Go to footer

Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Maja » Mo 27. Jul 2015, 07:59

Morgen Allesamt!
Nun eröffne ich mal wieder die Backwoche.
Die vergangene Backwoche kann hier angeschaut werden!
Ich wünsche Euch allen gutes Gelingen für Eure Backvorhaben.
Eben habe ich meine Sommerbrote aus dem Ofen geholt. Enormer Ofentrieb mit Kuschelfaktor, :D
Nun bin ich auf den Geschmack gespannt.
Bild
FBG Maja
Zuletzt geändert von Brotstern am Di 28. Jul 2015, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zur vorigen Backwoche eingefügt!
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Maja » Mo 27. Jul 2015, 09:49

Gerade kam eine Freundin ein halbes Brot holen,darum kann ich schon den Anschnitt zeigen.Bild
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon frankie1970 » Mo 27. Jul 2015, 10:13

Liebe Hobbybäcker

hier noch Nachtrag von einem Backexperiment nach Art der Cinnamon rolls von letzter Woche. Ich habe die Kuchen für meine Kollegen gebacken, einmal im Jahr macht das jeder bei uns. Leider sind die Fotos nicht so super, bzw. erst nach dem ersten "darüberherfallen" gemacht worden. Ich habe eine Varinate als Schachbrett gebacken. Die Andere als Zupfkuchen. http://frankiesblog.de/crunchy-cinnamon-rolls. Den Zupfkuchen am Stück, gabs beim Fotomachen leider nicht mehr. Aber super lecker und super fluffig war es trotzdem.

LG und weiterhin frohes Backen
Frank

Bild


Bild
_________________________________________________

Brot und mehr auch auf www.frankiesblog.de
Benutzeravatar
frankie1970
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 27. Feb 2014, 11:56


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Maja » Mo 27. Jul 2015, 10:16

Gut gelungen Frank. Ich liebe Zimt,mmmmmh
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon IKE777 » Mo 27. Jul 2015, 15:57

Sehr schön - sowohl das Brot als auch der Kuchen!

Da ich Anfang August wieder in Berlin bin (Freundin hat Geburtstag), musste ich hier mal testen, was ich für einen Kuchen auf den Tisch stellen kann, den alle essen können/wollen/dürfen.

Freundin liebt Käsekuchen und Sauerkirschen. Einen Ofen gibt es für mich dort nicht.
Also habe ich vor, mir hier einen Tortenboden zu backen (mit Mandelmehl) und diesen dann dort mit einem "Oberteil zu versehen.
Da ich dort auch keine Waage habe, muss ich mir anderweitig behelfen, daher habe ich hier alles ausprobiert. Auf den Boden kommen aufgetaute Sauerkirschen, Sahnequark, Mascarpone - der Saft wird in Quark und Mascarpone gerührt, mit Stevia gesüßt und mit Gelatine steif gemacht.

Hier ist mein Testlauf - ich werde allerdings noch mehr Kirschen verwenden und einige zur Zierde obenauf legen:

Bild

Von meiner Mannschaft hier bekam ich die volle Punktzahl! Steht auf der Wiederholungsliste.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Little Muffin » Mo 27. Jul 2015, 17:04

Und wenn Du so einen Börselboden machst und aus dem Teil einer dieser kompletten Kühlschranktorten ohne Backen? Schaut super aus, ich nehm auch gerne etwas! :huVielleicht oben so einen Fruchtspiegel.

Axo, hab grad gelesen, den alle essen dürfen. Daher auch das Mandelmehl. Aber Sauerkirschen sind ja auch nicht ohne. Ich mit meiner Fructoseintolleranz futter sowas nur im stillen Kämmerlein. Falls es dannach Probleme macht. Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8544
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Maja » Mo 27. Jul 2015, 18:24

Irene, die sieht lecker aus. Das mit dem Fruchtspiegel kam mir auch gleich n den sinn.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Brotstern » Di 28. Jul 2015, 09:44

Guten Morgen!

Schon drei schöne Sachen gibt's zu sehen: Majas Brote, Frankies Zimt-Zupfkuchen und die leckere Kirschtorte von Irene!
Bei mir bleibt der Ofen für mindestens 3 Wochen kalt, habe noch so viel im Vorrat.....höchstens vielleicht die Rumkugeln.........ich finde es toll, dass man hier auch immer wieder an Rezepte aus der Vergangenheit erinnert wird! :kl
Grüße von mir! Bild
Linda
Benutzeravatar
Brotstern
 
Beiträge: 2893
Registriert: Di 31. Dez 2013, 11:01
Wohnort: Nähe Nürnberg


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon frankie1970 » Di 28. Jul 2015, 15:04

Das mit voller Tiefkühltruhe kenn ich, aber irgendwo sind immer dankbare Abnehmer :lol:

Leider bin ich mit meinen Beiträgen immer ein bißchen hinterher. Deshalb heute das Rezept meines Vollkorntoasts vom Sonntag. Na ja, 50% Vollkorn. http://frankiesblog.de/toastbrot-mit-vollkorn-und-dinkel Ist vielleicht bißchen zu süß geworden, obwohl ich die Zuckermenge mehrfach schon verwendet habe. Ob das am Vollkorn liegt? Aber super lecker allemal.

Bild

Bild

Gebacken habe ich das für ein Sandwich... hatte ein Schweinerücken auf dem Grill. Hat super gepasst. Falls jemand das Sandwich sehen möchte, war schon lecker... http://frankiesblog.de/schweineruecken-low-and-slow

LG und weiterhin frohes backen
Frank
_________________________________________________

Brot und mehr auch auf www.frankiesblog.de
Benutzeravatar
frankie1970
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 27. Feb 2014, 11:56


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon IKE777 » Di 28. Jul 2015, 15:48

Lecker sehen die Sandwich aus .dst .dst
die haben sicher reißenden Absatz gefunden.
Man wird im Alter immer reicher - zumindest an Erfahrung.
Sagt Irene mit einem Zwinkern in den Augen.
Benutzeravatar
IKE777
 
Beiträge: 4415
Registriert: Do 8. Mär 2012, 13:40
Wohnort: Winterbach im Remstal


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon teledidi » Mi 29. Jul 2015, 08:10

Habe mich heute und gestern nach längerer Pause mal wieder versucht. Das Ergebniss sieht äusserlich für mich als Anfänger, gut aus. Alles weitere wird sich zeigen.

Als Rezept habe ich eines vom SWR abgewandelt, mal sehen wie es nach dem Anschnitt aussieht. Wenn es gelungen ist, werde ich es zu unserem Dorffest im Holzbackofen ausprobieren.

Bild

Bild

Bild
Nur wer den Versuch wagt, kann auch ein Ergebnis erwarten :BBF

Grüsse aus der Eifel
Diddi big_ok
www.langner.team
Benutzeravatar
teledidi
 
Beiträge: 22
Registriert: So 8. Feb 2015, 09:39
Wohnort: fast in Luxemburg


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon frankie1970 » Mi 29. Jul 2015, 08:16

Hallo teledidi, sieht doch super aus... was ist das für ein Rezept ?
_________________________________________________

Brot und mehr auch auf www.frankiesblog.de
Benutzeravatar
frankie1970
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 27. Feb 2014, 11:56


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Memima » Mi 29. Jul 2015, 08:52

Schöne süße und herzhafte Sachen habt ihr gebacken :top :katinka

Bei uns gabs eben zum Frühstück Joghurtbrötchen. Joghurt und Milch hab ich durch 150g Sojajoghurt (u 10g mehr Wasser) ersetzt, außerdem nur 10g Hefe aber mit nen großen Löffel LM.

Bild

Bild
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:38


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon teledidi » Mi 29. Jul 2015, 12:06

Ich musste doch jetzt mal rein schneiden und probieren

Bild

Es hätte etwas weniger Sauerteig sein dürfen, aber sonst, feinporig, locker und luftig. Den Link zum Original Rezept muß ich nochmal suchen.
Zuletzt geändert von Brotstern am Do 30. Jul 2015, 06:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat entfernt, Fotos wurden weiter oben schon gezeigt!
Nur wer den Versuch wagt, kann auch ein Ergebnis erwarten :BBF

Grüsse aus der Eifel
Diddi big_ok
www.langner.team
Benutzeravatar
teledidi
 
Beiträge: 22
Registriert: So 8. Feb 2015, 09:39
Wohnort: fast in Luxemburg


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Eigebroetli » Mi 29. Jul 2015, 14:04

Schöne Brote und Kuchen finden sich da in der Übersicht! :kh
Bei mir gab's blogbedingt verfrühte 1. Augustweggen - dreierlei Sorten. Die nützen meinem Publikum am 02.08. ja eher wenig :ich weiß nichts Aus dem restlichen Teig sind dann noch Schnittbrötchen und Goldbrötchen entstanden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Eigebroetli am Fr 31. Jul 2015, 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:10
Wohnort: Mostindien


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon EvaM » Mi 29. Jul 2015, 16:57

Die sind ja hübsch, Alice! Sind das Rosinen? Und wie formst Du die Weggen?
Lieben Gruß Eva
Benutzeravatar
EvaM
 
Beiträge: 2218
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 20:12


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Eigebroetli » Mi 29. Jul 2015, 17:48

Danke Eva! Ja es sind Maisküchlein mit Rosinen. Aber die kann man auch weglassen oder durch in Rum eingelegte Schokolade, Mandeln, Zitronat etc. ersetzen.

Die Teiglinge werden rund geschliffen und dann mit der Teigschere so eingeschnitten: die 12 Schnitte reichen knapp bis in die Mitte des Teiglings.
Bild

Ich kann leider nicht so gut zeichnen, deshalb ist es sehr schematisch dargestellt.
Liebe Grüsse Alice

Eigebroetlis' Allerlei
Benutzeravatar
Eigebroetli
 
Beiträge: 1170
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:10
Wohnort: Mostindien


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Memima » Mi 29. Jul 2015, 19:19

Zum Abendbrot gabs Vollkornbrot

Bild
Bild

So ein Augustküchlein zum Nachtisch würd ich auch grad noch nehmen :kk
Liebe Grüße, Melli :tc
Benutzeravatar
Memima
 
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Mär 2015, 14:38


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon Goldy » Mi 29. Jul 2015, 23:05

Maja sehr schön locker :kh Dein Sommerbrot,hat das auch ein Rezept?
FrankDeine Schachbrettvariante sieht lecker aus :top
Einen Zupfkuchen kenne ich nur mit Quarkeiermasse dazwischen und süß und Kakaostreuselboden und oben darauf noch mal Kakaostreusel ist Deiner auch so gewesen?
Der Vollkorntoast ist Dir auch gut gelungen.
IreneDeine Torte sieht doch schon gut aus,sicher auch sehr erfrischend bei der Hitze. :kl
Memima Schöne Jogurtbrötchen :kl das Rezept ist auch gelingsicher,die hatte ich auch schon gebacken.
Alicetolle Ideen hast Du und so viele Sachen gebacken :kh
Didi Deine Brote sehen gut aus :kl

Das Laugengebäck von Inge wartet im Kühli,wenn sie was werden morgen gibt es auch davon ein Foto :p

Bild

Roggensauerteig habe ich noch in doppelter Menge fürs Kreuzerbrot morgen angesetzt.
Zuletzt geändert von Brotstern am Do 30. Jul 2015, 06:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zwei aufeinander folgende Beiträge zusammengeführt.
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 18:56


Re: Backergebnisse und erlebnisse vom 27.7.-2.8.

Beitragvon frankie1970 » Do 30. Jul 2015, 06:25

Hallo Goldy,

die Schachbrettvariante waren Kügelchen, die ich nebeneinadner gelegt habe. Und beim Zupfkuchen habe ich klassisch ne Teiplatte bestrichen, zusammengerollt und Rollen abgeschnitten. Die habe ich nur nebeneinender gelegt. Es ist Tradition bei uns in der Firma, dass ich Rosenkuchen mitbringe. Im Grunde sollte dies irgendwie eine Variante werden.

Lg
Frank
_________________________________________________

Brot und mehr auch auf www.frankiesblog.de
Benutzeravatar
frankie1970
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 27. Feb 2014, 11:56

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz