Go to footer

Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Hier könnt Ihr Eure Backergebnisse einstellen und darüber berichten.

Moderatoren: SteMa, hansigü, Lenta


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Feey » Mo 21. Mär 2011, 23:45

@ Björn - sieht ja alles lecker aus

@ Thomas Danke - werd mich morgen gleich mal an die Arbeit machen. Mal sehen, ob ich das auch hinbekomme. :lala
Meine Bauernbrötchen sind auch wieder prima geworden. Bilder hab ich auch gemacht - nun müssen die es nur noch bis ins Forum schaffen :p
Liebe Grüße
Feey BildBild
Benutzeravatar
Feey
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 15:23
Wohnort: Geldermalsen, Niederlande


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Greeny » Di 22. Mär 2011, 07:14

Moin moin

Björn, das sieht doch hervorragend aus. Der Ausbund der Brote ist doch ein Traum. Dein Toast ist perfekt. :top

Feey, das klappt schon. Ich wäre bei der Wasserzugabe nur etwas vorsichtig, habe ca. 20 ml weniger Wasser genommen als angegeben.
Der erste Teig war mir zu weich, so hatten die Teiglinge etwas mehr Stand und die Krume ist auch schöner geworden. :hu
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Maja » Di 22. Mär 2011, 07:27

Hallo und guten Morgen!
Tolle Brote Björn und die Krume vom Toast sieht echt klasse aus. Kann mir vorstellen, dass Deine Kids das lieben. Meine mögen die selbstgebackenen nicht.
Meine Bauernbrot sind auch gelungen, haben sehr viel Ähnlichkeit mit dem Paderborner,finde ich. sind etwas roggenlastiger.
FBG Maja
Backe, backe Kuchen.... Brot is auch sehr lecker!
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 3584
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 07:20
Wohnort: Luxembourg


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon calimera » Di 22. Mär 2011, 12:53

Tolle Brote habt ihr alle gebacken.
Bin Momentan nicht so viel da, hab viel Stress bei der Arbeit. :wue
Gestern habe ich das Mühlenbrot gebacken, ein gaaaanz feines Brot.
Zum Nachbacken zu Empfehlen...

Bild

Bild
Es Grüessli
Ruth
Benutzeravatar
calimera
 
Beiträge: 1923
Registriert: So 14. Nov 2010, 16:31
Wohnort: Schweiz-Mostindien


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Brötchentante » Di 22. Mär 2011, 17:06

Hallo
Ich habe heute das Hunsrücker Hüttenbrot (Ketex) gebacken

Bild

LG
Brötchentante
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Ula » Di 22. Mär 2011, 18:54

Menno, das ich das noch erleben darf. Meine Brötchentante bäckt Brote. :kh Und dann auch noch so Schöne. :top
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Brötchentante » Di 22. Mär 2011, 19:17

Ula hat geschrieben:Menno, das ich das noch erleben darf. Meine Brötchentante bäckt Brote. :kh Und dann auch noch so Schöne. :top

es heißt ."backt" und nicht "bäckt" :katinka


nun ja und auch noch eine Rueblitorte vom Blech.Das Rezept stammt aus dem CK.Marzipanruebli gab es leider in meinem Kaff nicht zu kaufen :wue
Nun sind sie aus Holz...

Bild

LG
Brötchentante
Zuletzt geändert von Brötchentante am Di 22. Mär 2011, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Ula » Di 22. Mär 2011, 19:34

Bäckt ist falsch, stimmt Tante. Da siehst Du mal, wie sehr die Schweizer Sprache mich im Griff hat. Oder frög doch hier mal einen, ob er backen tut. :kl
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Lenta » Di 22. Mär 2011, 20:31

War das Marzipan und die Lebensmittelfarbe in dem Rezept nicht dafür da, die Möhrchen zu machen? Oder hast du das alles in den Teig geworfen? :mz :?

Calimera, besser kann ein Anschnitt wohl nicht aussehen!
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Brötchentante » Di 22. Mär 2011, 20:32

Lenta hat geschrieben:War das Marzipan und die Lebensmittelfarbe in dem Rezept nicht dafür da, die Möhrchen zu machen? Oder hast du das alles in den Teig geworfen? :mz :?

Calimera, besser kann ein Anschnitt wohl nicht aussehen!

ich mag keine Marzipanmöhren selber machen :kh
LG
:BT Brötchentante :BT
Benutzeravatar
Brötchentante
 
Beiträge: 2448
Registriert: Di 21. Sep 2010, 14:04
Wohnort: ein Ruhrgebietsort


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Tosca » Di 22. Mär 2011, 20:45

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal ein kleines Vollkornbrot aus PurPur-Weizen mit Weizensauerteig gebacken. Es hat mich einfach angemacht, diese rote Weizensorte auszuprobieren. Ich muss sagen, diese Weizensorte hat die gleichen Backeigenschaften wie der normale Weizen. Auch die Ausbildung des Klebers während des Knetvorganges ist gleich. Aber der Geschmack des Brotes ist einfach unvergleichlich; sehr angenehm so als ob man etwas Rotwein mit verbacken hätte. Ich konnte es mal wieder nicht mit dem Anschnitt bis morgen abwarten. Gelegentlich werde ich den PurPur-Weizen noch einmal in Verbindung mit Roggensauerteig und Roggenmehl verbacken.

Bild
Bild
Tosca
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon dora24 » Mi 23. Mär 2011, 09:32

Guten Morgen,

hier mal meine Backergebnisse dieser Woche:

Blätterteigstangen mit Nuss für den Besuch:
Bild


Simit (türkische Sesamringe) für meine türkische Kollegin als Willkommensgruss:
Bild

Pizzaknusperstangen (Hefeteig und Blätterteig zusammen) als abendlicher Snack
Bild

Fladenbrote für unser Gyros:
Bild


lg
dora
Benutzeravatar
dora24
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 15. Feb 2011, 07:35


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Avensis » Mi 23. Mär 2011, 11:45

Hallo Dora

das sieht ja alles lecker aus,
gibt es da auch mal Rezepte dazu
Avensis
 


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Zimtschnecke » Do 24. Mär 2011, 08:14

Guten Morgen! Habe gestern das Mehrkornbrot nach Jeffrey Hamelmann aus dem Plötzblog gebacken. Die Menge ist für 2 Laibe ausgelegt, habe aber 3 draus gemacht, damit sie nicht so groß werden. Leider hatte ich statt 1 Std. Gare 1,5 Std, weil ich noch Handwerker im Haus hatte. Glücklicherweise hat der Teig mir das nicht übel genommen und ist trotzdem super aufgegangen und locker geworden. Bei höhrerem Roggenanteil hätte ich wohl Pech gehabt. Foto werde ich heute noch machen und nachliefern. :)
LG Birgit

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
Zimtschnecke
 
Beiträge: 323
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 20:32
Wohnort: Im wunderschönen Allgäu


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Lenta » Do 24. Mär 2011, 09:37

Hallo,

habe den Kornkoenig von Bäcker Suepke gebacken.
Weil heute so schön die Sonne schien, habe ich das Brot draußen fotografiert wo es sofort belagert wurde :heul doch
Bild
Kommt davon, wenn man König ist :lala
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Sunnybeach » Do 24. Mär 2011, 11:00

Hallo Ihr Lieben!

Das schaut alles so gut aus, dass ich Hunger kriege und Lust zum Brotbacken. Muss mich mal durch die Rezepte stöbern ...
ich hab am Wochenende das Bauernbrot von ketex gemacht, und mein mann hat gemeint, dass es besser sei als das Brot, das wir immer von einer Bäurin der Umgebung holen. Und das ist schon gut. Tolles Rezept. Nächstes Wochenende probier ich mal das Fotografieren und Hochladen.

lg Sylvia
Sunnybeach
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 15. Mär 2011, 13:22
Wohnort: Amstetten


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Ula » Do 24. Mär 2011, 11:50

Lenta, die Vögelchen sind jetzt nicht echt, oder? :? Wenn ja: Wie süss ist das denn?. big_blume Da schlägt doch mein kitschiges Prinzessinnenherz wieder höher. :p enherz

Backe gerade ein New Yorker Roggenbrot und Butterhörnchen. Wat an dem Brot jetzt New Yorker sein soll ist mir nicht klar. :x
Ula
Benutzeravatar
Ula
 
Beiträge: 2288
Registriert: So 19. Sep 2010, 21:34


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Lenta » Do 24. Mär 2011, 12:22

Ulla, wenn du dir die Größenverhältnisse anschaust, wirst du es begreifen, ich bin mir sicher :lala

Backe gerade ein New Yorker Roggenbrot und Butterhörnchen. Wat an dem Brot jetzt New Yorker sein soll ist mir nicht klar
Vielleicht saß der Rezeptersteller zum dem Zeitpunkt in NY?? :lol:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Greeny » Do 24. Mär 2011, 13:13

Moin moin

Ula hat geschrieben:Lenta, die Vögelchen sind jetzt nicht echt, oder? :?



ULA!!!
Also wirklich, hast Du schon mal rosa Vögel gesehen mit orangen Plastikfüssen. big_ohnmacht
Bis dann
Thomas


Bild
Benutzeravatar
Greeny
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4637
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:22
Wohnort: Schwedt


Re: Backergebnisse und Erlebnisse vom 21.03. -27.03.2011

Beitragvon Lenta » Do 24. Mär 2011, 14:31

Greeny, ohne Witz in China werden Küken (die echten lebenden) gefärbt und sind dann ein beliebtes Geschenk :roll:
Liebe Grüße, Lenta
Benutzeravatar
Lenta
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10342
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:48
Wohnort: Jenseits der Alpen, manchmal auch jenseits von Gut und Böse

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu wöchentliche Backergebnisse und -erlebnisse

Wer ist online?

0 Mitglieder





Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Rezept, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz