Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Ebbi » Sa 3. Sep 2011, 17:35

Jepp Cami, der Teig ist absolut genial. Kein durchgematsche, einfach zu handhaben und super lecker :kk :katinka
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Camiwitt » Sa 3. Sep 2011, 17:41

Mischbrot mit Kamut Vorteig , ST, Ruchmehl und Quinoa-Schrot

Bild

Bild

Das schmeckt Himmlisch :katinka
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Ebbi » Sa 3. Sep 2011, 18:25

das ist ja mal ne exotische Mischung .dst gibts da auch ein Rezept dazu, Cami?
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Camiwitt » Sa 3. Sep 2011, 19:20

Ebbi hat geschrieben:das ist ja mal ne exotische Mischung .dst gibts da auch ein Rezept dazu, Cami?

Ja, das dauert noch etwas..habe gerade die Bilder auf meine HP gepostet
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Camiwitt » Sa 3. Sep 2011, 20:46

♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Ebbi » Sa 3. Sep 2011, 21:15

Cami, du bist ja schneller als der Schall :cha
mal schaun wo ich die Zutaten alle her krieg...
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Goldy » Sa 3. Sep 2011, 23:44

Camiwitt hat geschrieben:@Goldy Das Mühlenbrot sieht echt lecker aus. Wie hast Du den Flüssiger Weizensauerteig (100% Hydration ) gemacht?

@Cami,na den Weizensauerteig mit 100g Wasser+100g Mehl, so habe ich es verstanden ich hoffe es war richtig.Es schmeckt jedenfalls sehr gut auch meinem Göga.Na und stretch und fold wird da auch gemacht , aber nicht so oft wie bei unseren Baguette.

@Ebbi Du hast Dir heute Dein Stück Kuchen verdient. :hu

:st
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Maja » So 4. Sep 2011, 08:44

Morgen Allerseits!
Einen schönen Sonntag wünsch´ich allen.
Bei mir steht gerade ein Oberländer vulkabrot im Kasten zur Gare. Mir war der Teig zu weich zum Wirken. Allerdings ist er schon nach 25 Minuten unter den Rand der Form geklettert und der Ofen ist noch nciht aufgeheizt. Nun park ich den Kasten im Kühli und hoffe, dass es gut geht.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Camiwitt » So 4. Sep 2011, 08:48

Ebbi hat geschrieben:Cami, du bist ja schneller als der Schall :cha
mal schaun wo ich die Zutaten alle her krieg...


Hierhttp://www.isaak-naturkost.de/shop/index.phpKamut .
Farina 00 bei Edeka oder online ist bei mir verlinkt. Quinoa Sammen bei Budni ist günstiger. Ruchmehl und andere Sorten kaufe ich bei Huber Mühle http://www.hubermuehle.de/index2.htmist günstiger als bei Isaak. Huber hat leider kein Kamut mehr.
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Typ 1150 » So 4. Sep 2011, 09:49

Camiwitt hat geschrieben:i Huber Mühle http://www.hubermuehle.de/index2.htmi


Was ist denn unter Weizengemengemehl T1000 zu verstehen, das die führen?
Tschüß
Chris


Hauptsach gut gess
Benutzeravatar
Typ 1150
 
Beiträge: 901
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:40


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Camiwitt » So 4. Sep 2011, 10:23

Typ 1150 hat geschrieben:
Camiwitt hat geschrieben:i Huber Mühle http://www.hubermuehle.de/index2.htmi


Was ist denn unter Weizengemengemehl T1000 zu verstehen, das die führen?


0 Ahnung, ich bin noch sehr grün wenn um die Sorten geht :ich weiß nichts
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Ebbi » So 4. Sep 2011, 10:28

ich hab heute Morgen die Krusties von CaHaMa mit übernacht Gare gebacken. Als ich meine Änderungen posten wollte ist mir aufgefallen dass Maja das Rezept auch schon gepostet hat. Zwar andere Quelle aber das Rezept ist das gleiche. Kann man die beiden Threads zusammenfassen?

Bild

war ne ganz dumme Idee, die Teile ausm Kühlschrank auf den kalten Brotbackstein zu legen :kdw
unten hell und oben dunkel, ich musste sie dann noch umgedreht 5 Minuten backen. Versuch macht klug... das nächste mal vom Kühlschrank auf den aufgeheizten Stein!

Schmecken tun sie super :katinka
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Camiwitt » So 4. Sep 2011, 10:34

♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Maja » So 4. Sep 2011, 14:19

Hier mein Oberländer Vulkanbrot:
Bild


FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Jodu » So 4. Sep 2011, 18:35

Nur so leckere Sachen von Euch. Wenn ich nur mehr Zeit hätte mehr nach zu backen.

Ich habe ein zweites mal Gerd´s leckere Schnittbrötchen mit kalter Führung versucht.http://ketex.de/blog/?p=2704 Das Rezept habe ich geschmacklich etwas mit Hartweizenmehl und Semola upgedatet (jeweils 1/3 im Vorteig und Hauptteig). Es mach Spaß die Brötchen mit der Führung zu backen:

Bild
Bild
Viele Grüße
Jodu
"Altes Brot ist nicht hart, kein selbst gebackenes Brot zu haben, dass ist hart."
Benutzeravatar
Jodu
 
Beiträge: 589
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 20:59
Wohnort: OL


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 29.08. - 04.09.2011

Beitragvon Camiwitt » So 4. Sep 2011, 22:43

@Jodu, kannst Du bitte die Bilder bei einen anderen aAbieter laden...Ich habe einmal auf das Bild gecklickt und hatte gleich 6 Fenstern mit Werbung, Spiele...
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 18:12
Wohnort: Hamburg

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz