Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Greeny » Mo 24. Sep 2012, 06:11

Moin moin

So und wieder startet eine neue Backwoche.
Ich bin mir ziemlich sicher das diese genau so spannend und anregend wird wie die letzte Backwoche.
Auf geht es viel Spaß und Erfolg wünsche ich. :mrgreen:
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09. - 30.09.

Beitragvon Maja » Mo 24. Sep 2012, 06:15

Morgen Allerseits!

Mehlstaub ,die Sesamkrusten sind Dir gut gelungen.
Steini, Die Kürbisstuten schauen klasse aus.
Woraus hast Du Dir bitte die Abtrennunug für die Formen gebastelt. Alufolie kann ich erkennen. Darüber habe ich mir nämlich auch schon Gedanken gemacht.
Ich werde gleich 2 Paderborner backen.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Tosca » Mo 24. Sep 2012, 09:33

Hallöchen,
gestern habe ich mal das Rezept für "Heideschnitten" ausprobiert und muss sagen, dass das ein sehr leckeres Roggenbrot mit einer saftigen Krume ist. Durch den vorgequollenen Roggenschrot hat es einen angenehmen Biss. Viel Erfolg beim Nachbacken.

Bild

Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Little Muffin » Mo 24. Sep 2012, 13:25

Aber im Ernst: Wie ist Blätterteig auszurollen? Durch den kalten Teig ist das ja nicht ganz trivial. Ohne Druck bewegt sich da nicht


Ich weiß was Du meinst. Ich habe mir schon soviele Sachen zu dem Thema angesehen und gerade dann wenn es ums dünn Ausrollen geht, geht's immer wieder schief. Irgendwie bekomme ich das nie hin egal wie lange ich den ruhen lasse. Ich testen aber dennoch das Brot aus.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8543
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Amboss » Mo 24. Sep 2012, 19:09

Hallo zusammen,

schon wieder eine neue Backwoche - die Zeit verrast immer schneller :tip .

Ute,
da hast du uns ja ein sehr schönes Brot mitgebracht - sieht sehr, sehr lecker aus :kl
Ich habe mittlerweile auch schon häufiger Schrot verbacken und muss gestehen, dass das wirklich super im Brot ist.
Gerade ist auch wieder eins mit Weizenschrot im Ofen...

Allen eine erfolgreiche Woche!

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Katinka » Mo 24. Sep 2012, 21:10

Bei mir gab es heute Steinis Sesamkruste

Bild

Bild

Dann machte ich ein Puschlaver Ringbrot nach Marla!

Bild

Puschlaver Ringbrot mit Weizen ST

200 g Weizen ST (115 g Mehl 1050 + 85 ml Wasser)
200 g Roggenmehl 1150
100 g Weizenmehl 550
10 g Salz
10 g Hefe
ca. 160 ml Wasser

etwas Brotgewürz nach Geschmack und/oder Walnusskerne

Alle Zutagen zu einem geschmeidigen Teig kneten.
Abdecken bei Zimmertemperatur 30 Min. ruhen lassen.

Teig kurz kneten und eine Kugel formen. Mit dem Finger in der Mitte in Loch
drücken und zu einem Ring ziehen. Mit Roggenmehl bestäuben auf ein Stück
Backpapier sezten, nochmals ca. 40 Minuten gehen lassen.

Mit einem scharfen Messer drei Einschnitte machen.

Backen: ca. 30 Minuten im auf 230° C vorgeheizten Ofen
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Katinka » Mo 24. Sep 2012, 21:20

Tosca, ein sehr schönes Brot. Gefällt mir sehr gut!

Wow Heike, zum Reinbeissen. Schön rustikal :hu

Hmmmmmm Steini, Kürbisbrot liebe ich auch. :P

Kann ich nicht richtig gucken, oder hast du kein Rezept für den Stuten eingeben? Würde mich interessieren. Gucke gleich mal bei unseren Rezepten.

Maja, würde sagen es Pappe mit Alufolie umwickelt. Tolle Idee :idea:
Bild
Benutzeravatar
Katinka
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:08
Wohnort: zwischen den Meeren


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Amboss » Mo 24. Sep 2012, 21:25

Oh Katinka,

sehr schmackofatzig, was du da gebacken hast!

Ich bin euch noch die letzten Sätze und Bilder der Bienenstichtriologie schuldig:
Auch Rezept Nummer 3 war sehr lecker, wenn auch recht aufwendig.

Here are the results of the amboss familiy voting:

Rezept 1:
Creme lecker aber einfach, Teig ok, Belag war lecker hatte aber mehr was vom Butterkuchen

Rezept 2:
Creme ok, Teig und vor allem Belag super, einfach zu machen

Rezept 3:
Creme tierisch aufwendig und lecker, Teig und Belag lecker, einfach zu machen

Fazit:
Wenn die Familie nicht streiken würde, würde ich Sonntag einen Bienenstich herstellen mit der Creme von 1 , Teig von 2 und Mandel-Belag von 3

Hier noch ein Bild von Bienenstich Nummer 3:
Bild

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Little Muffin » Di 25. Sep 2012, 07:57

Aha, und wie komme ich jetzt an die 3 Bestandteile der Rezepte? :kk
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8543
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Brötchentante » Di 25. Sep 2012, 08:32

Little Muffin hat geschrieben:Aha, und wie komme ich jetzt an die 3 Bestandteile der Rezepte? :kk

besser gar nicht.... .dst
so viel Sport kann man gar nicht treiben,wie die Kalorieen einen dauerhaft in Beschlag nehmen... :xm
Ich will das Rezept gar nicht wissen :lala
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Little Muffin » Di 25. Sep 2012, 08:40

@Brötchentante... wo Du Recht hast.....Bild
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8543
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Brötchentante » Di 25. Sep 2012, 09:37

...ausserdem viel zu süß... .dst
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Little Muffin » Di 25. Sep 2012, 09:53

aber dennoch :hu :hu :hu
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8543
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Tosca » Di 25. Sep 2012, 10:06

Hallöchen,
@ Katinka, Deine Brote sehen auch super aus mit einer schönen Krume :kl

@ Christian, ich glaube auch, bei soviel Bienenstich müsste ich Sonderschichten im Fitness-Studio einlegen; aber lecker sieht er aus .dst
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon 82gabi82 » Di 25. Sep 2012, 13:16

Wow, jetzt habe ich schon am frühen Nachmittag eine Heißhungerattacke auf Brot... Man sollte eben nie die Bilder anschauen.

Herzlichen Glückwunsch zu solch leckeren Broten (und Bienenstich)!

Gabi
Für mich ist ein Tag ohne Brot wie ein Tag ohne Sonne.
URL: http://www.brotbackautomat-tests.de
82gabi82
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 14:53


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Amboss » Di 25. Sep 2012, 15:10

Hallo zusammen,

ich gebe zu: Der Bienenstich, nein, die Bienenstiche hatten es in sich.
Vielleicht sollte ich zur Abwechslung mal verschiedene Buttercremetorten testen.....

Dafür habe ich hier mal wieder ein gesundes und leckeres Brot.
Mir fiel nur leider kein origineller Name ein - so müsst ihr mit Rustikales Weizenbrot Vorlieb nehmen.

Bild

Bild

Liebe Grüße
Christian
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Strandlauefer » Di 25. Sep 2012, 15:48

Little Muffin hat geschrieben:Aha, und wie komme ich jetzt an die 3 Bestandteile der Rezepte? :kk

Das wüsste ich auch gerne. Man könnte ja mal in Versuchung kommen.... :xm
Benutzeravatar
Strandlauefer
 
Beiträge: 213
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:47
Wohnort: Ostfriesische Nordseeküste


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Amboss » Di 25. Sep 2012, 15:55

Hallo Strandläufer und Tantchen und vor allem Muffin,

hier schon mal ein Rezept, ihr gierigen Hühner:

Bienenstich Nr.:2
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Brötchentante » Di 25. Sep 2012, 16:01

Amboss hat geschrieben:Hallo Strandläufer und Tantchen und vor allem Muffin,

hier schon mal ein Rezept, ihr gierigen Hühner:

Bienenstich Nr.:2

nein,nein,neihein...... :xm
:tip :xm :xm :xm :xm :xm :xm :xm
Tantchen schaut nicht rein :wue
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 24.09.-30.09.12

Beitragvon Amboss » Di 25. Sep 2012, 16:12

Tantchen,

du tust es ja doch :s
Aber bedenke:
Am ganzen Körper macht es BLOB und schon wieder ist ein Pfund dabei....
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 17:11
Wohnort: Rietberg

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz