Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Greeny » Mo 28. Nov 2011, 08:13

Moin moin

Auf geht es in die erste Advent-Backwoche. santa

Ich wünschen allen Beteiligten gutes Gelingen und viel Spaß.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4628
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Maja » Mo 28. Nov 2011, 08:46

Guten Morgen!
Ich reiche noch den Anschnitt meines Kürbisbrotes nach. Es schmeckt sehr lecker. die eine Hälfte ging gleich an eine Freundin.
Bild
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Ula » Mo 28. Nov 2011, 10:43

Ich habe gerade Toscas Roggenmischbrot im Ofen. Das ist zur Zeit unser Lieblingsbrot. :hk
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon _xmas » Mo 28. Nov 2011, 10:49

Moin Ula, ist es das 70/30er, das Du in der letzten Woche als Walnussbrot ohne Nüsse gebacken hast?
Ich möchte heute auch mal endlich wieder Brotteig ansetzen, hab' aber noch keinen Plan... vielleicht wäre das ja etwas, wenn es nicht zu sauer ist. :ich weiß nichts
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11186
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon _xmas » Mo 28. Nov 2011, 10:51

@ Maja, das Brot sieht sehr gut aus, Kürbisse sind allerdings nicht meins, kann mir den Geschmack nicht gut vorstellen!?
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11186
Registriert: Di 8. Mär 2011, 23:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Ula » Mo 28. Nov 2011, 11:10

Ulla, ja genau, das ist es. Säuerlich ist es nicht, sonst täte ich es nicht backen, da ich saures Brot nicht mag. Matschepampe ist es diesmal nicht geworden, da ich bei der Zugabe von Wasser höllisch aufgepasst habe. War also letzte Woche ein Fehler von mir. Backe es nach, es lohnt sich wirklich. Ich habe mich an Külles Profi-Tipp gehalten und 12 g Backmalz reingegeben.
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Little Muffin » Mo 28. Nov 2011, 15:21

Ich habe auch noch einmal Lebkuchen im Ofen. Testweise Omas Lebkuchenkekse. Sind ejtzt etwas besser, aber irgendwie ist da noch was drin, was nicht reingehört. Sie sind jetzt endlich auch etwas herber, da ich noch zusätzlich Nelke rein gegeben habe.

Ich fahre dann hoffentlich morgen zu meinen Eltern, mich hat nur leider irgendwas fieses erwischt und mir ist soooowas von schlecht. :BBF

Viel Spaß beim Backen!
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8488
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Camiwitt » Mo 28. Nov 2011, 15:40

Moin,moin
Steinofenpizza mit WST, Hartweizenmehl, Farina 00, Semolina -modifiziert nach Gerd
Belag: Garnelen, Zwiebeln, Bärlauchpesto (selber gemacht), Tomaten, Thunfisch, Mozzarella, Chilischoten ( auf der Fensterbank habe ich genug ), Parmesan, Advocado.

Sehr luftig und knusprig.
Bild

Bild

Krumbacher Vanillekipferl

Bild

Marla's Roggen-Dinkel-Brot mit Amaranth gepoppt
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=4831
Bild
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 19:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Tosca » Mo 28. Nov 2011, 15:45

Hallo Cami,
habe zwar gerade erst zu Mittag gegessen, aber so ein Stück herrliche Pizza würde noch obendrauf passen. .dst Das Roggen-Dinkel-Brot mit Amaranth steht auch noch auf meiner Nachbackliste. Werde es demnächst in Angriff nehmen.
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Amboss » Mo 28. Nov 2011, 17:43

Hallo zusammen,

ich habe mir gerade erst mal die letzte Backwoche nachgelesen.
Tolle Sachen habt ihr da gezaubert.

@ Maja
Kürbiskerne im Brot kenne ich ja, aber Kürbisfleisch im Brot ist mir neu – kommt auf meine Nachbackliste. Toller Anschnitt!!!

@Cami,
Pizza und Roggen-Dinkel-Brot sehen klasse aus. Wo finde ich das Pizzateigrezept???

Ich versuche mich gerade an einem Buttertoast, aber der Teig möchte nicht wirklich aufgehen.
Bin gespannt, ob es was wird.

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Lenta » Mo 28. Nov 2011, 18:49

Amboss, ich drück' mal die Daumen das das Buttertoast sich noch erweichen lässt und sich erhebt.....

Ich habe heute ---Scots Baps<--- gebacken, sehen aus wie auf den Fotos im link, deshalb habe ich kein neues Foto gemacht.
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10307
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Camiwitt » Mo 28. Nov 2011, 19:15

Amboss, na hier in Forum http://brotbackforum.iphpbb3.com/forum/77934371nx46130/herzhafte-ecke-f15/die--und-quotweltbeste-und-quot-pizza-t676.html
Ich habe aber kein Hartweizengrieß genommen sondern Hartweizenmehl. Weniger Hefe etwa 1,5 g und dafür etwa 10-12 g WST. (ist bei Gerd nicht) Den Teig habe ich morgens angesetzt und abends schon gebacken.
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 19:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Tosca » Mo 28. Nov 2011, 21:21

Hallöchen,
in meinem Kühlschrank fand sich noch ein halbes Glas Bärlauch in Öl. Kurz entschlossen habe ich ein Blech Brötchen gebacken. Nach kurzer Zeit wehte ein herrlicher Bärlauchduft durch die Wohnung. Ein noch lauwarmes knuspriges Brötchen mit etwas Butter bestrichen, hmmmm ein Gedicht .dst .dst .dst Das müsst ihr probieren. .dst
Und da ihr Schleckermäuler immer spitz auf neue Rezepte seid, habe ich es auch gleich eingestellt. :cry

Bild
Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Camiwitt » Mo 28. Nov 2011, 21:25

Ute, .dst Wo den bitte? Ich finde es nicht :lala
♥♥♥ Backgrüße, Cami
http://wittcami.de/
Benutzeravatar
Camiwitt
 
Beiträge: 349
Registriert: So 29. Mai 2011, 19:12
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Tosca » Mo 28. Nov 2011, 21:27

Hallo Cami,
ganz so schnell war ich leider nicht. Aber jetzt ist es drin. :cry
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon CaHaMa » Mo 28. Nov 2011, 22:05

Hallo,
obwohl erst Montag gibt es schon wieder so viele leckere Sachen zu sehen .dst .dst

Wir haben auch mal wieder Brot gebacken.

Eigentlich sollte das ein Dunkles Bauernbrot nach Witzigmann aus dem Plötzblog werden...eigentlich, aber dann kam alles erstens ganz anders und zweitens als gedacht ;)
mehr dazu im Rezept http://cahama.wordpress.com/2011/11/28/dunkles-bauernbrot-special-edition/

Bild

Bild

dann noch Buttermilchbrot nach Ketex

Bild

Bild
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon CaHaMa » Mo 28. Nov 2011, 22:18

Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 07:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon esli » Mo 28. Nov 2011, 23:05

Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem Rezept aus dem Backbiene am 25.11 Brötchen hergestellt hat, die Suchfunktion brachte mich leider nicht weiter.

"Meine Ausbeute heute Pain Parisiene nach Björns Rezept,
ich habe große Baguettes und kleine Baguettebrötchen daraus geformt."


Viele Grüße
Esli
Zuletzt geändert von esli am Mo 28. Nov 2011, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße aus Franken
Esli
esli
 
Beiträge: 210
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 23:29
Wohnort: Mittelfränkische Bocksbeutelstraße


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon Ula » Mo 28. Nov 2011, 23:06

Carmen und Harald, mir schiesst gerade meine Blutzuckerspiegel in die Höhe. .dst

Hier das Roggenmischbrot von Tosca. Leider ist es mir innen zu trocken geraten. :ks Aber Göga meint es schmeckt und ich hätte immer was zu meckern. :heul doch

Bild
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 22:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 28.11.-04.12.2011

Beitragvon zippel » Mo 28. Nov 2011, 23:45

esli hat geschrieben:Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem Rezept aus dem Backbiene am 25.11 Brötchen hergestellt hat, die Suchfunktion brachte mich leider nicht weiter.

"Meine Ausbeute heute Pain Parisiene nach Björns Rezept,
ich habe große Baguettes und kleine Baguettebrötchen daraus geformt."


Viele Grüße
Esli



Guck mal.........
Zuletzt geändert von Katinka am Di 29. Nov 2011, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Martina
Benutzeravatar
zippel
 
Beiträge: 963
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:56

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz