Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 27.08.-02.09.12

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: hansigü, Espresso-Miez, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 27.08.-02.09.12

Beitragvon Goldy » So 2. Sep 2012, 22:03

Ebbi hat geschrieben:geht doch,so schön bunt :tL Bild

Ebbi die sehen aber Klasse aus haste fein gemacht. :kh :kh
Viele liebe Grüße :st Goldy :st
Benutzeravatar
Goldy
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 19:56


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 27.08.-02.09.12

Beitragvon Yannik » So 2. Sep 2012, 22:05

Ebbi, die Macarons sehen super aus! Schön farbenfroh :st

Danke fürs Zopf-Lob :) Die sind eigentlich nur mit nem verrührten Ei bepinselt :tL


Ich konnte am Backtreffen leider nicht mitbacken, da ich gestern wirklich keine Zeit hatte und heute auf der Landesgartenschau in Nagold rumgedümpelt bin. Wird aber mit Fladenbrot vom Letzten (da war ich im Urlaub) nächste Woche nachgebacken ;)
Beste Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 531
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 27.08.-02.09.12

Beitragvon Ebbi » So 2. Sep 2012, 22:20

danke ihr beiden :D
da kommt bei mir halt der Künstler beim Backen durch, das ist meine liebste Farbkombination die in meinen Bildern fast immer zu finden ist :cha

Und bei wieviel Grad gebacken, Yannik? Ich streiche meinen Zopf auch nur mit nem verrührten Ei ein aber so geglänzt hat noch keiner :ich weiß nichts
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 27.08.-02.09.12

Beitragvon Yannik » So 2. Sep 2012, 22:25

Oh, Ebbi, wie viel Grad kann ich nicht sagen - ich hab ihn einfach in der Restwärme des Steinbackofens gebacken :ich weiß nichts Aber wenn der nicht an ist dann im normalen Ofen bei 200° Ober-Unter.

Achso - ich hab ihn vor der Stückgare bestrichen und weil ich noch was über hatte kurz vorm Backen nochmal grob drüber. Kann es das sein?

Ist der karrierte Marmorkuchen schon angeschnitten? :st
Beste Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 531
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 27.08.-02.09.12

Beitragvon Ebbi » So 2. Sep 2012, 22:33

das kann natürlich sein, vor der Stückgare hab ich ihn noch nie eingestrichen...

Nein, noch keine Karos zu sehen, der ist leider noch zu heiß, das Anschneiden muss leider bis Morgen warten. :tip Mein Bett ruft, um halb 6 muss ich schon wieder raus.

Gute Nacht :sp
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 20:41
Wohnort: Urbach


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 27.08.-02.09.12

Beitragvon Yannik » So 2. Sep 2012, 22:38

Ich mühe mich jetzt noch bissel ein Profilbild hochuladen - irgendwie steige ich bei euerm Forum noch nicht so ganz durch :p Und dann gehts auch ins Nest, Gute Nacht allen! big_good night
Beste Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik
 
Beiträge: 531
Registriert: So 3. Jun 2012, 18:21
Wohnort: BaWü

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, USA

Impressum | Datenschutz