Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Maja » Mo 23. Apr 2012, 05:53

Morgen liebe Bäckerfreunde!
Ich eröffne die neue Backwoche und wünsche allen tolle Ergebnisse und viel Spaß beim Backen.
Bei mir kommen heute 4 Herbstsonnen in den Ofen.
FBG Maja
Zuletzt geändert von Lenta am Mo 23. Apr 2012, 07:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Datum berichtigt
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon birke » Mo 23. Apr 2012, 07:29

Gestern abend hatte ich die Mischbrötchen vom Plötzblog gebacken.
Sind gut geworden, obwohl ich den Teig mittags gemacht und abends gebacken habe (also nicht über Nacht in den Kühlschrank).
Nur der Boden ist sehr weich. Probier ich das nächste mal ohne Backpapier. 4 Stück sind schon im Froster.
Bild

In natura sind die Brötchen nicht so dunkel. Links unten ist eines mit
Leinsamen-Aufstreu. Das hat nicht so gut funktioniert. Wird als erstes gegessen ;)

Euch allen eine schöne Backwoche!
Liebe Grüße, Birgit
yingyang
birke
 
Beiträge: 100
Registriert: Di 14. Feb 2012, 19:33


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Tosca » Mo 23. Apr 2012, 08:22

Hallöchen,
bei dem gestrigen schlechten Wetter habe ich mich in meiner Küche beim Backen vergnügt. Herausgekommen sind ein Grahambrot, Weizenmischbrötchen und Mehrkornsaatenbrötchen.
Das Grahambrot ist gut geeignet zur Rekonvaleszens für Magen-Galle- und Leberkranke. Durch das Quellstück und den sehr weichen Sauerteig hat es eine saftige Krume und ist sehr mild im Geschmack.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Maja » Mo 23. Apr 2012, 08:46

Hmmm,lecker Ute.
Auch Deine Brötchen sehen gut aus,Birke.
Meine Brot sind nun im Ofen.
Ich glaube ich brauche echt ´ne größere Knetmaschine, dann klappt das Timimg besser bei der Gare und dem zeitgleichen Backen von vier Broten.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon UlrikeM » Mo 23. Apr 2012, 09:17

Hallo Ute,

alles sieht verlockend aus, besonders das Grahambrot gefällt mir. Nach welchem Rezept hast du es gebacken? Hier steht noch eine Tüte Grahammehl, von einem Testkauf und will verbacken werden :hx

Liebe Grüße Ulrike
Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
UlrikeM
 
Beiträge: 3594
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 01:23
Wohnort: Süd-Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Little Muffin » Mo 23. Apr 2012, 09:27

Sehr schöne Sachen Ute, prima dass Du wieder Backen kannst. Ging aber schnell, oder?... und die Brötchen...immer her zu mir. :hu
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8546
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 09:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Backbine » Mo 23. Apr 2012, 09:50

@ Maja, fällst du immer so früh aus dem Bett?
@ Birke, deine Brötchen sehen klasse aus. :katinka
@ Ute,schön,daß du schon wieder fit bist.
Deine Brötchen und das Grahambrot sind wie immer spitze.Bild
Bild
Liebe Grüße Biene
Alter ist nicht wichtig,außer beim Rotwein
Benutzeravatar
Backbine
 
Beiträge: 364
Registriert: Fr 4. Mär 2011, 20:17
Wohnort: Moers


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Naddi » Mo 23. Apr 2012, 09:59

HUNGER :hu

Sieht alles seehhhrr lecker aus .dst Hab heute erstmalig auch Großkampf- ähh ne Großbacktag, darf meine Kollegen versorgen - juhu.... :tL Mal sehen, was meine KitchenAid davon hält :p und ob das mit dem Timung klappt, Plan hab ich gemacht, aber meine Pläne funzen irgendwie nie und am Schluss krieg ich die Krise :kdw Aber mal abwarten..

Herzlichst
Nadja
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon nr15 » Mo 23. Apr 2012, 10:16

Hach, und ich habe überhaupt keine Zeit, was zu backen. Gott sei Dank ist die Gefriere aufgefüllt.

Dafür schaue ich euch zu. Das macht auch Freude :D Wunderschöne Sachen gibt's wieder zu bestaunen. Letzte Woche und auch schon wieder in der jetzigen.
nr15
 
Beiträge: 169
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 12:40


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Maja » Mo 23. Apr 2012, 10:57

So, die Brote sind schon an den Mann gebracht, Bilder entfallen heute, Digi muss aufgeladen werden.
Biene, unser Wecker klingelt um 6 Uhr. Habe noch schulpflichtige Kids und einen arbeitenden Mann.Da is nix mit ausschlafen unter der Woche.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon _xmas » Mo 23. Apr 2012, 12:16

Nachdem ihr wieder mit sehr schönen Backwerken punktet, habe ich in dieser Woche einzig eine Resteverwertung anzubieten, Focaccia mit Antipasti. (Peter hat mich auf die Idee gebracht).
Am Samstag backe ich wieder (mit Euch) und werde mich von da an einige Wochen mit den Vollwertrezepten "vergnügen" :ich weiß nichts

Bild
Bild
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11337
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Backbine » Mo 23. Apr 2012, 13:37

Ulla,die Focaccia bitte auf direktem Weg auf meinen Teller.
Ich könnte sofort reinbeissen.mmmmh.Bild
Bild
Liebe Grüße Biene
Alter ist nicht wichtig,außer beim Rotwein
Benutzeravatar
Backbine
 
Beiträge: 364
Registriert: Fr 4. Mär 2011, 20:17
Wohnort: Moers


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon _xmas » Mo 23. Apr 2012, 14:30

Bienchen, ich gebe ja gerne was ab, aber das Gebäck ist Vergangenheit :ich weiß nichts
Es war saulecker und nicht das Letzte seiner Art :lol:
Wiederholung garantiert und dann eine Portion für Dich :katinka
Alle sagten: das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s einfach gemacht.
Benutzeravatar
_xmas
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11337
Registriert: Di 8. Mär 2011, 22:05
Wohnort: tief im Westen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Backbine » Mo 23. Apr 2012, 15:54

Auf besonderen Wunsch meiner Tochter gab es Brezeln.Bild
Es gehen auch ein paar zu meiner Tante .Sie kommt aus dem Schwabenländle.
Mal sehen was sie dazu sagt.
Bild
Liebe Grüße Biene
Alter ist nicht wichtig,außer beim Rotwein
Benutzeravatar
Backbine
 
Beiträge: 364
Registriert: Fr 4. Mär 2011, 20:17
Wohnort: Moers


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon birke » Mo 23. Apr 2012, 15:57

Das sind ja ganz tolle Sachen, die ihr da alle zaubert!

Hier noch mein Anschnitt-Bild. Bin richtig zufrieden ;)

Bild
Liebe Grüße, Birgit
yingyang
birke
 
Beiträge: 100
Registriert: Di 14. Feb 2012, 19:33


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Naddi » Mo 23. Apr 2012, 16:01

Soo... das Ergebnis meiner heutigen Schufterei für meine lieben Kollegen :
Björns Baguettes für Kurzentschlossene - kurzentschlossen als Baguettebrötchen gebacken :lol:
und dann noch ein Dinkelkastenweißbrot nach Steffi von Hefe & mehr - das dürfen sich zwei der drei Kollegen teilen :lol:
Bild

Also von meiner Formgebung bin ich ja maßlos enttäuscht :gre Vermutlich hab ich den Teig zu weich gemacht und so dann schlussendlich nicht straff genug aufgerollt. Björns Baguettebrötchen, die er nach Vorbild seines Bäckers gemacht hat, sind soooo... viiieeelll schöner :heul doch Naja Übung macht ja... blablabla :P

Herzlichst
Nadja

P.S. Anschnitt is nich, weil die ja außer Haus wandern ;) So weiß ich natürlich auch nicht :( wie sie schmecken.
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Naddi » Mo 23. Apr 2012, 16:04

Oh.. von den Brezlen hätte ich jetzt auch gerne welche .dst
Bild

Herzlichst
Nadja
Benutzeravatar
Naddi
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:08
Wohnort: Hessen


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon epona » Mo 23. Apr 2012, 17:46

Sooo... ich habe heute auch gebacken. Fränkisches Sauerteigbrot.
Während der Gare ging der Teig ab wie hex. Der Korb war einfach nicht groß genug für den Teig. So was aber auch...


Bild
Viele Grüße epona
Bild
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat
Marc Aurel
Benutzeravatar
epona
 
Beiträge: 836
Registriert: So 21. Aug 2011, 19:38
Wohnort: Hamburg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Tosca » Mo 23. Apr 2012, 18:54

Hallöchen,
@ Ulrike, das Rezept für das Grahambrot ist unter Weizensauerteigbrote gepostet.

@ Ulla, schade, dass ich schon zu Abend gegessen habe. So eine Foccacia hätte ich auch gerne gegessen. .dst

@ Nadja, Backbine, epona, sehr schöne Brote, Brötchen und Brezeln :kl :top
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.4.- 29.4.2012

Beitragvon Ebbi » Mo 23. Apr 2012, 21:22

Montag Abend und schon wieder so viele tolle Sachen .dst
Brote, Brötchen, Brezeln :top
und die Focaccia .dst .dst
Liebe Grüße Ebbi

Brot backen ist die Kunst aus Getreide, Wasser und Salz etwas essbares zu produzieren das nicht nach Pappmaché schmeckt ;)
Benutzeravatar
Ebbi
Käsekuchen-Queen
 
Beiträge: 2649
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 19:41
Wohnort: Urbach

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz