Go to footer

Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, Lenta, hansigü


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon hansigü » So 4. Nov 2018, 20:31

Tolles Brot Hans Ulrich, kann dir nix zur Verbesserung sagen, da es für mich sehr gut gelungen aus sieht! :kl

Christoph, dein Ovend Brut gefällt mir auch sehr gut! :top

Michael, Brot und Brötchen wie immer :kl

Zephyria, so kann man das auch machen :top

Wir waren heute auch unterwegs, Wanderung ist eigentlich zuviel gesagt. Eigentlich wollten wir nur ein Stück laufen, bloß dabei blieb es nicht. Auf einer Kuhweide wuchsen Wiesenchampignons, die konnten wir einfach nicht stehen lassen und dann hingen auch noch Äpfel rum, die ein tolles Aroma hatten, die sackten wir auch noch ein. Die Pilze gab es dann mit Nudeln zum Abendbrot, das war ein Gedicht! .dst

Bild

Und dann hat mich der Backwahn befallen und ich habe mal wieder den Bienenstich nach meiner Mutter ihrem Rezept gebacken und da vom Hefeteig was übrig war noch einen Zopf mit Nuß-Zitronatfülle gemacht. Anschnitt gibt es dann vllt. noch morgen.

Bild

Bild
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6483
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon moni-ffm » So 4. Nov 2018, 20:32

Gerade aus dem Ofen gezogen: das Karotten-Walnuss-Brot von Michael(Hesse):

Bild

Die Brote duften die ganze Wohnung voll, sind aberleider noch zu heiß :eigens
Muss bis morgen Geduld haben...

Schönen Abend
Monika
moni-ffm
 
Beiträge: 507
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 20:45


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon _xmas » So 4. Nov 2018, 20:34

Super Backergebnis - ich freue mich auf den Anschnitt morgen, Moni. :top
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10720
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon hansigü » So 4. Nov 2018, 20:40

Monika, frische Brote schmecken doch gar nicht, die müssen doch erst reifen, also Appetitzügler nehmen :xm :del
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6483
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon _xmas » So 4. Nov 2018, 20:44

:XD :XD :XD
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 10720
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon Hesse » So 4. Nov 2018, 22:29

Danke für Euer Lob... :oops:

Aber es sind ja ganz tolle Sachen noch dazugekommen! :D

Spezialbrot von Zephyra- klar warum nicht aus Pizzateig... :D

Pilze suchen und finden wollten wir heute auch, Hansi- nix war's für uns :mrgreen:
Gestern waren wir übrigens am Kaiserstuhl wandern- da braucht man kein Vesper mitnehmen: es gibt noch restliche, essbare Trauben, jede Menge gutes Fallobst, feine Walnüsse... :)

@ Monika: perfekte Gare erwischt... :top Kann mir daher den Anschnitt vorstellen und wünsche Dir einen "Guten" :katinka .
Dann hatte offenbar der Faktor 1,4 für Deine Formen gepasst!- hoffentlich schmeckt es Dir auch richtig gut, gell, sagt da der Badener. :D

Grüße von Michael
"Einem jeden Anfang wohnt ein Zauber inne."
(Hermann Hesse.) Daher >Ein paar Backergebnisse>klick
Benutzeravatar
Hesse
 
Beiträge: 1325
Registriert: So 29. Mai 2011, 21:08
Wohnort: Nähe Freiburg/Brsg


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon Steinbäcker » Mo 5. Nov 2018, 07:22

Da sind ja noch soviele tolle Backwaren dazugekommen, daß ich mich mit einem kollektiven Lob an Alle begnüge, obwohl alle erwähnenswert wären!
Wunderschöne Ergebnisse habt ihr wieder gezaubert, toll gemacht!
Grüße,
Rochus
Benutzeravatar
Steinbäcker
 
Beiträge: 706
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 22:35


Re: Backergebnisse und -erlebnisse vom 29.10-04.11.2018

Beitragvon hansigü » Mo 5. Nov 2018, 18:38

Rochus, da hast du vollkommen recht! :kl
Und somit beschließe ich mal die Woche und da gehts munter weiter!
Gruß Hansi


In der Not isst der Bauer die Wurs(ch)t auch ohne Brot!
Benutzeravatar
hansigü
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6483
Registriert: So 19. Jun 2011, 19:42

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz