Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Trifolata » So 24. Jul 2011, 22:24

Mein Olive Levain ist fertig,
Bild
auch die Engadiner Nußtorte hat das Geburtstagskind erreicht.
Bild
LG
Hilde
"Je weißer das Brot, desto schneller bist Du tot" (Michael Pollan)
Trifolata
 
Beiträge: 809
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 14:33
Wohnort: Tirol


Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon el_marraksch » Mo 25. Jul 2011, 10:08

Da noch keine neue Backwoche eröffnet ist stelle ich es hier rein.
Ich habe die Rietberger Laugenherzen von Amboss gebacken.
Bild
Bild
Zuletzt geändert von el_marraksch am Mo 25. Jul 2011, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.07. -24.07.2011

Beitragvon Tosca » Mo 25. Jul 2011, 10:10

Hallo Gabriele,
Deine Laugenbrötchenherzen sehen toll aus. Da machst Du dem Amboss aber ordentlich Konkurrenz :cha
Tosca
 


Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Gast » Mo 25. Jul 2011, 10:15

Etwas spät.
Aber auf gehts in die neue Backwoche!
Gast
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 15.07. -31.07.2011

Beitragvon el_marraksch » Mo 25. Jul 2011, 10:22

Gerd es müsste heißten vom 25. nicht 15. :D
und könntest du bitte meinen letzten Eintrag der letzten Woche hier rein holen.
Ute meine sind ja nur dem Amboss nachgemachte ;) die von Ambos sehen noch schöner aus, aber bin mit meinen auch zufrieden.
Zuletzt geändert von el_marraksch am Mo 25. Jul 2011, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon kescht » Mo 25. Jul 2011, 11:30

Vermont Sourdough, erster Versuch
keine Hefe, nur Sauerteig, mit 18 Stunden Retardierung
wenn mein Ofen beim nächsten Mal besser mitspielt und das 250 Grad heiße Einschubblech nicht wieder auf den Boden kracht, dann wird es sicher noch besser :hu

Bild
kescht
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 16:21


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon el_marraksch » Mo 25. Jul 2011, 11:48

.dst das sieht doch so toll aus und außerdem bin ich überzeugt das der Geschmack einmalig ist, das sieht man doch schon. :hu
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 18.07. -24.07.2011

Beitragvon kescht » Mo 25. Jul 2011, 11:56

ich musste heute gleich nochmal Teig ansetzen, denn es ist nicht mehr viel übrig.
meine Mutter isst seit zwei Tagen nichts anderes mehr - einmal mit Käse, einmal mit Nutella oder Honig, einmal zum Spinat :BT
kescht
 
Beiträge: 31
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 16:21


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon el_marraksch » Mo 25. Jul 2011, 13:26

big_rofl
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 582
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:00
Wohnort: am Rande des Odenwalds


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Greeny » Mo 25. Jul 2011, 13:39

Moin moin

Ich habe gerade wieder einen Satz Brötchen in der Mache. Habe mal die rheinische Schnitttechnik ausprobiert, bin schon ziemlich gespannt wenn die Teile in den Ofen wandern.

Das mit der Backwoche hast Du gut gemacht Gabi, Dankeschön. :top
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Little Muffin » Mo 25. Jul 2011, 14:08

Hallöchen! Ich hab grad ein Brot mit ofengerösteten Kartoffeln nach Hamelman zur Gare stehen, bin mal gespannt wie's sich diesmal im Ofen verhält. Jedenfalls ist der Teig diesmal richtig schön. Die Wassermenge habe ich zusätzlich mit einem Messbecher kontrolliert.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8536
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon CaHaMa » Mo 25. Jul 2011, 15:19

Hallo,
endlich waren die Brotvorräte aus der TK aufgebraucht und wir konnten wieder backen :D
...hatten schon Entzugserscheinungen...


"Nils Alltagsbrot" (Petra Holzapfel)
Bild

Dunkles Bauerbrot (Plötzblog)
Bild

Kleinwaltersdorfer Buttermilchkruste (Plötzblog)
Bild

und ein bisschen was Süßes muss ja auch mal sein:
ein Brombeer-Hefekuchen mit Baiserhaube
Bild
Liebe Grüsse
Carmen und Harald


Mehr Selbstgemachtes gibt es in unserem Blog >> http://cahama.wordpress.com/
Benutzeravatar
CaHaMa
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 06:38
Wohnort: Frankfurt am Main


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Gast » Mo 25. Jul 2011, 15:24

Little Muffin hat geschrieben:Die Wassermenge habe ich zusätzlich mit einem Messbecher kontrolliert.


Besser ist es es abzuwiegen! Messbecher sind oft ungenau.
Gast
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Avensis » Mo 25. Jul 2011, 15:39

Ihr wart ja schon wieder fleissig am anfang der Woche

heute wurde der Käsekuchen von Beate gebacken
Bild
Bild
Avensis
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Backwolf » Mo 25. Jul 2011, 16:18

Ich habe noch einen 2. Versuch mit Bernd's Käsesahnetorte gestartet:

Bild
Backwolf
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Bernd » Mo 25. Jul 2011, 16:39

klasse Wolfgang!

@herbert,

gerade wollte ich auf Deine Frage antworten, jetzt ist sie weg
LG Bernd

Freunde, das sind Menschen die dich mögen, obwohl sie dich kennen!
Benutzeravatar
Bernd
 
Beiträge: 246
Registriert: Di 10. Mai 2011, 20:40
Wohnort: Bergatreute


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Avensis » Mo 25. Jul 2011, 16:43

Zuletzt geändert von Avensis am Mo 25. Jul 2011, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
Avensis
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Bernd » Mo 25. Jul 2011, 16:44

ok - ich hätte es wissen sollen ;)
LG Bernd

Freunde, das sind Menschen die dich mögen, obwohl sie dich kennen!
Benutzeravatar
Bernd
 
Beiträge: 246
Registriert: Di 10. Mai 2011, 20:40
Wohnort: Bergatreute


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon twaddle » Mo 25. Jul 2011, 17:15

Hallo,

hmm, eure Gebäcke sehen ja zum anbeißen aus! .dst

Ich hab auch wieder gebacken, es ist nicht so hübsch wie eures, aber schmecken tuts trotzdem :D

Nussstangen und Zimtstangen:
Bild
Bild

Mohnbrötchen:
Bild
Bild

Tomatenwurzen:
Bild
Bild

Miche: mein ersten reines Sauerteigbrot ohne zusätzliche Hefe, bin ganz stolz :-)
Bild
Bild

und noch n paar süße Sachen, als Grundlage hab ich Friedas Hefezopf genommen, und mit Mohn, Nuss, Rosinen und der Schokofüllung vom Pain au chocolat:
Bild
Bild
Bild
Bild
Grüßle, Nikki
http://schlankenaschkatze.blogger.de/

Back to work...
Benutzeravatar
twaddle
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 09:33


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 25.07. -31.07.2011

Beitragvon Little Muffin » Mo 25. Jul 2011, 17:23

Ketex hat geschrieben:Besser ist es es abzuwiegen! Messbecher sind oft ungenau.


Ja, aber weil meine Waage gerne spinnt, habe ich den Messbecher auf die Waage gestellt, damit aus 100 ml nicht wieder 180 werden.
Zuletzt geändert von Little Muffin am Mo 25. Jul 2011, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8536
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz