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, Wortwörtliche Wdhlg. vorhergehender Eintrag
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Lenta » Mo 29. Nov 2010, 16:39

***Du hast es auf den Punkt gebracht.
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, Wortwörtliche Wdhlg. vorhergehender Eintrag
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.11. - 05.12.2010

Beitragvon Trifolata » Mo 29. Nov 2010, 19:12

Ich habe Majas Kastenweißbrot mit altem Teig gebacken.

Bild Bild

Mit dem Ergebnis bin ich recht zufrieden, obendrauf sieht es zwar etwas eigen aus; der Teig war zu flott gegangen und der Ofen war noch nicht heiß. Da hat es wohl etwas Übergare gehabt. Es hat aber auch ohne Backmalz eine sehr rösche Kruste-ich habe die Form mit Rapsöl gefettet, da hat es richtig gebrutzelt.
Zuletzt geändert von Gast am Di 30. Nov 2010, 22:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildanordnung & Bildadresse repariert
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz