Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, Lenta, hansigü


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 22.05.-29.05.2011

Beitragvon Maja » So 22. Mai 2011, 06:19

Ich backe heute eine Miche, zitter,zitter und ein herzhaftes Weizenmischbrot. Die beiden Teige stehen schon zum Akklimatisieren und Verquellen in the kitchen.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 22.05.-29.05.2011

Beitragvon BeatePr » So 22. Mai 2011, 08:02

Viel Erfolg bei Deinem Brot, Maja.

Ich habe heute ganz schnell ein paar Zimt-Schnecken gebacken:
Bild
Die angebackenen Schnecken hatte ich in der Springform in der Gefriertruhe, dann wurden sie über Nacht in den Kühlschrank gestellt und heute morgen, während der Ofen aufheizte, standen sie im Zimmer, wurden dann noch 15 min. fertig gebacken, anschl. mit flüssiger Butter glasiert und nach dem Auskühlen noch mit Puderzucker-Zimt-Mischung fertig glasiert.
LG von Beate
Benutzeravatar
BeatePr
 
Beiträge: 1071
Registriert: Do 2. Sep 2010, 19:05


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 22.05.-29.05.2011

Beitragvon Maja » So 22. Mai 2011, 08:15

Die sehen sehr lecker aus, Beate.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 22.05.-29.05.2011

Beitragvon Maja » So 22. Mai 2011, 10:11

Das Weizenmischbrot is fertig. Die Miche hockt im Gärkörbchen für die nächsten Stunden.
Bild


FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 22.05.-29.05.2011

Beitragvon Lenta » So 22. Mai 2011, 11:37

Maja, die neue Backwoche geht hier erst morgen los. Ich schiebe die hier schon geposteten Beiträge in die richtige Backwoche
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10252
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Greeny » Mo 23. Mai 2011, 07:11

Moin moin

Hier wartet die neue Backwoche auf Eure leckeren Backwerke und träumt von Brot und Brötchen, genau wie von Süßem und Herzhaftem. :hu

An die Zutaten, fertig, back. :mrgreen:

Viel Spaß und Erfolg.
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4628
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Maja » Mo 23. Mai 2011, 07:22

Guten Morgen!
So, ich backe heute ein Weizenbrot mit Sauerteig (das Landbrot aus der DB) und ein Weizenmischbrot.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Maja » Mo 23. Mai 2011, 12:30

Hier meine kleinen Zweisteiger und ein Landbrot mit WST
Bild Bild

FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 08:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Little Muffin » Mo 23. Mai 2011, 12:47

Ich hab auch mal wieder was gebacken, über-Nacht Bagels mit Wildhefevorteig. Geschmacklich überzeugen sie mich diesmal gar nicht. Hab auch das Gefühl sie sind leicht "versäuert" also sie schmecken ganz ganzg ganz entfernt nach super mildem Wein-Sauerkraut... :p
Mal sehen ob ich mich noch dazu bewegen kann heute Nacht noch einen Hefevorteig anzusetzten. Oder besser morgenfrüh für den direkten Vergleich.
Bild

Nachtrag am Morgen nach dem Backen: Sie schmecken jetzt nach Sauerteigbagels, aber intensiver als mit Weizensauerteig. Generell nicht schlecht, aber den Test mit den Hefevorteig starte ich heute doch noch.
Zuletzt geändert von Little Muffin am Di 24. Mai 2011, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8437
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Greeny » Mo 23. Mai 2011, 15:30

Moin moin

Also optisch sind Deine Bagels ja 1. Sahne. :top
Die geschmacklich Besten die ich bis jetzt hatte waren die von Marla Bagels mit altem Teig .
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4628
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 13:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Tosca » Mo 23. Mai 2011, 15:39

Hallo ihr Lieben,
gestern habe ich ein herrliches Walnussbrot à la Ströck und einen Marmorkuchen gebacken.

Bild
Bild
Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Tammy » Mo 23. Mai 2011, 15:43

Hallo Ihr,
bei mir gabs heute wieder mein 'Eingenetztes' mit 2 Sauerteigen + Brotteig vom letzten Eingenetzten + ein paar Sonnen u.Kuerbiskernchen noch mit drinnen, das ich eigentlich fast jede Woche backe, es ist unser Alltagsbrot und wir LIEBEN es einfach. Sooo... aromatisch und schoen knatschig-saftig.
*Daniela deine Baggels sehen trotzdem aber Mega Klasse aus, tolle Krume :kl da sieht man das die Wildhefe gut 'funzt' Habe leider keine Ahnung wie man die Wildhefe in der Saeure beeinflussen kann.
Bild Bild
Cheers says Tammy
aus 'Down Under' Western Australia 8-)
--------------------------------------------------
Das erste was man bei einer DIAET verliert,< > ....ist die gute Laune !
Benutzeravatar
Tammy
 
Beiträge: 75
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 05:44
Wohnort: WEST AUSTRALIA 'Perth', with over 300 beautiful sunny days per year!


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Lenta » Mo 23. Mai 2011, 17:23

Ute, von jedem eine Scheibe bitte .dst :katinka

Tammy, das sieht aber auch lecker aus. Wenn du magst, darfst du es gerne hier als Rezept eintragen.

Bei mir verließen heute den Ofen ein Schokokuchen, der aber gleich in die Mülltonne wanderte :wue :wue

Dann Haferflocken-Buttermilch-Brötchen von chiliundciabatta
Bild
Sehr locker und aromatisch :katinka


und noch Wildhefe-Baguettes
Bild
Da kann ich über den Geschmack noch nichts sagen, die sind noch heiß.
Nachtrag: Töchterchen konnte sich nicht zurückhalten und nu gibts also doch schon ein Anschnittbild:
Bild
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10252
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 15:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Little Muffin » Mo 23. Mai 2011, 17:37

Hallo Tammy, vielleicht mag sie es einfach nicht, nach 8 std. im Vorteig noch 13 Std. im Kühlschrank. Macht aber nix, wenigstens ist sie jetzt schön aktiv.

@Thomas, ja an die mit altem Teig habe ich auch schon gedacht, weil ich Brez'n mit altem Teig so liebe. Ich möchte aber dennoch dasselbe Rezept mit Hefevorteig statt Wildhefe testen, erstens wegen der Krume und dann wegen des Geschmacks. Wird schon werden.
Nur Verrückte hier...Komm Einhorn wir gehen!

Liebe Grüße, Daniela
Benutzeravatar
Little Muffin
 
Beiträge: 8437
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 10:03


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Amboss » Mo 23. Mai 2011, 19:42

Hallo zusammen,

ihr seid ja wieder richtig fleißig! .dst

Wir haben gestern auch ein wenig gebacken und das kam dabei raus:

Apfelkäsekuchen aus dem CK

Bild

Bild

Eiklarkuchen aus dem Ck

Bild

Muffins aus dem Ck

Bild

Bild


Erdbeer Joghuretten Torte aus dem CK

Bild

Bild

Und meine Brötchen von gestern (Rezept)

Bild

Bild

Liebe Grüße
Amboss :amb
Mein Foodblog: Amboss-Blog
Benutzeravatar
Amboss
 
Beiträge: 2366
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:11
Wohnort: Rietberg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Lavendel » Mo 23. Mai 2011, 20:06

Salut zusammen,

Das Eingenetzte lieben wir auch - allerdings nach einer eigenen Variante. Auf Deine wäre ich auch gespannt: sehr schöne Krume, Tammy!

Und Du warst ja fleißig, Amboss, alter Scholli!

Da hier so ne Art Miche-Menia ausgebrochen ist, die mich direkt angesteckt hat, und ich zeitgleich meinen 1000 Beitrag im Nachbarforum hatte, dachte ich mir zzzzoooo, jetzt ists soweit und ich habe Björns Miche nachgebacken: voilà, meine erste Miche!
Bild

Vielen Dank für Eure Anregung

sonnige Grüße
Micha
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 17:54


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Billa » Mo 23. Mai 2011, 20:40

Na, wenn das Miche nicht Klasse aussieht!BildBildBild
Ein würdiges Brot anlässlich deines 1000er Jubiläums. :D
Herzliche Grüße Brigitte
Billa
 
Beiträge: 453
Registriert: Do 2. Sep 2010, 09:44


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon Tosca » Mo 23. Mai 2011, 21:01

Hallöchen,
oh, welch Köstlichkeiten werden da wieder präsentiert. Feine Sachen habt ihr wieder gemacht.

@ Amboss, bei den vielen süßen und cremigen Köstlichkeiten ist dann bald der Wechsel auf eine andere Konfektionsgröße fällig? ;)
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon calimera » Mo 23. Mai 2011, 21:09

Toll, all die leckeren Sachen :kl
Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll zum Aufzählen...
Ute, dein Walnussbrot sieht ganz toll aus, nur schade ,das mein LG Nüsse nicht verträgt...
Lenta, die Haferflocken-Buttermilch Bröten hab ich auch schon gebacken. Die sind wirklich Lecker und sind dir gut Gelungen, da lohnt sich das nachbacken. :cha
Amboss, du hast dich natürlich selbst Übertroffen. Ganz, ganz Lecker und Gluschtig alles. :kh :kl
Habe am Samstag eine Joghurt-Weizen Kruste gebacken.
Ein Brotrezept, nach unserem Geschmack. Habe es jetzt schon ein paar mal gebacken habe, und es ist immer ganz Mega-Lecker geworden.
Ein Brot, mit einer ganz wunderbar fluffigen, saftigen wolligen Krume.
Eine Kruste, so wunderbar Aromatisch... .dst
Nächstens will ich aus dem gleichen Teig Brötchen backen. Ich bin jetzt schon gespannt wie die schmecken...


Bild

Bild
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 23.05. -29.05.2011

Beitragvon brotbackfrosch » Mo 23. Mai 2011, 21:19

Ich werde mich morgen mal wieder an ein Delbrücker Körnerbrot machen, unsers vom Wochenende ist schon wieder alle. Und dann werde ich mal schauen, was sich findet, so zum Knabbern, also klein und knusprig. Vielleicht hat ja jemand einen Vorschlag! :)
Liebe Grüße,
Jessi :BBF
Wer schläft, sündigt nicht - Wer vorher sündigt, schläft besser!
Casanova
Bild
http://brotbackfrosch.blogspot.de/
Benutzeravatar
brotbackfrosch
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:01
Wohnort: Königslutter am Elm

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz